Sehnenspannhilfe, die automatisch zurückgeht und auch Sehnenstopper ist?

  • Spannmechanismen a la Tron wo man die sehne spannen kann, wenn man da noch gummi drum macht und wenn man sie nach unten schauend spannt sollte dies automatisch zurückgehen und wenn der mechanismus sehr nah an der sehne anliegt sollte er mit gummi auch als Sehnenstopper taugen? hat das jemand mal bei einer größeren ab ausprobiert?

  • Wie soll das möglich / machbar / zu händeln sein ???


    Die Kräfte bzw. lbs, die es bei einer „großen“ AB zu bewältigen gilt, sind doch um ein Vielfaches höher / größer als bei jeder bekannten PAB, die einen solchen „Haken“ Spannmechanismus hat !


    Zudem sind die Haken bzw. die Metallstäbe dieser Haken bei den PAB‘s in einer Art Führung „drin“. Sobald da größere Kräfte wirken, brechen diese ganz schnell mal aus ihrer Führung heraus …



    Ich sehe da keine sinnvolle / machbare Möglichkeit - ehrlich gesagt, auch keinen richtigen Sinn, womit durch eine solche Spann-Variante das Spannen einer AB verbessert oder erleichtert werden würde …

  • Der 1:1 Geradezug-Spannmechanismus der Tron dürfte bei größeren ABs ab 150lbs keinen Spaß mehr machen, sagt zumindest meine Erfahrung vom Handspannen der Jag2 und der HC Mini Inline Vertical. Da ist der Spaß nach 20-30 Spannvorgängen definitiv vorbei.

    Wenn es um Knicker oder alternative Spannmechanismen bei „mittelgroßen“ und „großen“ ABs geht, fallen mir auf die Schnelle das Cobra/Adder/Siege-System, Barnett Commando 1&2, Twinbow, Parker Concord, Steambow Bulldog/Micro ein, zumindest sind dass die, die ich kenne und besitze. Keines der Systeme hat Sehnenstopper am Spannmechanismus, kann Zufall oder Absicht sein. Der Prellschlag der Sehne auf den Sehnenstopper dürfte auf jeden Fall eine größere Zusatzbelastung für den Spannmechanismus sein.

  • ne ich meine im endeffekt eine "fest" installierte spannhilfe, die aber nicht greifhaken hat sondern weiter ausfällt und nach dem schuss durch ein gummi oder so wieder in dieausgangsposition geht und dann zusätzlich als sehnenstopper funguiert und eben wieder neu gespannt werden kann im 1:2 verhältnis, eine fest installierte spannhilfe 2:1, die greifhaken sind breiter und haben noch gummi dran und das ganze wird nach dem spannen durch einen 2-5lbs gummi wieder zurückin position gebrahct