Darf ich mir dieses Armbrust Reddot Visier in China bestellen?

There are 3 replies in this Thread which has previously been viewed 1,126 times. The latest Post (November 14, 2021 at 8:59 PM) was by Thorsten R.

  • Wiesen October 2, 2021 at 4:38 PM

    Changed the title of the thread from “Darf ich mir dieses Reddot Visier in China bestellen?” to “Darf ich mir dieses Armbrust Reddot Visier in China bestellen?”.
  • Ja, da liegst du richtig. Nein, da das Ziel nicht angestrahlt wird unterliegt das keinerlei Einschränkungen. Was anderes sind Laserpointer oder Taschenlampen die an eine Waffe angebracht werden können, das sind verbotene Gegenstände hier in Deutschland.

    "Was unterscheidet letztendlich den freien Menschen vom Sklaven? Geld? Macht? Nein! Der freie Mensch hat die Wahl, der Sklave gehorcht!"
    -Wenn du im Sarg liegst, haben sie dich das letzte Mal reingelegt!-

  • Ausserdem ist bei den in Deutschland verkauften kein Kreuz in´s Glas gekratzt. Taugen tun die 25 Eurodinger aber auch nur, wenn Du die Verstellung der Absehe samt Verstellung auf Rot und Grün mittels Siegellack festsetzt. Wiederkehrgenauigkeit ist hier nämlich ein Fremdwort. Ok, wenn Du mit einem Farbeimer einen Container treffen willst, sollte es reichen.

    Woher ich das weiss? Lange Geschichte....