H&N Sport Rabbit Magnum II Diabolos passen nicht in Walther Lever Action

  • Hallo,


    ich habe schon länger obige Diabolos in meinem Bestand und wollte diese in meiner WLA verschießen. Die Diabolos bleiben aber in der Trommel stecken und der offene Rand auf der Rückseite zeigt sich nach dem Schussversuch teilweise leicht verbogen, die Länge scheint nicht das Problem zu sein. Alle anderen bisher verwendeten Diabolos passen einwandfrei. Kann es sein das es vereinzelt Kompatibilitätsprobleme gibt?

    Ist die Air Magnum da unkomplizierter?

  • Vermutlich dürfte die WLA und auch die AM nicht das optimale Gewehr für die Diabolos sein. H&N schreibt nicht umsonst "min. Mündungsenergie 25J"

  • Vermutlich dürfte die WLA und auch die AM nicht das optimale Gewehr für die Diabolos sein. H&N schreibt nicht umsonst "min. Mündungsenergie 25J"

    Das ist korrekt.

    Die genannten Waffen entwickeln nicht die notwendige Energie, um die Geschosse durch den Lauf zu bewegen.

    Die Rabbit Magnum II sind auch eher Slugs als Diabolos. Mit min. 25J wird man die auch mit gezogenen Läufen verschießen können.

    Mit den F-Waffen never.

    Selbst wenn es gelingen würde die Geschosse aus dem Trommelmagazin zu bewegen, werden sie danach im Lauf stecken bleiben.

    Bei einem Versuch die Rabbit Magnum II mit einer Diana Chaser zu verschießen, ist das Geschoss nach ca. 80mm im Lauf stecken geblieben.


    Gruß Rainer

    "Durch den Knall fliegt das Geschoss in einem hohen Bogen aus dem Lauf heraus.

    Jedes Geschoss weiß das."

    Peter Frankenfeld

  • Also in der AM funktionieren die, zumindest in meiner alten Airmagnum.

    Die neueren sollen ja nicht mehr so gut im Saft stehen.

    Allerdings ist Leistung der Dias sehr bescheiden.

    Durch den relativ großen Durchmesser und der dadurch bedingten Reibung büßen die stark an Energie ein.

    Vielleicht 4-5 Joule kommen da aus einer 7,5 Joule AM noch raus.

    Gruß Michael
    4mm/6mm :F::W: affen? Na klar!
    FWR-Mitgliedsnr.: 30936

  • Also in der AM funktionieren die, zumindest in meiner alten Airmagnum.

    Die neueren sollen ja nicht mehr so gut im Saft stehen.

    Allerdings ist Leistung der Dias sehr bescheiden.

    Durch den relativ großen Durchmesser und der dadurch bedingten Reibung büßen die stark an Energie ein.

    Vielleicht 4-5 Joule kommen da aus einer 7,5 Joule AM noch raus.

    Wie alt ist deine Airmagnum, bzw. was ist deiner Meinung nach eine "alte" Airmagnum?

    Meinst du die mit dem Holzschaft?