GSG bringt wohl auch nochmal Colt SAAs in 6mm raus...

  • Howdy!


    Eben beim stöbern entdeckt:


    Germansportguns hat zwei verschiedene Colt SAA in zwei verschiedenen Ausführungen neu ins Sortiment genommen.


    Besonderheit: Diese werden mit Gas statt CO2 betrieben, um sie wohl spieltauglich zu kriegen (haben tatsächlich trotzdem lt. GSG 1,5 Joule).


    Hersteller soll King Arms sein, nicht Wingun, die Griffschalen sind nur Holz-Imitat, leider kein Echtholz. :thumbdown: Laut GSG sollen diese Revolver auch noch mit CO2-Antrieb im 4,5mm Bereich aufschlagen.


    Preislich sind diese auch recht teuer, sie haben eine UVP von 239,-€.

  • Die Lauflängen sind ja ja interessant. Die kurze Variante knapp 4 Zoll (3.94) und die lange ca. 6 Zoll (5.91).

    Diese Version in 4.5mm wäre für mich sehr interessant, vielleicht echt mal eine Alternative zu den von Umarex hergestellten Modellen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ich meine aber gelesen zu haben das King Arms nicht unbedingt den besten Ruf genießt in Sachen Qualität. Aber gut, lassen wir uns überraschen.

  • Ich hatte mal einen Python von King Arms, der war von der Oberflächenbeschichtung her nur so lala, allerdings ist das schon ca. 10 Jahre her und der hatte seinerzeit nur um die 90,-€ gekostet...