1. Pistolenkarabiner-Turnier

There are 13 replies in this Thread which has previously been viewed 2,850 times. The latest Post (September 10, 2021 at 8:01 AM) was by holztoto.

  • Wir laden ein zum 1. Pistolenkarabiner-Turnier für Luftpistolen mit Anschlagschaft.

    Am Sonntag 05.09.21, Einschießen ab 10:00h, Start 12:00h

    Auf der Field-Target-Anlage am Stippbachweg (Verlängerung vom Sinner Weg) in 35630 Ehringshausen/ Kölschhausen

    Luftpistolen mit Anschlagschaft, max. 7,5 Joule (frei ab 18 Jahre):

    Klasse 3: CO2, Pressluft o. Vorkomprimiert

    Klasse 4: Preller (Federdruck ohne Ausgleich)

    Nur mit Blei-Diabolos!

    Anschlag sitzend auf einem Holzstamm (25-30cm hoch), Ellenbogen auf den Knien aufgestützt.

    Ansonsten wie Hunter-Field-Target:

    Zielfernrohr erlaubt, Parallaxenausgleich und Vergrößerung müssen fixiert sein, die Zielentfernung wird geschätzt!

    40 Stahlblech-Klappziele mit Trefferzonen zwischen 15mm u. 40mm, verteilt auf

    20 Lanes (Schießbahnen), zwischen 9m und 33m Entfernung. Je Ziel ein Schuss in max. einer Minute. Hitzonentreffer zählt 2 Punkte, Silhouettentreffer 1 Punkt!

    Macht riesig Spaß und ist durch die entspannte Anschlagsart auch für körperlich eingeschränkte kein Problem!

    Für die ersten drei Plätze in beiden Klassen gibt es hochwertige Sachpreise: Weihrauch-Luftpistolen in Schlottmann-Edition, Rink-Anschlagschäfte, UTG-Zielfernrohre!

    Anmeldung bei Thomas Rink, rink@formgriffe.de, Tel. 06449-7177570

    Das Startgeld beträgt 15,-€ und kann vor Ort in Bar bezahlt werden.

    Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

    Pistolenkarabiner-Turnier-Plakat.pdf

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Wir haben das Pistolenkarabiner-Turnier noch um eine Klasse 5 erweitert:

    <5 Joule, Leihwaffen (Diana M10, Bandit u. FWB 65) vorhanden, besonders geeignet für Jugendliche und Anfänger, da Sie nur auf 30 Ziele bis max. 22m schießen!

    Hier als PDF: Pistolenkarabiner-Turnier-Plakat.pdf

    Teilnehmer: PKT-Teilnehmer-2021.pdf

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Unsere Leihwaffen für die Anfänger:

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Was für ein schöner Sonntag!

    Zuerst möchte ich mich herzlich beim Ausrichter Thomas Rink von Rink Formgriffe, und den anderen Sponsoren, Jan Schlottmann und UTG für den Wettkampf und die vielen tollen Sachpreise bedanken.

    Aber nun ein kleiner Bericht von diesem spektakulärem Auftakt einer völlig neuen Disziplin.

    OK, es wurden vorher schon kleine vereinsinterne Test veranstaltet, aber in dieser Form war es eine überaus gelungene Premiere.

    Gegen 10 Uhr versammelten sich so nach und nach die ca. 25 Teilnehmer und einige Interessierte an der bekannten Skeet und Field Target Anlage Kölschhausen bei schönstem Spätsommerwetter.

    Die herzliche Begrüßung, ein kleines Feuer unter dem Schwenkgrill und eine gut gefüllte Getränketruhe sagten mir , heute habe ich alles richtig gemacht!

    Neben den üblichen Verdächtigen war eine große Anzahl von Anfänger dabei, die Dank dem großen Fundus von Leihwaffe einfach und ohne große Kosten eine Teilnahme ermöglicht wurde.

    Innerhalb einer Stunde wurden diese Gruppe von Thomas und seiner Truppe in die Handhabung ihrer Sportgeräte und die Regeln eingewiesen, während die Vereinsmitglieder Zeit zum einschießen hatten.

    Mit einer geschickten Squad Einteilung wurden die Anfänger unter Berücksichtigung der Coronaregeln so integriert das der Wettkampf starten konnte.

    (Das hat er echt geschickt gemacht, unser Thomas)

    Aber nicht nur dabei kam Weitsicht zu Tage.

    Erfahrene Schützen, Anfänger und die Jugend hat jeweils andere Ziele zu beschießen.

    Bei der Besichtigung der Ziele kamen mir übrigens die ersten Zweifel, hab ich wirklich alles richtig gemacht?

    Welcher Sadist hat sich denn das ausgedacht, und verdammt warum ist das alles so klein, wie kann ich jetzt in die Anfängergruppe wechseln.

    Da ertönte aber schon die Pfeife zum Wettkampfbeginn.

    Und so zog ich dann mit einem angenehmen und besonnenen Squad Partner los um möglichst viele der 40 Ziele umzulegen.

    Um es kurz zu machen, es fing nicht leicht an und wurde auch nicht einfacher, aber machte einen Höllenspaß.

    Schnell stellten sich die Vorteile gegenüber herkömmlichem Field Target und Hunter Field Target heraus, man läuft mit einer federleichten Waffe über die Anlage und sitzt bequem auf einem Holzklotz statt im Gras zu sitzen oder zu liegen.

    OK, die Sitzposition entspricht ungefähr dem Klogang aber man lässt die Hose oben, legt dafür die Ellbogen zur Entspannung genauso auf die Oberschenkel, jetzt nur noch das Handy wegdenken und dafür den Pistolenkarabiner in den Anschlag, und bloß nicht wo anders als am Abzug drücken.

    Wer jetzt denkt oh das ist ja einfach, der hat Recht!

    Man schießt genauso einfach daneben wie gewohnt.

    Durch das geringere Gewicht und die geringe Länge, stabilisiert sich der kleine Pistolenkarabiner nicht so wie die schwere und lange FT Waffe.

    In dem Sinne, jeder blamiert sich so gut wie er kann.

    Naja, bis auf einen!

    Unser Markus30s, der hat uns heute alle vorgeführt.

    Mit einer Diana Bandit, ner 50€ Chinascherbe und nem Schaft aus nem Drahtkleiderbügel, hat er den Wettkampf klar für sich entscheiden können.

    Das war ganz großes Kino, wie David gegen Goliath hat er mit der 279€ Knarre alle, aber auch absolut alle, mit Top Equipment hinter sich gelassen.

    Jetzt kommt wieder der "geschickte" ins Spiel!

    Nachdem die Würste verzerrt, die Truhe nahezu geleert, wurden die Sieger geehrt.

    Thomas präsentierte die Gewinne, Gewinne,Gewinne!

    Und das ließ einen dem Atem stocken, zwei Weihrauch Pistolen, drei Anschlagschäfte, tolle UTG Zielfernrohre, Messer, Taschenlampe usw. hatten die Sponsoren springen lassen.

    Aber zurück zum geschickten Ausrichter Thomas,

    es wurden zuerst die Sieger der Nachwuchsschützen geehrt, dann die Anfänger und zum Schluß erst die Profi Vereinsmitglieder.

    Jeder durfte sich seinen Preis aussuchen, und so kam das Material auch bei den Leuten an die nicht schon alles haben.

    Das war es, soweit ich nichts vergessen habe.

    Mein Fazit von dem Tag möchte ich aber noch kundtun.

    Das schießen mit den leichten Pistolenkarabinern vom Hocker macht Spaß, ist anspruchsvoll und vor allem meiner Meinung nach eine prima Möglichkeit dem Hobby nachzugehen wenn die Knochen nicht mehr so ganz mitspielt.

    Man sitzt deutlich bequemer und nicht so verspannt.

    Das Aufstehen ist einfacher und die alten Gelenke müssen nicht mehr in den roten Bereich geschunden werden.

    Markus 30s hat heut deutlich gezeigt das man mit einfachem Equipment gewinnen kann, gut so'n bisschen schießen kann der Kerl auch.

    Probiert es aus!

    Gruß Stefan

    Edited 3 times, last by SPA68 (September 5, 2021 at 11:53 PM).

  • Vielen Dank an Teilnehmer, Helfer und Sponsoren, das war wirklich ein toller Sonntag!

    Hier die Ergebnisse:

    Ergebnisse Pistolenkarabiner-Turnier

    Bilder gibt's auf der Instagram-Seite vom Field-Target-Team:

    Bilder Pistolenkarabiner-Turnier

    Und als Foto-Album:

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

    Edited 4 times, last by trink (September 6, 2021 at 9:55 AM).

  • Also wenn ich richtig informiert bin, braucht man dazu keine App. Der Link sollte sich ganz normal im Browser öffnen.

    Bei mir macht er das zumindest.

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Am PC kann ich die Übersicht aufrufen, einzelne Bilder gehen nicht und nach ein wenig scrollen will Instragram eine Anmeldung haben, damit man weiterkommt.

    Am Smartphone kann ich auch zu Anfang zwei Bilder öffnen, bevor die Anmeldeaufforderung von Instagram alles andere blockiert.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson

  • Vom Smartphone aus geht´s jetzt problemlos. Der PC kommt in die Übersicht, rödelt sich dann beim Anklicken von Einzelbildern tot.

    Ich gehe da aber von der Verbindung des PC aus.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson

  • Gut, heute Abend wird Toto seine 200 Bilder auch noch über Google-Foto frei geben! :thumbsup:

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Nun sind ja schon ein paar Tage vergangen. Aber immer noch klingen die Erlebnisse vom letzten Sonntag nach. Auch einige der Anfänger werden uns in Zukunft öfter Besuchen. Allen voran die beiden Zwillinge, die stolz wie Oskar auf Ihre Sachpreise (eine HW75 und ein Anschlagschaft) sind. Ihr Vater hat schon das fehlende ZF bestellt :thumbsup: !

    Ich habe in dem Zusammenhang unsere Homepage um die inoffizielle Disziplin "Feld-Pistolenkarabiner" erweitert:

    http://www.field-target-team.de/feld-pistolenkarabiner.html

    Schaut es Euch mal an. Wenn jemand mal reinschnuppern oder auch mal Bekannten das sportliche Schießen näher bringen möchte, ist er herzlich Willkommen!

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen

    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!