LED Stripes im Außenbereich.

  • Ihr Lieben.
    Derzeit gehe ich den "Reparaturstau" an unserem Eigenheim an. Die Terrasse stand in der Dringlichkeit sehr weit oben und ist eine etwas größere Aktion, die allerdings schon gut fortgeschritten ist. Nun stellt sich die Frage, wie diese später am schönsten zu beleuchten ist. Gut gefallen mir diese LED-Stripes, die ich gerne etwa so anbringen möchte:



    Auf der rechten Seite wird noch was gemauert. Das ganze sollte folgende Maßgaben erfüllen:

    • Länge ca. 9 m.
    • Warmweiß.
    • Dimmbar, jedoch nicht mit Smartphoneapp.
    • Soll genutzt werden als gemütliche indirekte aber auch herkömmliche Beleuchtung.
    • Am besten geeignet für den Außenbereich.
    • Montage in so einer Schiene an der Wand.

    Ich vermute jetzt einfach einen Trafo mit 24 Volt für 9 m länge. Was muss der sonst noch können? Was ich mir bisher so angesehen habe, stellte sich später als nur für Innenräume geeignet heraus. Könnt Ihr mir da was empfehlen oder hat jemand hier eigene Erfahrungen dazu.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Du brauchst einen 12V-Trafo!


    Ich habe im Bad einen RGB-LED-Streifen, welcher sich von den normalen nur dadurch unterscheided, dass er auf der Vorderseite glasklar und elastisch vergossen wurde, fühlt sich an wie festeres Silikon.
    Er ist direkt über der Wanne unter der Decke, also oberhalb des Duschbereichs.
    Das "Silikon" ist nach einigen Jahren etwas vergilbt und auch die LEDs treffen teilweise die Farben nicht mehr perfekt (preiswerte Chinaware halt), aber elektrisch betrachtet gibt es keine Probleme.


    Der Streifen ist eigentlich zum Kleben, aber ich habe ihn in eine Aluschiene gezogen (13mm Streifen passt unter die Innenrippen einer 15x10x1-U-Schiene), einmal wegen der Montage und um das Licht etwas ausrichten zu können (mehr indirekt).
    Wie gut die Klebung die Temperaturwechsel draußen aushalten würde - k.A.!



    Zur Steuerung gibt es für die Streifen Funksender/-empfänger, letzteren könnte man mit dem Trafo zusammen in den Innenraum packen, wenn die Wand nicht gerade voll mit Armierung ist.
    Oder eine für außen geeignete Dose verwenden und da die beiden reinpacken.



    Stefan

  • Ihr Lieben.
    Nachdem deutsche Firmen keine Emails beantworten und die Hotline in die Endloswarteschleife führte, kaufte ich auf Ebay irgendein Chinateil. Funktioniert hervorragend:


    https://www.ebay.de/itm/1m-10m…ksid=p2057872.m2749.l2649


    Das klebte ich in ein Alu-U-Profil, welche ich noch hier hatte. Trafo und Gedöne verschwanden in einem Kasten UP (unter Putz), Stecker abgepitscht und mit Wagos ans Netz geklemmt:



    Jetzt kommt noch eine, die weiter rechts rum geführt wird. Links neben das Fenster kommt noch ein Strandbild. Die Beleuchtung ist so schön indirekt, nicht zu hell und nicht zu Dunkel. Bei Bedarf kann man sie mit Fernbedienung noch dimmen.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Alle Stripes sind soweit angebracht. Die letzten klebte ich unter die Terrassendielen:







    So langsam sieht man wie es werden soll. Umbauen so neben der Arbeit, mit 52 und das ganze während einem Lock-Down, ist schon nicht ohne.
    Jetzt fehlt mir noch eine schöne Loungeecke. Die meisten, wo ich drauf gesessen habe, sind mit einer viel zu niedrigen Rückenlehne ausgestattet. Die eine, die mir gefällt, ist in einem Markt in Holland, direkt an der Grenze. Ob und wann man da wieder hinfahren kann...


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • schon schön. Ich hab mit den china-ledstrips schlechte Erfahrungen hinsichtlich Haltbarkeit gemacht. Hoffe du hast alles wartungsfreundlich verbaut ;-)

  • schon schön. Ich hab mit den china-ledstrips schlechte Erfahrungen hinsichtlich Haltbarkeit gemacht. Hoffe du hast alles wartungsfreundlich verbaut ;-)

    Trafo und Stripe sind bestens zu erreichen. Ich wollte beim deutschen Markenhersteller ordern. Endlosschleife in der Hotline, unbeantwortet Emails usw. Ja dann...


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!