Zoraki 914 Trigger Pin entfernen

  • Guten Abend allerseits,


    Ich habe eben versucht den Abzug meiner Zoraki 914 zu demontieren da die Abzugsfeder zerbrochen ist. Leider ist dieser Metallpin im Weg. Der Pin ist nur von einer Seite durchgängig also kann nicht heraus geschlagen werden mittels Durchschlag.


    Hat jemand eine Idee wie ich den Pin ohne Spezialwerkzeug raus bekomme?


    Grüße

  • Ich würde von der anderen Seite, genau gegenüber, ein kleineres Loch bohren, damit man da einen kleinen Durchschlag ansetzen kann. Anders wirst du den nicht rausbekommen. Wenn's mit Magnet funktioniert wäre er schon von alleine rausgefallen.

    „Viele Grüße aus Sachsen-Anhalt“

  • Hi darf man fragen wie du die abzugfeder gewechselt hast

    Mir ist nämlich auch die feder gebrochen und der Abzug geht nach dem betätigen nicht mehr in nach vorne also kann ich immer nur einen schuss abgeben und muss den Abzug dan von hand wieder vor schieben um neu abdrücken zu können

    Ah noch eine frage welche feder benuze ich dan am besten das es nach Möglichkeit nicht nochmal passiert

    🙂

  • Hi darf man fragen wie du die abzugfeder gewechselt hast

    Warum beim TE eine Bohrung fehlte wird wohl immer ein Geheimnis bleiben . . .

    Griffschalen ab, Unterbrechergestänge abziehen, Splint austreiben und den Abzug nach unten herausziehen.

    Die Feder liegt über dem Abzug. Entsprechend einfach ist der Zusammenbau.

    Neue Feder einfach beim Importeur bestellen. Eine HighEnd-Ich-Halte-Ewig-Feder wird es nicht geben. 8)

  • Ich habe es jz so gemacht aber wie virher auch scheitert das rausnehmen von abzug an zu wenig Platz

    Stell dir das so vor wenn du den abzug betätigst machst du ja den finger in diesen kreis da rein keine Ahnung wie das heißt

    Und der dieser kreis ist zu klein als das ich den abzug da raus ziehen könnte