Diana Modell 40 T05: Kolben bleibt nicht gespannt

  • Moin, moin!
    Letztens kam ein Bekannter von mir zu mir, ich wäre ja Metaller und könne mit Waffen, ob ich nicht mal in sein Luftgewehr gucken könnte, da beim vollständigen Knicken des Laufes eben dieser wieder von alleine zuklappt und der Kolben nicht gespannt bleibt. Laut ihm soll ein kleines Plättchen abgenutzt sein, zeigen konnte er es mir nicht und bevor ich jetzt das Gewehr zerlege, wollte ich mal fragen, was das sein kann, wo es das / die Teil(e) noch gibt oder ob ich selber die Feile schwingen muss.
    Gruß, Hendrik

  • Ich kann nur Vermutungen anstellen, da ich das Modell 40 nicht kenne.
    Wenn es über die Abzugsschraube nicht geht, könnte die Kolbenstange (Verriegelungspilz) verschlissen sein.
    Eine zu lange Ersatzfeder wird da dein Bekannter ja wahrscheinlich nicht eingebaut haben.

  • Moin, moin!
    Letztens kam ein Bekannter von mir zu mir, ich wäre ja Metaller und könne mit Waffen, ob ich nicht mal in sein Luftgewehr gucken könnte, da beim vollständigen Knicken des Laufes eben dieser wieder von alleine zuklappt und der Kolben nicht gespannt bleibt. Laut ihm soll ein kleines Plättchen abgenutzt sein, zeigen konnte er es mir nicht und bevor ich jetzt das Gewehr zerlege, wollte ich mal fragen, was das sein kann, wo es das / die Teil(e) noch gibt oder ob ich selber die Feile schwingen muss.
    Gruß, Hendrik


    Woher will er das wissen ohne das Gewehr zu zerlegen?

  • Ich hab jetzt die Schraube am Abzugszüngel ein gutes Stück herausgedreht, das hat auch nichts verändert. Bei zehn Spannversuchen habe ich es aber tatsächlich geschafft, dass der Kolben gespannt bleibt und ich mangels geeignetem Kugelfang auf die Schnelle in den Boden vor mir zwei Schüsse abgeben konnte.
    Das wird dann wohl irgendwas innen drin sein, was?

  • Bau den Abzug wenn's geht aus , und versuche mal ihn von Hand zu spannen.


    1.kolben aus dem Luftgewehr ziehen
    2.abzug in die eine den kolben in andere hand und mit kraft in den abzug drücken.
    die kolbenstange rastet nun ein, jetzt mal abdrücken und gucken ob er auslöst

  • oder erst mal nicht ausbauen, vielleicht liegt es doch an der schraube .


    1. Schraube so weit rein wie möglich drehen
    2. Dann spannen ,wenn s nicht geht 1/4 umdrehung raus und wiederspannen usw.


    viel spass

  • Moin
    Gestern war Angeltag. Rumdrehen an der Schraube hat bisher nichts gebracht. Fürchte wohl, dass ich es zerlegen muss.


    Ist das Diana 240 der Nachfolger der Diana 40? Lassen sich von dem Modell Ersatzteile verwenden?

  • hallo, Abzug der 240er ist der selbe T05.
    Feder falls gebrochen , Fachhandel.


    vielleicht ist durch sehr viel schießen wirklich abzug und kolbenstange verschlissen ,wer weiß.


    gruß

  • morgen,


    steht auf dem Gewehr T05, hab im Internet mal nachgeguckt , der Spezial Druckpunktabzug mit den drei Kugeln wurde da nähmlich verbaut.
    Wenns an dem ist, dann hast du den verkehrten Abzug drin.


    gruß

  • entschuldigung mein fehler, die Diana gibt es in T05, kannte ich vorher auch nicht, scheint ne gute Jagdluftbüchse zu sein.


    1. wenn es mit der Einstellschraube nicht funktioniert , musst du die Waffe demontieren.
    2.du bekommst sogar noch den T05 Kolben zu kaufen für die 40er+Abzug und Feder.
    3.wenn du willst kannst du auch umrüsten auf T06, ich würde aber lieber den T05 verbauen.gruss

  • Gibt es irgendwo ein Bild davon, welches Teil das ist oder kannst du das auf einer Explosionszeichnung markieren? Würde gerne wissen, wie dort ran komme.

  • Hallo Blonder zieh einfach den stift 103, der den abzug halt raus, und entferne den abzug 100 mit feder 51. Dann kanst du sehen ob die beiden anderen federn 50 u. 53 richtig sitzen und ok sind. Sonnst mus du den kompletten abzug mit hauptfeder ausbauen.

  • Gibt es irgendwo ein Bild davon, welches Teil das ist oder kannst du das auf einer Explosionszeichnung markieren? Würde gerne wissen, wie dort ran komme.

    Der Zapfen ist die Stange am Kolben (Nr.22), der rastet am Abzug (wenn ich mich nicht irre, müßte das 104/105 sein) ein.
    Dazu können Diana Kenner aber wahrscheinlich Genaueres sagen.