3-12 Fach nur bei 12 Fach scharf

  • Guten Abend


    ich hoffe mir kann jemand helfen, bin am verzweifeln....
    Habe heute eine gebrauchte Repetierbüchse cal.308Win mit einem montierten Zielfernrohr von Ritter Optik 3-12x56E ansehen 4 LP gekauft.
    Bei der Besichtigung war alles super, keine Macken kein Kratzer, wie neu.


    Zuhause angekommen noch etwas probiert und beguckt, die Vergrößerung und Dioptrienausgleich gedreht und nun lässt es sich nur noch bei 12 Fachen zoom scharf stellen :/
    Je kleiner die Vergrößerung wird, desto verschwommener wird es, und der Dioptrienausgleich funktioniert auch nicht...


    Weiß jemand von euch woran dies liegen kann und was man machen kann? Wie gesagt heute Mittag beim Kauf ging noch alles einwandfrei.
    Bin auch nicht angeeckt oder sonstiges.
    Rechnung vom ZF habe ich keine für Garantie o.ä.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich verzweifel gerade ;(

  • Hallo,


    das klingt gut irgendwie merkwürdig.
    Normalerweise sollte es nicht unscharf werden, wenn du die Vergrößerung runterdrehst. Wenn es umgekehrt wäre, also scharf bei 3-fach und bei 12-fach wird es etwas unscharf, könnte man sich das erklären falls das Glas einen Parallaxenausgleich hat aber umgekehrt finde ich es sehr merkwürdig.
    Aber auf 12-fach ist der Dioptrienausgleich korrekt eingestellt (beim Blick durch das ZF sind Ziel und Absehen gleichzeitig sofort scharf, ohne dass du dich darauf konzentrieren musst) und du hast keine Probleme?


    Box the way und nur aus Interesse:
    Was hängt denn gutes unter dem Zielfernrohr?

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!"
    Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom."

    Phil Robertson

  • Genau, bei 12 Fach ist es perfekt, so wie es vorher auch bei jeder Vergrößerung war. Sobald ich unter 11 Fach komme kann man auf 50 Meter kein Blatt mehr erkennen, so "schnell" wird es unscharf.
    Kenne das auch nur so, dass es bei größere Vergrößerung unscharf wird von meinen anderen Gläsern. So hatte ich es noch nie...



    Waffe ist eine Marlin XS 7 mit pro fire Abzug

  • Da kann etwas nicht ganz stimmen. Ich schätze mal, das Glas ist nicht auf 50 m parallaxefrei und gleichzeitig die Dioptrien sind nicht korrekt eingestellt. Die Parallaxe kann man bei diesem Ritter relativ einfach korrigieren.


    Hier gibt es viel Wissen über Zielfernrohre: Basiswissen Zielfernrohre!

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)


    Wegbeschreibung zum: :-D FT-Team :W: iesloch :-D

  • Bei der Garantie ist das Problem, dass ich keine Rechnung des Glases bekommen habe


    Das Glas hat keine Paralaxeverstellung, jedeglich Vergrößerung und Dioptrienausgleich. Und es ist egal auf welche Entfernung ich gucke, von 10 Meter bis zum Horizont, man erkennt nichts, nur grobe Farbkleckse, so verschwommen ist es.

  • Mit größter Sicherheit, defekt.
    Nur seltsam, dass es beim Vorbesitzer noch funktioniert hat und nun auf einmal nicht mehr. Irgendetwas seltsames geschehen damit? Evtl. runter gefallen? Ringschrauben viel zu fest angezogen?

    :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32

  • nein nichr hingefallen, nicht angeeckt nichts.
    Ringschrauben dürften es eigentlich nicht sein, das Glas war ja die ganze Zeit auf der Waffe. Das einzige wo ich dran gedreht habe war die Vergrößerung und Dioptrienausgleich.


    Gibt es irgendwelche Spezialisten/Mechaniker für Zielfernrohre?
    Ich vermute bei Ritter selbst ist nichts zu machen da ich keine Rechnung habe...

  • Spezialisten im Sinne von Werkstätten gibt es für Zielfernrohre kaum.
    Macht aber bei dem Preis vom Ritter auch keinen Sinn, hier Aufwand in die Reparatur zu investieren.
    Du könntest am besten wohl den Verkäufer fragen, ob er noch eine Rechnung hat und dann schauen, ob noch Garantie drauf ist.
    Oder bei Ritter anfragen und auf Kulanz hoffen.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!"
    Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom."

    Phil Robertson

  • Mal nach Ritter schicken. Ich habe da mal gute Erfahrung mit dem Service gemacht.
    Nebenbei bemerkt - die ZF sind sportlich zu gebrauchen, für die Jagd eher nicht.