Beratung Pressluft Luftgewehr

  • Nun ist es soweit!


    Dieses Wochenende war in Kreuzlingen die frühjährliche Waffenauktion bei Kessler in Kreuzlingen:


    http://www.kesslerauktionen.ch


    Für mich liefs Schei§§e! Den Peabody den ich mir schon lange ins Regal stellen will, alle gingen über meinem (schriftlichen) Gebot weg, genau wie die zwei MGs die exakt auf der nächsten Gebotsstufe ihern neuen Besitzer fanden, nur ein Perkussionsrevolver Uberti Colt 1861 in Stainless Steel wurde mir zugeschlagen. Drei weitere Revolver die meinen Gefallen fanden gingen viel zu teuer raus. Ärgerlich, aber nun ist das Budget offen für eine Anschaffung die mir schon lange im Kopf herumgeht:


    Ein Pressluftluftgewehr in 5,5mm mit vieeeel Power


    Ich habe mich ein bisschen umgesehen und in meine enge Wahl kommen diese zwei Waffen:


    - BSA R10 MK2
    - Diana P1000 EVO 2 TH


    Was ist zu diesen Waffen zu sagen? Deutsche Wertarbeit oder British Elend (Sorry Magnum O.)?


    Energiemässig liegen sie im ungefähr auf gleichen Stufe, wie ist Verarbeitung und Qualitä?. Ein entsprechendes ZF ist vorhanden, was es da noch braucht ist eine Montage für ein 30mm Rohr. Auch bin ich zu faul zum Pumpen, und der Tauschshop ist nicht um die Ecke, da kommt dann noch ein kleiner Kompressor dazu. Entsprechenden Thread habe ich gefunden, werde mich da einlesen.


    Schon Mal herzlichen Dank für die Hilfe!
    Mitr

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Wenn du aus der Schweiz bist und lebst keines davon.


    Wenn High Power dann FX, hust vorrausgesetzt das Budget reicht.

  • Beide sind richtig gut.
    Entscheide nach Gefallen.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Wenn du aus der Schweiz bist und lebst keines davon.


    Wenn High Power dann FX, hust vorrausgesetzt das Budget reicht.


    Ich hatte für jedes der MG mehr geboten als das FX kostet, ist aber nichts für mich. Preis / Leistungsverhältnis ist nicht gegeben! Ich habe eine gute schallkompensietrte KK Sportpistole, die bringt mehr Tschaulers bei weniger Lärm und dazu besitze einen alten High Tech Bogen für das Verschiessen von Pfeilen.


    Für mich kristallisiert sich immer mehr das Diana heraus!


    Mitr

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.