Zoraki 917 Oberfläche

  • Hallo Leute.


    Ich möchte mir eine Zoraki 917 kaufen da ich totaler Glockfan bin und Zorakis anscheinend Jahre und Jahre halten.


    Ich möcht allerdings eine mit guter Oberfläche erwischen und jetzt wollte ich mal euch fragen welche Oberfläche am ehesten zu Fehlern neigt bzw. welche Oberfläche am robustesten ist.


    Und welche Oberfläche ähnelt am ehesten dem Zinkdruckguss der darunter liegt damit im Falle eines Kratzers das nicht so hervorsticht?


    Danke und liebe Grüße,


    Ikaroz

  • Naja wenn mir endlich mal wer dazu was sagen würde müsste ich das nicht drei mal fragen. :D
    Keiner hat die Frage beantwortet. Kann ja nicht so schwer sein zu einer Oberfläche zu raten bzw von einer Oberfläche abzuraten 8|

  • Leider gibt es keine Faustformel.


    Die schwarze Oberfläche ist relativ gut - zur Zeit - allerdings sieht deine Zoraki nach 20 Schuss aus wie eine Umarex nach über 100 - dafür ändert sich der Zustand sehr lange nicht mehr.


    Wenn du keine Veränderung haben möchtest, dann nimm Chrom, die Türken haben echt Ahnung von Chromierungen. - Ähnlich sieht es mit der Chrom matten Ausführung aus.


    Die Titan ist mal so, mal so - entweder du hast Glück oder es greift sich super schnell ab.

  • "...allerdings sieht deine Zoraki nach 20 Schuss aus wie eine Umarex nach über 100 - dafür ändert sich der Zustand sehr lange nicht mehr."


    Das ist Quatsch und ziemlich übertrieben.

  • Moin,
    gekauft im November 2017, also 2x Sylvester mit insgesamt ca. 500 Schuß… Vielleicht hab ich nur Glück gehabt... ;)

    Gruß


    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • Bei den Zorakis ist zwar die Beschichtung besser geworden wie am Anfang, aber sie hinken noch hinterher,wenn man sie mit anderen Herstellern vergleicht
    Da Du aber einen Glocknachbau willst,gibt es neu fast keine Alternativen bis jetzt.


    Am besten du fährst mal zu einem Händler der Zorakis vertreibt und schaust sie dir mal an.Es gibt leider sehr starke Qualitätsschwankungen was die Beschichtung angeht..

    Grüße


    Mike

  • Meine habe ich 2015 gekauft und hatte über 1000 Schuss durch wo ich sie verkauft habe.




    Die Abnutzungsspuren an der Unterseite vom Verschluss waren zwar nach ca 100 Schuss da aber hat sich nicht mehr verändert bis zum Verkauf der 217.
    Die Abnutzungsspuren sieht man auch nicht wenn die 917 zusammen gebaut ist.


    Kann zwar sein das eine Zoraki nach ein paar Schuss schlimmer ausschaut wie eine Umarex aber dafür hatte ich einige Umarex die weit unter 1000 Schuss Schlittenriße oder andere Schäden hatten.


    Die Titanbeschichtung nützt sich bei manchen Zorakis schnell ab aber hatte auch Zorakis wo es über Jahre keine Probleme gab.
    Wenn die Titanbeschichtung doch mal schlecht ausschaut nach Jahren kann man sie ganz normal Polieren um sie zu Retten.





    Die Titanbeschichtung muss aber geändert worden sein weil mein R2 von 11/2017 auf der Titanbeschichtung einen Klarlack hatte.
    Hatte bei meinen R2 Schwarzpulver Kartuschen geschossen und danach gleich weg geschlossen und vergessen.
    Nach ein paar Wochen dachte ich daran und die Schwarzpulverrückstände gingen nicht mehr weg.
    Hatte wie sonst auch Laufreiniger benutzt und eine Zeit Einwirken lassen und danch sah der R2 so aus.




    Habe den R2 dann für einige Tage in Verdünnung eingelegt damit sich der Restliche Klarlack auflöst.


    Jetzt schaut der R2 so aus ohne Klarlack.




    Nach Entfernen des Klarlacks ist die Titanbeschichtung genau so wie bei älteren Modellen und kann Poliert oder Vergoldet werden was vorher nicht mehr gegangen ist.


    Ob jetzt alle neueren Zorakis mit Titanbeschichtung einen Klarlack darauf haben kann ich nicht sagen weil der R2 die neueste Zoraki mit Titanbeschichtung ist wo ich gekauft habe.


    Dürfte somit keine Probleme mehr damit geben.


    Zoraki am besten im Laden kaufen da ich schon von Onlinehändlern Zorakis bekommen habe die einen schlechteren Zustand hatten als Zorakis 2 Wahl von ESC.


    Wenn du so ein Glockfan bist kannst auch mal nach einer Geco P217 suchen.
    Ist auch noch um ca. 300 gramm leichter wie die 917 .


  • Also ich besitze seit 4 Jahren eine Zoraki 914 in Titan, jedes Sylvester etwa 100 Schuss durch
    und sieht immer noch aus, wie aus dem Laden.


    Gruß
    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)