Air magnum 850 mit Druckluft

  • Hallo bin neue hier
    möchte mal fragen, habe für airmagnumm 850 pressluftkatusche 300 bar von walther gekauft.
    adapter am ventil angeschraubt und ausprobiert.erste schuss und diabolo flog 5-6 meter,Kartusche wurde gestern aufgefühlt.
    An was kann es liegen?

  • Was für ein Adapter am Ventil?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • deshalb frage ich ob noch mehr umgebaut
    werden muss das AM 850 mit pressluft funktioniert,pressluftkatusche ist am original ventil eingeschraubt.

  • Dann liegen die 300 Bar am Ventil an. Das schaft die
    Schlagfeder nicht, mich wundert daß überhaupt etwas
    Luft austritt.
    Das Pressluftventil hat einen eingebauten Druckminderer.


    Wo hast du denn den Adapter her?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Du brauchst natürlich das Ventil für Pressluft!
    Mit dem CO² Ventil kann das nicht funktionieren.


    Ich habe nicht gewusst das es Adapter dafür gibt, ist eigentlich auch sinnlos.


    Ob der "Schlagbolzen" und Feder gleich sind, da bin ich mir nicht sicher.


    Gruß Otti

  • Hatte ich mir schon gedacht ...
    Das klappt so nicht.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • und warum Otti208

    Weil die Kartusche bei dem Pressluftventil so passt, ohne Adapter.
    Ventil bekommst Du bei den üblichen Verdächtigen, die auch die Dominator
    verkaufen, das ist die Pressluftvariante der AM 850.
    Wo Du die Pressluftkartusche erworben hast, sollte auch das Dominatorventil erhältlich sein.


    Gruß Otti

  • Das Teil sofort zurück, wo Du es her hast.


    Ein 7,5 J Ventil kaufen.


    Ich gebe Dir jetzt mal ein Link, die gibt es aber noch bei vielen anderen Händlern
    https://www.versandhaus-schnei…nfo.php/products_id/20251


    Weshalb kaufst Du ein 16 J Ventil, wenn Du doch genau weißt das Du ein 7,5 J Ventil brauchst.


    Du solltest dich mal in die ganze Materie einlesen, gibt hier im Forum jede Menge dazu
    und nicht nur hier.
    Das war jetzt meine letzte Hilfe, ich bin nicht dein "Google".


    Gruß Otti

  • Lege eine gut 1mm dicke Unterlegscheibe auf das Ventil und
    schraube es damit ein, dann kommen 7,5 Joule dabei raus.
    Fange zur Sicherheit etwas dicker (1,5mm) an und messe nach.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Lege eine gut 1mm dicke Unterlegscheibe auf das Ventil und
    schraube es damit ein, dann kommen 7,5 Joule dabei raus.
    Fange zur Sicherheit etwas dicker (1,5mm) an und messe nach.

    Beim 16J-Ventil jetzt? Oder wie?

  • Ja, Genau.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Warum basteln wenn es das Teil schon fertig gibt?! Weil´s geht? Das macht doch gar keinen Sinn.
    Schick das Teil zurück und bestell das passende. Fertig.
    Nicht das mit dem 16J Ventil versehentlich eine WBK pflichtige Waffe dabei ´rum kommt

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!