Wo bekomme ich Adapter für Rotostar?

  • Woher bekomme ich einen Adapter für den Rotostar Abschussbecher mit einem Innengewinde M10x1,5 und einem Außengewinde M8x1,25. Ich danke im Vorraus.

  • Bei Schneider hatte ich als erste nachgefragt, die haben nur noch den mit M8x1 und mit M7x0,75 Gewinde im Sortiment, können auch keine neuen mehr beziehen. Habe auch gefragt ob Schneider solche Adapter anfertigen kann, können sie leider nicht. Habe heute morgen 3 Büchsenmacher in meiner Region angerufen und bezüglich solcher Adapter gefragt, alle 3 bieten keine einzelnen Adapter an und schon gar keine mehr für einen Rotostar, nur für die Mutlishooter Perfecta und Noris. Auch hier hätte sich nur einer von 3 Büchsenmachern bereit erklärt einen zu fertigen, was mich weit über 100€ kosten würde.

  • Es würden auch die Adapter des alten Noris Multishooter (vor 2000) passen. So sehen diese Adapter dazu aus


    MOD: Photo entfernt, nachdem von einem Dritten das Urheberrecht auf das Photo beansprucht wurde. Bitte postet nur selbstgemachte Photos. In so einem Fall postet man statt der Fotos besser einen Link zu der Seite, auf der man es gefunden hat.

  • M10x1,5 und M8x1,25 sind normale Regelgewinde.
    Einen solchen Adapter sollte sich jeder, der handwerklich geschickt ist, aus Rundmaterial selbst anfertigen können.
    Wer dafür satte 100 Öcken haben will, ist ein Schwein.

  • wenn hier im Forum ein schlauer Dreher wäre ...


    auch Mündungsschoner usw werden ja immer gebraucht...

  • Wer dafür satte 100 Öcken haben will, ist ein Schwein.


    ...klar ist das Wucher - aber legal - weil freie Marktwirtschaft ...( Preis ergibt sich durch Angebot und Nachfrage)... :whistling:

  • Wem es das wert ist: bitte.
    Ich würde solches asoziale Verhalten nicht fördern und eher drauf verzichten.

  • Update:


    Bei Schneider sind wohl nun fast alle Lauf-Adapter auf M10x1.5 (IG z.B. Noris alt, Rotostar) ausverkauft und werden laut Nachfrage auch nicht mehr nachgefertigt. Wer noch eine Quelle kennt (M9x1 auf M10x1.5)...bitte melden.


    Danke!


    Schrotty: Leider nein, die Perfecta Adapter sind "Laufgewinde > M10x1 Aussengewinde" - fuer den Rotostar braucht der Adapter "Laufgewinder > M10x1.5 Innengewinde"


    PS: Neu-Anfertigen lassen liegt wohl so bei ca. 50Euro ;(

    Edited once, last by JS-Pyropath: Antwort auf Schrottys Kommentar ().

  • Leider nein, die Perfecta Adapter sind "Laufgewinde > M10x1 Aussengewinde"

    Da bist du aber heavy on the Woodway.
    Der Norisbecher hat ein Aussengewinde (liegt hier neben mir),
    der Perfectabecher hat ein Innengewinde (liegt auch hier neben mir) - also alles gut.
    Die Bilder auf der Schneider-HP sind richtig und der 1. April vorbei - weiter kaufen . . . :thumbup:

  • Der ADAPTER hat ein M10x1 Aussengewinde (nicht der Perfecta Multibecher selbst)...genau wie oben geschrieben und auf DEINEM Foto zu sehen.
    Deine Aussage "Die Adapter vom Perfecta passen auch beim Rotostar !" ist 100% falsch. Du meintest wohl die Adapter fuer die alten Noris Multi-Becher, den der hatte ein M10 Aussengewinde genau wie der Rotostar.


    Entschuldigung ist angenommen :whistling:

    Edited once, last by JS-Pyropath ().

  • Meine Rotostare haben ein Innengewinde - und es passen die Perfecta-Adapter . . .
    . . . also keine Entschuldigung !


    Guckst du :



    PS: Hätte der Rotostar ein Aussengewinde würde er nicht in die Verpackung passen . . . :thumbup:

  • Und so sieht er im Orginal aus und alle anderen die ich kenne auch...was mit Deinen passiert ist kann ich nicht sagen
    :



    Die Packung passt auch prima mit Bolzen :-)

    Edited 4 times, last by JS-Pyropath ().