Brauche eine Waffen-Empfehlung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BenniG wrote:

      Wenn in alte Threads nicht mehr gepostet werden darf, dann bitte diese konsequent nach einer gewissen Liegezeit schließen.

      That's not our policy ;)

      Nein, mal ganz im Ernst. Das machen wir nicht, weil wir es in großer Eigenverantwortung den Nutzern hier selbst überlassen möchten. Selbstverständlich darf auch in alte Themen gepostet werden. Aber - und hier kommt die Eigenverantwortung in's Spiel - bitte nicht für allgemeines "blabla" - oder One-Liner - alte Threads wieder aufwärmen. Wenn wichtige, interessante oder sonstwie nützliche Informationen ergänzt werden sollten, dann ist das selbstverständlich kein Problem. Eine 3,5 Jahre alte Kaufberatung sollte man aber nicht neu aufwärmen, nur um einen Einzeiler darunter zu setzen. Das Thema ist nach so langer Zeit in den allermeisten Fällen einfach nicht mehr aktuell. Dann lieber in einem frischen Thread mit frischen Infos neu an's Werk :thumbup:
      Jugend ist beständige Trunkenheit - sie ist das Fieber der Vernunft

      Francois de la Rochefoucauld ( französischer Moralist des 17. Jhdt )
    • motionbär wrote:

      Jetzt bin ich verwirrt ... anbei die Kurzdarstellung meiner verwirrung

      Neuer User stellt eine Frage ....

      Antwort boah das hatten wir schon benutz die suchfunktion ....

      neuer User gräbt darauf hin einen Alten Tread aus ....

      Antwort: Boah man der Tread ist Uralt.


      Ehrlich, da beißt sich die Katze in Schwanz. In meinem Forum gibt es sowas nicht wer was zu vermelden hat sagt es und da ist es wie bei einem Gespräch ... das Ende gehört nie zum Thema!

      Genau meine Meinung, wenigstens ein paar verstehen es. Danke für die Unterstützung.
    • Ric-O-Matic wrote:

      Also die Desert Eagle ist definitiv nicht komplett aus Kunststoff. Der schlitten zum Beispiel ist aus Metall. Sie fühlt sich auch zu keinem Zeitpunkt wie ein Plastikbomber an. Ganz im Gegenteil, mit ihrem Gewicht von knapp 1200 Gramm, hat man ordentlich was zu halten. Große Hände braucht man aber trotzdem. Die Treffergenauigkeit ist auf 5 bis 10 Meter ebenfalls sehr gut, wie ich finde.


      Der Schlitten ist trotz des massiven Gewichtes der Waffe trotzdem aus Kunststoff. Das hört man schon, wenn man den Hahn mit dem Schlitten spannt. Es gibt ne CO² Softair DE von KWC, bei der der Schlitten aus Metall ist.
    • Lt. Columbo wrote:

      BenniG wrote:

      Wenn in alte Threads nicht mehr gepostet werden darf, dann bitte diese konsequent nach einer gewissen Liegezeit schließen.

      That's not our policy ;)

      Nein, mal ganz im Ernst. Das machen wir nicht, weil wir es in großer Eigenverantwortung den Nutzern hier selbst überlassen möchten. Selbstverständlich darf auch in alte Themen gepostet werden. Aber - und hier kommt die Eigenverantwortung in's Spiel - bitte nicht für allgemeines "blabla" - oder One-Liner - alte Threads wieder aufwärmen. Wenn wichtige, interessante oder sonstwie nützliche Informationen ergänzt werden sollten, dann ist das selbstverständlich kein Problem. Eine 3,5 Jahre alte Kaufberatung sollte man aber nicht neu aufwärmen, nur um einen Einzeiler darunter zu setzen. Das Thema ist nach so langer Zeit in den allermeisten Fällen einfach nicht mehr aktuell. Dann lieber in einem frischen Thread mit frischen Infos neu an's Werk :thumbup:

      Hallo,
      das finde ich viel schlimmer.Wenn ich falsch liege und es hier nicht gestattet ist bitte sofort löschen.
      Zitat:
      Schaftpflege!?






      Hi ich wollte mal fragen ob jemand weiß wir oft man seine Nussbaumholz Schaft pflegen soll!(Ölen)

      Und wie oft wartet ihr eure Gewehre?

      Gruß

      wie oft hatten wir das schon?Und immer wieder die gleichen fragen.Basteln u.
    • Damit dieses Thema wieder aktuell wird, weil ja mein anderer Beitrag, als sinnlos betrachtet wurde, würde ich euch bitten, mir eine Waffenempfehlung zu machen. Da ich auf der Suche nach einer neuen Co2 Pistole bin. Was könnt mir mir vorschlagen? Also ich sammle Nachbauten, am besten so gut wie komplett aus Metall. zwischen 2 - 3 Joule. Danke schon mal im Voraus.
    • Wird das hier zum Kindergarten?

      Ric-O-Matic wrote:

      Da ich auf der Suche nach einer neuen Co2 Pistole bin. Was könnt mir mir vorschlagen? Also ich sammle Nachbauten, am besten so gut wie komplett aus Metall. zwischen 2 - 3 Joule. Danke schon mal im Voraus.
      Nachdem du ja so gerne in alten Threads wühlst, lies dir doch einfach mal die Antworten da durch. Schau in die Tests, google und stelle dann präzise Fragen zu ein oder zwei Waffenmodellen. Da wird dir gerne geholfen. Aber so wird das nichts.
      Desweiteren finde ich deinen letzten Post "Erneuerung" etwas trotzig. So nach dem Motto - Ich darf nicht unter alte Sachen posten, haben mir auch alle erklärt, aber ich will trotzdem und wärme deswegen das alte Thema auf.

      Mein Tipp - Mach dich schon mal ein bisschen Schlau, geh ins entsprechende Unterforum (CO²) und stelle dort eine oder mehrere Fragen zu spezifischen Waffenmodellen. So kommst du am weitesten.

      Ein, das Leichenschänden von Ric-O-Matic schon länger beobachtender und sich wundernder,

      Warlord
      Fliegen ist eine Kunst. Oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin sich auf den Boden zu werfen. Aber daneben.
    • Ich find das auch lächerlich und meiner Meinung nach "sammeln" manche nur mehr antworten, und provozieren nur unnötig wenn jemand anderes etwas sagt..

      Also falls die Frage ernst gemeint war einfach mal sufu nutzen ;)

      Greedo
    • Also ich weis nicht, was euer Problem ist, durch die Suchfunktion bin ich zu diesem Thema gekommen! Nachdem ja das alles ja schon soooooo alt ist, frag ich nach jetzigem Stand, was man mir momentan empfehlen kann. Seid ihr hier alle auf Krawall gebürstet?? Was interessiert mich mein Zähler?? Ich bin hier um ein Forum zu nutzen und würde mich über sachliche Antworten freuen!! Aber alles was man hier lesen muss ist, mach dies, mach das, tu jenes und schreib am besten gar nix!!! Ein freundliches aufnehmen in einer Community stell ich mir anders vor!!
    • Ric-O-Matic wrote:

      Seid ihr hier alle auf Krawall gebürstet??

      Hier ist keiner auf irgendwas gebürstet. Es gibt nur auch in einem Forum gewisse Umgangsformen, die das Leben hier einfacher machen. Alles, was ICH getan habe, ist dir einen Tipp zu geben, wie du hier am einfachsten zu einer guten Antwort kommst. Das war einfach nur gut gemeint. Und die Tatsache, dass du lieber hier weiter schreibst, statt einen neuen Thread zu eröffnen, der auf deine Problematik zugeschnitten ist, spricht Bände. Ich kann zumindest keinen Finden.

      Ric-O-Matic wrote:

      Aber alles was man hier lesen muss ist, mach dies, mach das, tu jenes und schreib am besten gar nix!!!
      Guckst du hier.
      Da ist nix böse gemeint, das Stichwort heißt Umgangsformen und Regeln. (Von denen es hier ja nun wirklich nicht viele gibt.)

      Es grüßt,

      Warlord

      Edit: Vll. sollte man hier zumachen, ehe das noch ausartet.
      Fliegen ist eine Kunst. Oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin sich auf den Boden zu werfen. Aber daneben.
    • ich habe mir gestern aus einer Laune herraus eine Hämmerlie S26 geholt lag als Vorführer bei meinem BüMa rum und ich hatte noch nie eine Luft-Blei-Puste. Gestern abend habe ich mit meiner Frau im Keller beim fröhlichen Feierabendschießen ganze 250 schuß gemacht. Da dies meine erste Waffe dieser Art ist muß ich sagen .... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: ... gefällt mir. Also ich finde diese Empfehlenswert.
      Num will meine Frau auch eine Solche Luft-Puste haben aber eine andere. Gibt es da welche die etwas kräftiger sind als die Hämmerli? Aber bitte im gesetzlichen Rahmen! Was würden mir die andern an Zubehör empfehlen?

      Ich habe ja noch ein Modell 49a Gewehr Hänel oder so, das ist aber schon seit ca 15 Jahren Defekt. Damit haben wir immer als Kinder im Wochenendhaus mit den Nachbarskindern auf alte Dosen geschoßen. Das waren noch Zeiten.
      Meine persöhnliche Meinung kann auf der nächsten Seite schon anders ausfallen!

      MfG Nico
    • Ric-O-Matic wrote:

      Also ich weis nicht, was euer Problem ist, durch die Suchfunktion bin ich zu diesem Thema gekommen! Nachdem ja das alles ja schon soooooo alt ist, frag ich nach jetzigem Stand, was man mir momentan empfehlen kann. Seid ihr hier alle auf Krawall gebürstet?? Was interessiert mich mein Zähler?? Ich bin hier um ein Forum zu nutzen und würde mich über sachliche Antworten freuen!! Aber alles was man hier lesen muss ist, mach dies, mach das, tu jenes und schreib am besten gar nix!!! Ein freundliches aufnehmen in einer Community stell ich mir anders vor!!

      Das ist eine Spezialität in diesem Forum hier.
      Es wird dir nicht gelingen es hier allen Recht zu machen;
      versuche es gar nicht erst. Manche sind offensichtlich nur
      hier um über andere herzufallen. Ignoriere die Deppen und
      freue dich über vernünftige Antworten - die gibt es ja auch.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • motionbär wrote:

      Num will meine Frau auch eine Solche Luft-Puste haben aber eine andere. Gibt es da welche die etwas kräftiger sind als die Hämmerli? Aber bitte im gesetzlichen Rahmen! Was würden mir die andern an Zubehör empfehlen?

      Viel kräftiger wird es mit CO2 nicht, das braucht's aber normalerweise
      auch nicht. Die CP88 in 6" ist immer meine Empfehlung.
      Die verwendet die gleichen Magazine. Dazu würde ich mir einen
      Speed-Loader zulegen (aber das Original).
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Warlord86 wrote:

      Wird das hier zum Kindergarten?

      Ric-O-Matic wrote:

      Da ich auf der Suche nach einer neuen Co2 Pistole bin. Was könnt mir mir vorschlagen? Also ich sammle Nachbauten, am besten so gut wie komplett aus Metall. zwischen 2 - 3 Joule. Danke schon mal im Voraus.
      Nachdem du ja so gerne in alten Threads wühlst, lies dir doch einfach mal die Antworten da durch. Schau in die Tests, google und stelle dann präzise Fragen zu ein oder zwei Waffenmodellen. Da wird dir gerne geholfen. Aber so wird das nichts.
      Desweiteren finde ich deinen letzten Post "Erneuerung" etwas trotzig. So nach dem Motto - Ich darf nicht unter alte Sachen posten, haben mir auch alle erklärt, aber ich will trotzdem und wärme deswegen das alte Thema auf.

      Mein Tipp - Mach dich schon mal ein bisschen Schlau, geh ins entsprechende Unterforum (CO²) und stelle dort eine oder mehrere Fragen zu spezifischen Waffenmodellen. So kommst du am weitesten.

      Ein, das Leichenschänden von Ric-O-Matic schon länger beobachtender und sich wundernder,

      Warlord

      Warlord,ich finde dieses Wort hier etwas fehl.Die haben viel unheil in die Welt getragen.
    • NC9210 wrote:

      motionbär wrote:

      Num will meine Frau auch eine Solche Luft-Puste haben aber eine andere. Gibt es da welche die etwas kräftiger sind als die Hämmerli? Aber bitte im gesetzlichen Rahmen! Was würden mir die andern an Zubehör empfehlen?

      Viel kräftiger wird es mit CO2 nicht, das braucht's aber normalerweise
      auch nicht. Die CP88 in 6" ist immer meine Empfehlung.
      Die verwendet die gleichen Magazine. Dazu würde ich mir einen
      Speed-Loader zulegen (aber das Original).

      Hey na das ist doch mal eine Aussage, du hast in den SSW schrank von meiner Frau geschaut, denn sie hat als Lieblingswaffe die P88 Nickel, Holz. Der Speedloader, stimmt das brauch ich denn meine Frau ist da nicht so "Speed" gewesen beim laden, :love:(ich auch nicht) Wir hatten nur 2 Magazine eins aus Kunststoff und eins aus Metall. wenn es nicht kräftiger wird gehn wir halt näher an die Ziele ran. Welche Entfernung ist den Empfehlenswert? (Haben max 26 Meter zur Verfügung Kellerflur 2 Türen offen) Besten Dank für die Tipps!
      Meine persöhnliche Meinung kann auf der nächsten Seite schon anders ausfallen!

      MfG Nico
    • Also ich benutze die CO2-Knifften auf 10 Meter, das geht
      ordentlich. Bei schweren Diabolos merkt man aber schon
      den Abfall um mehrere Zentimeter.
      Ich habe für die CO2-Pistolen die Geco mit 0,45g als die
      ausgewogenste Munition für mich ausgesucht. Die geht
      bei allen meinen Action-Waffen mit CO2 sehr gut.
      Für die Match-Waffen nehme ich andere, die haben aber
      auch mehr Speed. (Eine übliche CO2-Pistole mit 4" Lauf
      kommt auf ca. 120 m/s, mit 6" Lauf auf 130m/s; die Match-
      Waffen erreichen 150-180m/s).
      Bei 26m würde ich mal über ein Gewehr nachdenken.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • die 26 meter sind ja nur "möglich", also 10 Meter denke ich reicht dann auch aus. Das mit dem Gewehr kommt noch denke ich. Danke noch mal für die Tipps. Ich muß jetzt einkaufen gehen Speedloader und und und :)
      Meine persöhnliche Meinung kann auf der nächsten Seite schon anders ausfallen!

      MfG Nico
    • Ich bin zwar nicht motionbär, aber da ich auch eine hab...
      Sie ist baugleich mit der RWS C225 und die Schwester
      der CP88. Das Konzept ist gleich, Unterschiede gib es im
      Detail. Der Lauf ist 4" lang. Eine Competition-Version mit
      6" Lauf gibt es (bisher noch) nicht.
      Sie ist ordentlich verarbeitet und macht jede Menge Spaß.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.