Neue "preisgünstigere" Steambow Stinger

    • New

      Mir gehts eher darum, ist die zugrundeliegende Cobra irgendwie von Steambow modifiziert worden, oder passt das Magazin von Steambow auch auf eine andere Cobra?

      Wie gesagt, ich traue der zugrundeliegenden Cobra nicht so wirklich. Und wenn man die zugrundeliegende Cobra wegen Defekt einfach auswechseln könnte, wäre das für mich der entscheidende Kaufgrund. An dem Magazin selbst kann ja im Prinzip nichts kaputt gehen.

      In dem Video im Ausgangspost sieht es so aus, als ob die mitgelieferte Cobra keine Modifikationen hätte.
      Auch wenn der Typ etwas anderes am Anfang behauptet. Meiner Meinung nach wurde dort einfach nur die Rail hinten abgeschraubt und das wars.
    • New

      Schreib doch einfach mal eine kurze Frage-eMail an Steambow oder GoGun !


      Meiner Ansicht nach sind das ganz normale Cobra MX PAB‘s ... bei der Adder hingegen sind etwas „Umbauten“ von Nöten.

      Dazu gibt es sogar ein Downgrade von der Adder auf eine „normale“ Cobra R9/RX:
      thingiverse.com/thing:4118309


      PS: Aber gerade demnach wäre es doch toll, wenn man die Cobra MX austauschen könnte, dann ist man damit definitiv „auf der sichern Seite“, wenn doch mal etwas an dieser kaputt gehen sollte. Diese PAB gibt es sicher auch noch in 10 Jahren !
    • New

      Delphin wrote:

      Schreib doch einfach mal eine kurze Frage-eMail an Steambow oder GoGun !

      ...

      PS: Aber gerade demnach wäre es doch toll, wenn man die Cobra MX austauschen könnte, dann ist man damit definitiv „auf der sichern Seite“, wenn doch mal etwas an dieser kaputt gehen sollte. Diese PAB gibt es sicher auch noch in 10 Jahren !
      Hmmmmhhhh Email ... ja sowas könnte vielleicht funktionieren ;)
      Habe beide jetzt mal angeschrieben, mal schauen (ob) was kommt.

      Das ist genau mein Punkt, selbst wenn die Cobra irgendwann mal verschwinden sollte, dann kauft man sich noch 1-2 als Ersatz und alles ist gut :thumbsup:
    • New

      Von Steambow gabs tatsächlich schon heute morgen um 9 Uhr eine Antwort. Leider nicht wirklich aufklärend aber immerhin!

      Hallo S......,
      Ja die Cobra wird modifiziert.
      Allerdings versorgen wir Sie selbstverständlich, im Falle eines Defekts, auch mit den nötigen Ersatzteilen.
      Natürlich ist eine Reparatur in den meisten Fällen auch möglich.
      Sie müssen sich keinesfalls sorgen darüber machen, dass sie am Ende nur das Magazin ohne Grundarmbrust haben, da helfen wir selbstverständlich aus!
      Für weitere Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
    • New

      Ich könnte mir vorstellen, dass mit Modifikation lediglich gemeint ist, dass die Schiene über dem Pfeil abgeschraubt wurde?! Im Hinterkopf habe ich irgendwie, dass in irgendeinem Sprave-Video etwas dazu gesagt worden ist, aber leider gibt es recht viele zu dem Thema.

      Falls du das Magazin abgemacht haben solltest, könntest du ja mal Photos machen, vielleicht erkennt dann jemand hier, ob das noch im Originalzustand belassen worden ist.
    • New

      Ich hab die Stinger (noch) nicht.

      Glaube auch, Modifikation bedeutet nur das Abschrauben der Picatinny Schiene. Wenn man sich das Video im Ausgangspost anschaut, wo das Magazin noch nicht draufgeschraubt ist, sieht das genau wie eine Standard Cobra ohne Schiene aus. Sonst ist da absolut nichts zusehen.

      Im Prinzip würde das ja auch Sinn machen, Modifikation bedeutet nur mehr Aufwand in der Herstellung.

      Mal schauen, vielleicht antwortet GoGun ja auch noch.
    • New

      Ja, ich habe auch gerade nochmal in das "Full Review!" von JS geschaut, das sieht wirklich so aus, als wäre es nur an dem gewöhnlichen Gewinde hinten befestigt, sowie an dem Loch vorne wo normalerweise die Zieleinrichtung befestigt ist. Außerdem kommt natürlich der Front-Griff dazu, aber die Gewinde sind auch im Original vorhanden, wie ich eben bei meiner Cobra überprüft habe.
    • New

      Ja, die Befestigung des FrontGriffs ist mir auch noch unklar.
      Tatsächlich sind im Original zwei Gewinde vorhanden.
      Aber das ist etwas voran man hoffentlich selber basteln kann.
      Mir gehts erstmal nur um den "Oberbau". Und da scheint es keine Mods zu geben.
    • New

      Schaut Euch doch sonst tatsächlich mal die 3D-Druck Magazine an !

      Dort sollten die gesuchten Infos ggf. stehen ...
      Oder auch nicht, was dann aber auch bedeutet,
      dass es keine gravierenden Eingriffe geben wird.

      Ich bin fest der Meinung, dass es die Standart Cobra MX ist :thumbup:
    • Users Online 2

      2 Guests