Weihrauch Hw 94 Erfahrung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hab mich ja schon durchgelesen, das es welche mit starkem rückstoss nicht gibt habe ich ja hier erfahren. Die zoraki 914 wurde mir hier empfohlen, ich hab jetzt mal auf verschiedenen seiten nach SSW Waffen geschaut und da gefallen mir so einige, wie die Röhm 96 und die zoraki 917.
    • Ich persönlich habe die 917 der RG96 vorgezogenen.

      Nachdem meine RG96 nicht, wie so oft hoch gelobt, funktionierte,
      wurde sie veräußert und die 917 nahm ihren Platz ein.
      Zur vollen Zufriedenheit... :!:

      Außerdem machte die RG96 einen "klapprigen" Eindruck...
    • Sind wir mal ehrlich, wäre da nicht ein gewisser YouTuber gewesen, wäre die RG96 nie so gehypt worden.
      Sie klappert, einige laufen tadellos, andere gar nicht ;(

      Bleibt die Zoraki 917 für Glöckchenfans, die 918 für Berettaristen und die andern Zorakis für die Freestyler. 8)

      PS: Fast vergessen, da ist ja noch Ekol für die Preisbewussten . . . 8o

      The post was edited 1 time, last by Schrotty ().

    • Schrotty wrote:

      Sind wir mal ehrlich, wäre da nicht ein gewisser YouTuber gewesen, wäre die RG96 nie so gehypt worden.
      Sie klappert, einige laufen tadellos, andere gar nicht
      Sehe ich genauso!
      Meine RG96 war auch ein Reinfall und für mich dadurch eine größere Enttäuschung, als (fast) alles von UMAREX. OK, der Python und der Sherlock Holmes WAREN schlimmer....... :D

      Aber so ist das leider, wenn diese "Influencer" eine zu breite Basis haben.
      Dann multipliziert sich deren Meinung (wohlgemerkt Meinung) innerhalb kürzester Zeit tausendfach und so werden auf wundersame Weise Meinungen zu Tatsachen. :thumbdown:
    • Also ich hab ne Menge RG96er und die laufen alle gut. Egal ob Röhm oder Umarex. Die lose Konstruktion ist meines Wissens gewollt damit die Waffe auch bei hohem Verschmutzunggrad funktioniert. Mit ordentlicher Munition läuft die auch. Die Türken laufen auch nur deshalb so gut weil die nur noch diese stecknadelgroßen Lauföffnungen haben. Was natürlich super aussieht.
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Keine Ahnung was das für ein Shitstorm gegen die RG96 ist 8o

      Meine hat mittlerweile 3 Silvester hinter sich, ok, nur 30-40 Schuss jedesmal, gereinigt aber erst nach dem 3.Einsatz.
      Kein einziger Klemmer, Magazine teils kunterbunt mit Resten befüllt.
      Dagegen Zoraki 2918, letztes Silvester 2 Magazine, bei jedem 2 Klemmer, mit Walther's.
      Ohne jeglichen Ausfall ist bei mir von den Osmanen lediglich die 918 gelaufen, bei allen anderen hakt es immer mal wieder.

      Keine läuft so geschmeidig wie die RG96 :thumbup:
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Achso ja, HW 94, mit der bisher auch nur 2 Magazine verschossen, auch jedesmal 1-2 Klemmer, dazu gleich beim ersten Schuss, sowas ist dann doch gleich vertrauenserweckend :D
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Ich muss hier mal für die Zoraki 917 und aber auch für die RG 96 was los werden.

      Mein bester Kumpel und ich freuen uns jedes Jahr auf Silvester und bestellen meist ca. 1000 Schuss Munition. Diese teilen wir genau auf. Er nutzt eine Röhm RG 96, die er niemals reinigt. Niemals. Und ich hatte mir vor 3 Jahren eine Zoraki 917 gekauft. Diese wird aber gepflegt. Letztes Silvester hatten wir beide bei je 500 Schuss nicht einen einzigen Klemmer.

      Anders als die Walther PK380, welche selbst mit Geco 2014 einfach nur genervt hat - Dauerklemmer.

      Also ich finde die RG 96 und auch die Zoraki 917 perfekt für Silvester. Die 917 hat natürlich den Vorteil des großen Magazins.
    • Schrotty wrote:

      Meikel wrote:

      Keine Ahnung was das für ein Shitstorm gegen die RG96 ist
      Ein Shitstorm ist anders -ich habe nur ein paar Fakten ein einen Satz gepresst.
      Mister SSW persönlich (der mit dem Knick im Daumen) ist später heftig zurückgerudert.
      Wer RG96 besitzt die "laufen" -> freuen und weiter silvestern . . . 8)
      Mister heißt jetzt PrawnBalls und hat scheinbar schlimme Probleme mit seiner verheimlichten Homosexualität. Anders kann man sich die Homophobie in seinen letzten Kommentaren nicht erklären. Von dem halte ich absolut gar nichts mehr.
    • Pedja220 wrote:

      Am Ende ist es doch die zoraki 2918 geworden. Bilder folgen sobald die da ist.

      Welches Zubehör wäre für diese Pistole empfehlenswert?
      Tja, ich empfehle da eher einen Handwagen als Zubehör. Wegen der Größe und dem Gewicht.
      ;)
      Und falls Du sie eher führst, und dabei an ein Gürtelholster denkst, sind Hosenträger eher Bürgerpflicht.
      :!:
      Stell Dir vor, Du gehst eher mitm Hund und ohne Hosenträger raus, und auf dem Feldweg rutscht Dir dann eher wegen der dicken 918 am Gürtel die Hose auf die Knie. Der Hund lacht sich doch tot, das kannst eher nicht machen.
      :D
    • Ich hab letztes Silvester erstmals einige meiner Schreckschusspistolen exzessiv ausprobiert. :D
      Wirklich die einzige, die neben der Zoraki 914 überhaupt keine Störung hatte, war eine RG 96. Alte Röhm-Fertigung.
      Bis dahin fand ich die immer irgendwie hässlich.
      Seitdem sehe ich sie mit ganz anderen Augen. :love: <3
    • Walther und Victory
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Danke für die Info.

      Ich selber habe nur noch einen HW 37, Record GP1S und für dieses Jahr die HW 94 . Dann mit Geco's, Walther, Victory - mal sehen ob die auch Störungen verursachen. Aber ich krieg' nicht mal 7 Kartuschen in das Magazin der HW94 rein, sondern nur 6... :P

      Aber stört mich nicht. Ich bin eher der "Genußmensch" ... nicht wie in dem anderen Faden hier mit Highcap-Magazin für die RG96 ^^

      Mfg