Geco .315KNall

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Geco .315KNall

      Ich weiss nicht ob es irgendwen interessiert oder relevant ist, aber:

      Ruag hat die Geco .315Knall dieses Jahr aus dem Sortiment genommen

      Ich bin mir nicht sicher, ob fiocchi oder andere noch welche bauen.

      Nur Zur allgemeinen Information, weil die Händler auch erst jetzt - Richtung Silvester Aufträge - diese Information bekommen haben.

      LG
    • Hmm, das ist echt blöd. Hab gerade noch ein 50er Geco Pack für 24(!)€ gekauft, da ich welche brauchte. Zu mir hat der Händler gesagt, dass ich dieses Jahr der erste war, der nach der Munition gefragt hat. Wird bedeuten, dass der Preis steigt und die Auswahl geringer wird und vermutlich auch die Qualität...
    • Mich wundert es das es die überhaupt noch gibt....

      Irgendwie mag ich dieses 8mm Ersatzkaliber nicht.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • einzige Vorteil bei .315 Waffen gegenüber den 8mm ist, dass die Patronen schon immer schwach geladen waren und damit auch ältere Modelle mit der heutigen verfügbaren Patrone zuverlässig läuft, aber .315 ist ja aus gutem Grund ausgestorben, die Patrone war nie beliebt, bzw begehrt.
    • Naja, das .315 Kaliber ist nicht schlechter als die normale 8mm, natürlich bring die Bauform Probleme bei der Zuführung (manchmal), aber vom Rums ist da kein Unterschied. Ich weiß, die Geco's waren absolut überteuert, aber aus irgendeinem Grund wollte ich genau jetzt welche haben. Beim Bestellen hat man ja auch immer das Problem der Kosten für die Gefahrgutversendung.
      Ich habe letztens günstig eine schöne RG100 bekommen, ansonsten wäre ich auch lieber beim 8mm Kaliber geblieben, zumal ich da gerade einen großen Schwung Umarex (gestempelt von Hirtenberger) bekommen habe.
    • oliver77 wrote:

      Naja, das .315 Kaliber ist nicht schlechter als die normale 8mm......
      Möglich, aber kein hinreichender Grund extra was dafür anzuschaffen.

      Es kommt eben doch auf die Größe an! :D
      Warum 8 x 17 mm, wenn es 8 x 20 mm gibt?

      Auch wenn es für das Kaliber 8 mm K schon ewig keine Neuzulassungen mehr gibt, ist noch massig Altbestand an Pistolen in Umlauf.
      Mir ging diese .315 "Notlösung" schon immer auf die Nüsse. :thumbdown: