Dominator 1250 schwächelt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dominator 1250 schwächelt?

      Hallo liebe Community,

      heute ist mein neues Spielzeug gekommen, ein XCORTECH X3200 MK3 Chrony.

      Natürlich musste ich sofort raus in die Garage und ein bisschen damit rumspielen.
      Was soll ich sagen, es funktioniert :thumbsup:

      Mir ist beim messen der Domi 1250 aufgefallen, dass die 7,5 Joule nicht annähernd erreicht werden.

      Getestet wurden drei Diabolosorten (mehr habe ich z.Zt. nicht).
      Folgende Ergebnisse kamen dabei rum:

      24 Schuß H&N Sport 4,5mm (0,53g) -> Durchschnitt 162,73m/s, 6,52J; min. 159,8m/s, 6,29J; max. 164,7m/s, 6,68J

      24 Schuß JSB Exact 4,51mm (0,547g) -> Durchschnitt 157,66m/s, 6,32J; min. 154,7m/s, 6,08J; max. 160,2m/s, 6,52J

      24 Schuß JSB Exact 4,52mm (0,547g) -> Durchschnitt 158,6m/s, 6,39J; min 155,8m/s, 6,17J; max. 163,3m/s, 6,78J


      Der Kartuschendruck lag beim Test zwischen 175 - 200 bar.

      Sind diese Werte typisch/normal für eine Domi in 4,5mm mit max 7,5J, oder stimmt etwas nicht?

      Das Gewehr ist jetzt ca. 1 Monat und hat ungefähr 1000 Diabolos zu Bleischrott verarbeitet.


      LG Maik
    • Das ist ein wenig schlapp. Vermutlich ist der Reglerdruck
      falsch eingestellt. Ich würde das reklamieren.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Bestätigt meine Vermutung,daß die Hersteller immer übervorsichtiger werden!
      Mit Jsb sollte es zumindest an- oder knapp über die 7,5 gehen.

      Meine (weiß gar nicht mehr :wogaga: .....3 Jahre alte?) Domi in 5,5 war da ganz anders im Futter!
    • Hallo @Dorgo,

      deinen Thread von 2016 habe ich mir schon durchgelesen. Die 5-6 Wochen Reperaturdauer Schrecken mich allerdings sehr ab. Du hast ja damals das Ventil alleine getauscht nachdem Umarex mehrfach erfolglos war. Ist es sehr kompliziert das Ventil zu wechseln bzw. muss man viel beachten?
      Falls es einfach rein- und rausschrauben ist, dann würde ich mir das 7,5Joule Ventil bei SWS bestellen und es alleine tauschen.
      Wenn keine Verbesserung auftritt kann ich es zurückschicken und gegebenfalls doch über 4,5 reklamieren.
    • Vielleicht sind ja alle F-Ventile heutzutage so schwach? k.A.
      Tausch ist einfach,ab und einschrauben,nachdem man das System vom Schaft getrennt hat.
      Beim Holzschaft muß allerdings der Lauf vorher raus.

      Könnte auch sein, daß die das heutzutage einfach mit 'ner schwächeren/kürzeren Feder für's Schlagstück machen. :wogaga:
    • Bei div. Air Magnum kann ich nur sagen, daß es im Lauf der Jahre eine "Verschwächerung" gab!
      Die "neuen" F-Ventile haben sogar eine andere, eingravierte Nummer.
      Was früher 7,5+ war,ist heute 7,5-1 o.ä.

      K.A. was die Domi angeht......ist allerdings artverwandt und (außer Pressluft) irgendwie das gleiche.

      Abhilfe geht allerdings auch recht einfach :whistling: Ich persönlich hab' jedenfalls k.B.,mich bei ner neuen Kniffe mit 6J abzufinden!

      Sehen andere anders, ich weiß.....aber ich sehe es eben so!
    • Bei einem 1Monat altem Gewehr sollte eigentlich alles intakt sein!
      Trotzdem käme ja auch ein undichter O-Ring in Frage.
      Wäre die Leckage immer gleich groß, wäre die V-null trotzdem halbwegs konstant..... allerdings auf unerfreulich niedrigem Niveau.
    • Moin, Ich hatte das gleiche Problem... Bei mir waren es 5,2 Joule ;( Ich habe mich gewundert, warum die Diabolos auf 25 Metern schräg eingeschlagen sind und ich keine vernünftige Trefferlage hinbekommen habe. Nun hatte ich aber schon den Abzug getunt, eine Weaverschiene für ein richtiges Zweibein weiter hinten abgebracht etc, so daß eine Retoure nicht mehr in Frage kam. Mit einem anderen Ventil habe ich jetzt 8 Joule mit JSB Express 0,51 Gramm 8o und 2 cm Streukreise auf 25m. Leider auch immer mal ein Ausreißer dabei, aber dafür ist es halt auch keine Steyr.. Wichtig beim Ventilwechsel ist es, das Gewinde gut abzudichten...
      Eine Frage an die Profis unter Euch: Wie kann ich den Transferport überprüfen bei der Domi?

      Aloha
      8) Omnia tempus habent 8)
    • Don Jefecito wrote:

      Wichtig beim Ventilwechsel ist es, das Gewinde gut abzudichten...
      Hab ich noch nie gemacht. Reinschrauben und gut.


      Don Jefecito wrote:

      Eine Frage an die Profis unter Euch: Wie kann ich den Transferport überprüfen bei der Domi?
      Mit einem Endoskop.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Hi @NC9210,

      klingt als wenn du das öfter machst, gemacht hast.
      Ich hatte das Ventil vorhin draußen und es hat die Nummer 465.67, das Ventil sollte also passen.

      Schadet es wenn man den Stößel (gegenüberliegende Seite vom Kartuschen gewinde) schmiert bzw ölt?

      LG Maik
    • Maik310 wrote:

      Hallo @Don Jefecito,

      wo hast du das, Ventil bestellt?
      Und wie hast du es abgedichtet?
      Hast du Teflonband, Silikonöl oder etwas, ähnliches verwendet?
      Moin, Google mal Ventil 1250... Da findest Du verschiedene Varianten ;)
      Es gibt auch verschieden starke Federn zu kaufen...
      Teflonband übers Gewinde und es passt...

      Danke für den Tip mit dem Endoskop, NC 9210. Ich hatte Hoffnung, der nächsten AliExpress-Investition entgehen zu können ;(
      8) Omnia tempus habent 8)
    • Maik310 wrote:

      Schadet es wenn man den Stößel (gegenüberliegende Seite vom Kartuschen gewinde) schmiert bzw ölt?
      Nein, schadet nicht. Da sich im System eine Dichtung befindet
      die den Stößel abdichtet ist ein Hauch Silikonfett/Öl sinnvoll.
      Besser wird das zwar von der Systemseite eingebracht, aber
      dazu muss man das System öffnen - nicht jedermanns Sache.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Users Online 2

      2 Guests