Diana Chaser Rifle - Frage zu Gewinde Verschlussschraube CO2 Fach

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Diana Chaser Rifle - Frage zu Gewinde Verschlussschraube CO2 Fach

      Hallo,

      aufgrund der tollen Infos hier im Forum habe ich mir eine Chaser Rifle (neu) zugelegt.
      Gerade per Post gekommen und natürlich sofort ausgepackt.

      Beim Herausschrauben der Verschlusskappe vom Co2 Fach ist mir aufgefallen, das das Gewinde nicht astrein und leicht läuft sondern ein wenig hakelig.
      Ein Blick auf das Gewinde der Schraube zeigte eine "Lunke" im ersten Gewindegang, die diesen Gewindegang unterbrochen hat und das Alumaterial zwischen 1&2 Gewindegang gedrückt hatte. Dies hat sich mit einem spitzen Schraubendreher entfernen lassen.
      Danach habe ich einen Blick in das Innengewinde geworfen und frage mich, ob es bei diesem Modell normal ist, dass die Gewindegänge so "flach" gehören, oder vom Gewindeproblem der Verschlussschraubenkappe abgeflacht worden sind, indem vermutlich jemand ab Werk die defekte Schraube mit leichter Gewalt hineingeschraubt hat.

      Es wäre also nett und hilfreich, wenn jemand der Chaser-Besitzer mal kurz gucken könnte, ob das Innengewinde ebenfalls so "flach" ist (wie mit "1." markiert im Bild). Wenn es so gehört, dann ist es so, wenn aber nur meins so abgeflacht ist, dann würde ich sie reklamieren und um Austausch bitten, da das Gewinde ja später nicht besser wird.
      Meiner Meinung nach müsste es spitz und erhaben aussehen, wie mit "2." im Bild gezeichnet

      Vielen Dank schon einmal für eure Unterstützung im Voraus
      LG helixxx


      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17

      The post was edited 1 time, last by helixxx ().

    • Hallo helixxx,

      erstmal herzliches Willkommen in der Diana Chaser Gemeinde.
      "Leider" geht es mir so, wie jetzt wohl den meisten Chaserbesitzer; zur Zeit ist eine noch fast volle Kartusche geladen und da ist es mit dem mal soeben Rausdrehen und nachschauen nichts.
      Aber wenn ich mir so Bild 1 anschaue und davon ausgehe, dass auf den Gewindespitzen keine Lichtreflexe vorhanden sind, ist der Zustand des Gewindes bestimmt nicht neuwertig, eher grauenvoll.
      Hoffentlich kann dir jemand gleich besser helfen mit dem Nachschauen.
      Trotzdem noch viel Spaß mit der Chaser, egal ob kurze oder lange Version.
    • Danke Dir Chiefinspector.
      Vielleicht findet sich jemand ohne volle C02 Kapsel, der kurz gucken kann.
      Bin heiß aufs Schießen damit, will aber erst sichergehen, dass alles ok ist so wie es jetzt ist.
      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17
    • helixxx wrote:

      Hallo,

      aufgrund er tollen Infos hier im Forum habe ich mir eine Chaser Rifle (neu) zugelegt.
      Gerade per Post gekommen und natürlich sofort ausgepackt.

      Beim Herausschrauben der Verschlusskappe vom Co2 Fach ist mir aufgefallen, das das Gewinde nicht astrein und leicht läuft sondern ein wenig hakelig.
      Ein Blick auf das Gewinde der Schraube zeigte eine "Lunke" im ersten Gewindegang, die diesen Gewindegang unterbrochen hat und das Alumaterial zwischen 1&2 Gewindegang gedrückt hatte. Dies hat sich mit einem spitzen Schraubendreher entfernen lassen.
      Danach habe ich einen Blick in das Innengewinde geworfen und frage mich, ob es bei diesem Modell normal ist, dass die Gewindegänge so "flach" gehören, oder vom Gewindeproblem der Verschlussschraubenkappe abgeflacht worden sind, indem vermutlich jemand ab Werk die defekte Schraube mit leichter Gewalt hineingeshraubt hat.

      Es wäre also nett und hilfreich, wenn jemand der Chaser-Besitzer mal kurz gucken könnte, ob das Innengewinde ebenfalls so "flach" ist (wie mit "1." markiert im Bild). Wenn es so gehört, dann ist es so, wenn aber nur meins so abgeflacht ist, dann würde ich sie reklamieren und um Austausch bitten, da das Gewinde ja später nicht besser wird.
      Meiner Meinung nach müsste es spitz und erhaben aussehen, wie mit "2." im Bild gezeichnet

      Vielen Dank schon einmal für eure Unterstützung im Voraus
      LG helixxx



      Moin moin

      Warum nimmst du keine Schlüsselfeile und arbeitest das Gewinde nach?
      Einfach den Lunker rausfeilen und Gut ist.

      Ps: Bei mir stehen zur Zeit auch alle unter Druck.

      Schnell mal 2 Bilder nachreichen. :D



      Gruß
      Holger

      The post was edited 1 time, last by Burgenlaender57 ().

    • @Burgenlaender57
      Auch Dir danke.
      NAchfeilen ist gar nicht notwendig bei dem Schraubverschluss mit dem Außengewinde.
      Mein Problem war nur das Innengewinde mit den abgeflachten Gewindegängen.
      Danke für Deine Fotos. Auf diesen erkenne ich, dass es auch bei Dir genau so ist.
      Insofern gehe ich davon aus, dass es so sein soll und nicht durch meine kleine Beschädigung und dem Material zwischen den Gewindegängen des Verschlusses verursacht wurde.
      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17
    • Wenn es weiterhilft, hier noch 4 Fotos von meinen Gewinden.
      Images
      • 20190629_211315.jpg

        138.06 kB, 768×1,024, viewed 5 times
      • 20190629_211226.jpg

        118.85 kB, 768×1,024, viewed 4 times
      • 20190629_211105.jpg

        93.08 kB, 768×1,024, viewed 2 times
      • 20190629_211148.jpg

        153.59 kB, 768×1,024, viewed 2 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Danke @2erlei
      Danke @Alexus040474

      Inzischen hat es sich geklärt. Das Innengewinde gehört so "flach" - ich war verunsichert, weil meine Schraube eine kleine "lunke" hatte.
      Alles gut - die ersten 60 Schuss sind durch - bin begeistert.
      Sonst bin ich mit der HW40, FWB65, FWB 80 und Diana 30 unterwegs. Die Chaser passt da sehr gut zu.
      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17
    • Hab Spaß mit der Chaser. Ist für eine 100 Puste sogar präzise. Ich nutze sie hauptsächlich mit Kurzlauf. Mit Langlauf sogar Loch in Loch möglich. Bis 12 meter. Hier mal als Carbine auf 12 meter. 10 Schuss.
      Images
      • 20190515_220318.jpg

        137.68 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • 20190515_220328.jpg

        124.47 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • @Alexus040474
      Danke. Eine Frage zu Deinem Zweibein:
      Es ist ja ohne Federn und hat die optimale Länge im eingeklappten Zustand, oder? Behonder also den Abzug nicht oder?
      Hat es einen Schnellverschluss zum schnellen abnehmen?
      Hast Du mal einen Link zum Zweibein?
      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17
    • helixxx wrote:

      Hast Du mal einen Link zum Zweibein?
      Ich finde, das Zweibein ist wie geschaffen, für das Chaser Rifle. Die Länge ist optimal und im zusammengeklappten Zustand stört es auch nicht den Abzug. Je nach dem, wie herum du es montierst, kannst du es ja nach vorne oder nach hinten klappen. Ich habe es so montiert, dass ich es nach vorne klappen kann. So kann ich das Gewehr auch schön auflegen. Fast wie ein Hamster.
      Hier ein Link dazu.
      Gruß Alex
      amazon.de/Alomejor-Drehgelenk-…2086339&s=gateway&sr=8-11
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • habe jetzt doch auf amzn zugeschlagen, gebraucht, wie neu für 12,86€ - Lieferung übermorgen :D
      Danke für den Tipp!
      8) Feinwerkbau FWB 65 mit Matchgriff · Feinwerkbau 65 mit Klassik-Griff · Feinwerkbau 80 mit Matchgriff · Weihrauch HW40 · Diana 35 · Diana Chaser Rifle · Glock 17
    • Werde nachher mal das Hawke 4-12×40 auf das Chaser Rifle schnallen. Mal sehen, ob es nicht überdimensioniert ist.
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Macht sich eigtl. ganz gut darauf.
      Images
      • 20190703_144442.jpg

        178.23 kB, 1,024×768, viewed 3 times
      • 20190703_144513.jpg

        185.2 kB, 1,024×768, viewed 2 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Und nun mal als Carbine (Kurzlauf)
      Images
      • 20190703_151124.jpg

        185.69 kB, 1,024×768, viewed 2 times
      • 20190703_151136.jpg

        184.91 kB, 1,024×768, viewed 1 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32