Dia's durch eine BB Waffe ohne Hop-up?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ja klar! Mal im Ernst was ist daran das Problem? Also physikalisch geht es rein theoretisch! Mit Blowback Vollmetall, platzt mir der Lauf? Fliegt mir der Schlitten um die Ohren? Oder mach ich meine Waffe nur unbrauchbar für BBs? Dass der Dichtungsring vorm Lauf das nicht Toll finden wird ist mir klar! Würde die Dias vorher natürlich leicht ölen aber das wird nicht helfen. Trotzdem... Bevor ich mir die wegpuste! Bitte klärt mich auf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HunterHauke ()

    • HunterHauke schrieb:

      Mal im Ernst was ist daran das Problem?
      1. Deine BB-Waffe dürfte wohl einen Glattlauf haben.
      2. Ein Stahl-BB hat einen Durchmesser von 4,45 - 4,46 mm.
      3. Ein Blei-Diabolo hat 4,49 - 4,51 mm Durchmesser.
      4. Der Kelch des Bleidiabolo bläht sich beim Schuß auf.


      Also was mag wohl geschehen?

      Wenn sich das Diabolo mit einem Draht leicht durch den Lauf schieben lässt,
      kannst Du Dein Vorhaben ja mal probieren.
      Beim leisesten Zweifel, lass' es sein.
    • HunterHauke schrieb:

      Zugegeben eins hab ich schon durchgejagt!

      1. Deutlich klare Trefferanzeige
      2. War ich wirklich überrascht, was an Präzision aus meiner kleinen rauszuholen ist. (Beretta 84fs mit Holme Match Premium Dia's)

      Aber was kann dabei passieren?
      Kannst du die HOLME Match Premium empfehlen? Mit welchen RWS sind die vergleichbar?
      Ich weiss, Offtopic -> Interessiert mich aber

      SKY
      ----
      "Raten ist wie Scheibenschießen"
    • Oldcrow schrieb:

      HunterHauke schrieb:

      Mal im Ernst was ist daran das Problem?
      1. Deine BB-Waffe dürfte wohl einen Glattlauf haben.
      2. Ein Stahl-BB hat einen Durchmesser von 4,45 - 4,46 mm.
      3. Ein Blei-Diabolo hat 4,49 - 4,51 mm Durchmesser.
      4. Der Kelch des Bleidiabolo bläht sich beim Schuß auf.

      Also was mag wohl geschehen?

      Wenn sich das Diabolo mit einem Draht leicht durch den Lauf schieben lässt,
      kannst Du Dein Vorhaben ja mal probieren.
      Beim leisesten Zweifel, lass' es sein.


      Also der eine Schuss war genial! Meine BBs (hn excite smart shot BBs) hab ich da gute 1000 Mal durchgejagt (kein Stahl, entgegen der Anleitung)! Nenn mich n Spinner u. Lünch mich aber die sind nun deutlich präziser! Der Dichtungsring hinten u. Die Lauföffnung weisen deutliche Spuren auf! Aber wenn der einzige Schaden eine erhöhte Präzision ist, <3 !!! Kinder ... Nicht nachmachen! Ich vermute Mal, der Lauf war ab Werk unsauber gefräst u. Dem hab ich Abhilfe geschaffen. ! ? Es war ein Experiment weil ne zweite 84fs schon als potentielles Weihnachtsgeschenk zu mir aufm Weg ist! Wäre es schiefgegangen, hätte ich nachbestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HunterHauke ()

    • skywalker3001 schrieb:

      HunterHauke schrieb:

      Zugegeben eins hab ich schon durchgejagt!

      1. Deutlich klare Trefferanzeige
      2. War ich wirklich überrascht, was an Präzision aus meiner kleinen rauszuholen ist. (Beretta 84fs mit Holme Match Premium Dia's)

      Aber was kann dabei passieren?
      Kannst du die HOLME Match Premium empfehlen? Mit welchen RWS sind die vergleichbar?Ich weiss, Offtopic -> Interessiert mich aber

      SKY
      Definitiv! Aber du musst es mit deiner/deinen Waffen individuell ausprobieren! Hab sie von meinem Onkel u. Er Schießt nur noch damit!
    • HunterHauke schrieb:

      skywalker3001 schrieb:

      HunterHauke schrieb:

      Zugegeben eins hab ich schon durchgejagt!

      1. Deutlich klare Trefferanzeige
      2. War ich wirklich überrascht, was an Präzision aus meiner kleinen rauszuholen ist. (Beretta 84fs mit Holme Match Premium Dia's)

      Aber was kann dabei passieren?
      Kannst du die HOLME Match Premium empfehlen? Mit welchen RWS sind die vergleichbar?Ich weiss, Offtopic -> Interessiert mich aber
      SKY
      Definitiv! Aber du musst es mit deiner/deinen Waffen individuell ausprobieren! Hab sie von meinem Onkel u. Er Schießt nur noch damit!
      Dann wird ich mal ne Stange bestellen...

      Weiss jemand welche Dias dahinter stecken? Wird ja keine Eigenentwicklung sein...
      ----
      "Raten ist wie Scheibenschießen"
    • skywalker3001 schrieb:

      HunterHauke schrieb:

      skywalker3001 schrieb:

      HunterHauke schrieb:

      Zugegeben eins hab ich schon durchgejagt!

      1. Deutlich klare Trefferanzeige
      2. War ich wirklich überrascht, was an Präzision aus meiner kleinen rauszuholen ist. (Beretta 84fs mit Holme Match Premium Dia's)

      Aber was kann dabei passieren?
      Kannst du die HOLME Match Premium empfehlen? Mit welchen RWS sind die vergleichbar?Ich weiss, Offtopic -> Interessiert mich aberSKY
      Definitiv! Aber du musst es mit deiner/deinen Waffen individuell ausprobieren! Hab sie von meinem Onkel u. Er Schießt nur noch damit!
      Dann wird ich mal ne Stange bestellen...
      Weiss jemand welche Dias dahinter stecken? Wird ja keine Eigenentwicklung sein...
      Dürfte RWS direkt sein! RWS Meisterkugeln 4,49 sind somit dasselbe je nach Händler in 2-7€ teurer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HunterHauke ()

    • Zu diesen Bastelversuchen sage ich mal nichts weiter.
      Was RWS und andere Match-Diabolos betrifft, so lässt sich das ganz einfach sagen. Im Bereich Matchdiabolos, egal ob diese von RWS, H&N oder andere renommierte Hersteller kommen, bekommt man immer hervorragende Qualität. Sie unterscheidet sich schon mehr oder weniger deutlich üblicher Schüttware. Eine weitere Steigerung wären dann nur die handsortieren Diabolos, die 100'er-weise in gesicherter Verpackung kommen.
      Aber alles wäre verschossen aus einer Glattlaufpistole Perlen vor die Säue geworfen. Schade ums Geld.
      Grundsätzlich gilt aber, dass man viel testen muss. Denn auch exzellente Dias können auch bei hochpreisigen Matchwaffen streuen. Das hat nichts mit der Qualität der Dias zu tun, sondern die Paarung Lauf zum Geschoss muss passen. Das ist aufwändig und so ein Test hat nur dann eine Aussagekraft, wenn man unter wiederholbaren Bedingungen testen kann. Dazu ist eine Einspannvorrichtung in einem Inddoorstand zwingend nötig, was nur mit prellschlagfreien Waffen geht, die sich in der Halterung eingespannt auch wieder schussfertig machen lassen. Weiterhin sind zum Test richtig viele Sorten guter Matchdiabolos mit verschiedenen Kopfmaßen nötig. Es versteht sich von selbst, dass das nur Sinn macht, wenn man von der ausgetesteten Sorte exakt diese Losnummer auch einen Vorrat kaufen kann. Daher bringt es nichts, wenn man sich mit einer Reihe verschiedener Diadosen versorgt und drauf los testet.
      Wie stark sich die Schussbilder trotz eingespannter Waffe bei unterschiedlichen Dias unterscheiden, hier ein Test meiner FWB 700 auf dem Testschießstand bei Allermann.
      (Testbedingungen: eingespannte Waffe, Inddorschießstand, pro Diasorte jeweils 10 Schuss.
    • skywalker3001 schrieb:

      Machst du dann immer bei ner neuen Charge an dias den test aufs neue?
      Ja sicher, allerdings kaufe ich dann auch einen Vorrat für 2 - 3 Jahre.
      So ein Test dauert mit Autoanfahrt den ganzen Tag. Alle guten Händler für Matchwaffen haben einen solchen Teststand im Haus. Der Service ist meist kostenlos, wenn denn auch die Dias gekauft werden. Aber Terminabsprache ist wegen der langen Standbelegung immer notwendig.
      Der Nachteil der Sache ist - man hat keine Ausrede wegen schlechter Dias ...
    • Floppyk schrieb:

      skywalker3001 schrieb:

      Machst du dann immer bei ner neuen Charge an dias den test aufs neue?
      Ja sicher, allerdings kaufe ich dann auch einen Vorrat für 2 - 3 Jahre.So ein Test dauert mit Autoanfahrt den ganzen Tag. Alle guten Händler für Matchwaffen haben einen solchen Teststand im Haus. Der Service ist meist kostenlos, wenn denn auch die Dias gekauft werden. Aber Terminabsprache ist wegen der langen Standbelegung immer notwendig.
      Der Nachteil der Sache ist - man hat keine Ausrede wegen schlechter Dias ...
      Das fände ich total ok :)

      Hab leider keinen guten Händler bei mir in der Nähe und bin neben Frankonia eben auf den Onlinehandel angewiesen...
      ----
      "Raten ist wie Scheibenschießen"