Angepinnt Offizielles Forums Harztreffen 2017 vom 07.07.17 bis 09.07.17 "Harz 6"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Coole Sache. :thumbsup:

    Ich versuche zu kommen. Entweder mit dem Motorrad oder per Bahn. Kommt man per Bahn direkt bis Osterode?

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • @ zielvier

    =O Oha!

    Das weist Du noch?

    Wahnsinn! Verdammt gutes Gedächtnis!

    Aber wenn ich so drüber nachdenke: Ob das nach einem Jahr liegen noch schmeckt? :D

    Viele Grüße

    Thorsten
  • Dann muß ich mal schauen, wie man überhaupt hinkommt. Wenn es an der Elbe liegen würde, wäre ich mit dem Kanu gekommen. ;)

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Herten liegt aber weiter weg als Osterrode. ;) Aber vieleicht kann man wirklich Fahrgemeinschaften bilden. Falls Jemand aus dem Norden kommt? Man könnte dann ja die Benzinkosten teilen.

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Wäre eine Idee. Wobei Hamburg Osterode = Hamburg Osnabrück = Osnabrück Osterode. :P :D

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Ich habe mal den Plan vom "Camp" eingenordet.

    Roter Pfeil = "unsere" Einfahrt, schwarzer Pfeil = rifle-range , bei P kann geparkt werden. Roter Stern = Biwak , Offizierskasino und Essensausgabe :thumbsup:
    Bilder
    • Eulegesnord.jpg

      183,47 kB, 1.024×438, 19 mal angesehen
  • Ich frage erstmal meine Dispo. Irgendwie wird das schon klappen. :) Und die Extrafahrt von OS nach OS wäre bestimmt spaßig.

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Aaalso, WENN ich da NICHT im Zelt (klärt sich noch) nächtige UND demzufolge den Platz im Auto spare, DANN könnte ich ja vielleicht..... :whistling: :saint:

    Aber nur wenn Du keine Kratzer mit Deinen Schwertern in mein Auto machst! :D

    Viele Grüße

    Thorsten
  • Ich könnte ein Zelt und 2-3 Schlafsäcke mitnehmen. Einen Schlafsack für mich und 1-2 für mein Equippent (LGs, ...), damit Sie es nachts warm und weich haben. :D Campingmässig bin ich fit. Zur Not reicht aber auch ein Tarp, ... ;) Soviel Platz braucht das ja nicht.

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • @ claas bring dein Haenel mit zum Dosenteiben :schiess1:
    Tobi
    Neu und gut kann Jeder
    Also wie wäre es mit einem 310 Haenel schootout ???
    Baikal fehlt leider noch in der Liste
    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du .
    M. Gandhi

    Macht mit beim Fernwettkampf :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von legolas ()

  • Wer mit der Bahn kommt, sollte aber auf jeden Fall unauffällige Behälter für die Waffen wählen oder das Gepäck aufgeben. Die Bahn stellt sich (wie ich selber erst kürzlich feststellen musste)
    MASSIVST mit dem Transport von Waffen in den Personenwagons an (steht glaube ich auch in den Beförderungsbedingungen). Gesetzliche Diskussionen mit dem Securitypersonal,
    was man laut Bundesgesetz darf und was nicht, laufen in dem Fall zu 99.9% ins leere bzw man selber zurück auf den nächsten Bahnhof. Da man mit der Bahn (unter Umständen) über
    Celle und/oder Hannover fährt, kann man schon einmal davon ausgehen, dass MINDESTENS einmal der BGS durch den Zug schleicht. Die Security der Bahn selber ist ja eh, in letzter Zeit,
    immer dabei.
    Also nicht unbedingt die Koffer mit "Anschütz"-, "SWS"-, "H&K"- oder "Walther"-Logo nehmen, sondern eher die (neutralen) Taschen, die wie für Geigen und Gitarren aussehen ;)

    NACHTRAG: Quelle: Auszug aus den Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG (Stand: 13.12.2015)

    7.2 Beförderungsausschluss

    7.2.1 Von der Mitnahme als Handgepäck oder Traglast sind Gegenstände und Stoffe ausgeschlossen, die geeignet sind, Mitreisende zu stören oder zu verletzen
    oder den Wagen zu beschädigen. Ausgeschlossen sind insbesondere gefährliche Stoffe und Gegenstände, Schusswaffen, explosive und entzündbare Stoffe und
    Gegenstände, entzündend wirkende,giftige, radioaktive, ätzende und ansteckungsgefährliche Stoffe sowie sonstige gefährliche Güter nach dem Gesetz über die
    Beförderung gefährlicher Güter (GGBefG) und der hierzu ergangenen Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB),Mopeds oder
    Mofas und Gegenstände und Stoffe, deren Beförderung aufgrund sonstiger Rechtsvorschriften verboten ist. Nach den Freistellungsvorschriften der Ordnung über
    die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (RID) sind für den persönlichen Gebrauch jedoch Zündhölzer, Feuerzeuge, Spraydosen mit
    ungefährlichem Inhalt, elektronische Aufnahme- und Abspielgeräte, Mobiltelefone sowie tragbare Computerzugelassen.
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden." [Sokrates.]

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von rbe902 ()

  • Luftgewehre in einem verschlossenen Koffer ist erlaubt. Wenn die sich da anstellen "haue" ich denen ein paar Paragraphen um die Ohren. Ich werde Luftgewehre sicher nicht in Gitarrernkoffern, ... transportieren. Soweit kommt es noch.

    Bei echten Waffen kann ich das ja noch verstehen.

    Gruß Play.
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).