Schaftbacken Erhöhung

  • An meinem AM 850 hat mich immer die nicht verstellbare Schaft backe gestört. Nun hab ich etliche male hin und her überlegt wie ich das beheben kann, ein „umschnallkissen“ wollte ich nicht und die ideal Lösung mit aussägen der backe und Montage auf Säulen war mir zu tricki.


    Nun hab ich endlich die für mich perfekte Lösung gefunden und will sie hier kurz vorstellen, vielleicht ist das ja für den einen oder anderen hilfreich.


    Hersteller/Verkäufer : http://www.karstenskydexcheekrest.com/


    Arbeitsaufwand : ca. 10 min


    Materialien: Malerkrepp, Stift, Akku Bohrer, Bohrer in 6mm und 9mm, Senker




    Ich habe mich für das Model c entschieden. ihr bekommt das Cheek Piece die Schrauben /hülsen und dazu eine Gummi matte, die wohl zum aufkleben auf das Cheek Piece sein soll.



    so sieht das teil unverbaut aus



    Als erstes muss der Schaft abgeklebt und das Cheek Piece aufgesetzt werden. Dann durch ausprobieren die perfekte Lage der Erhöhung festlegen und die schlitze auf dem malerkrepp anzeichnen.


    malerkrepp mit löcher malerkrepp mit Löcher


    Jetzt kommt der Teil bei dem ich erst mal ein bissel zurück gezuckt habe nämlich in den Schaft bohren.


    Zuerst mit einem dünnen Bohrer z.B. 3mm von jeder Seite aus gerade und auf die Markierung der andern Seite ausgerichtet ein Loch bohren.im ideal fall treffen sich beide Löcher in der Mitte des Schafts wenn nicht ist auch nicht so schlimm da Mann mit dem nächsten Bohrer Durchmesser noch etwas nach korrigieren kann. Hat Mann es geschafft das die Löcher sich treffen ist der schwierigste Teil erledigt, nun wird mit einem Bohrer in 6mm ganz durch gebohrt und von rechts die Senklöcher für die hülsen in 9mm gebohrt. Jetzt noch die Bohrlöcher mit dem Senker oder einem großen Bohrer etwas an senken bzw. Phasen und der handwerkliche Teil ist erledigt. Zum Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit hab ich die Löcher innen noch ordentlich eingefettet


    Jetzt sieht das ganze so aus



    Fertig gebohrt


    Nun das Cheek Piece wieder auf setzen und mit den schrauben in der gewünschten Position fixieren


    Und fertig



    Fertig montiert



    PS da das Cheek Piece für den US markt gedacht ist kann es sein das die obere Rundung für deutsche, bayrische Backe und ähnliche Schaft Formen zu gering ist.in dem falle lässt sich durch kurzes erwärmen im Kochtopf mit Wasser das Material hervorragend formen

  • auf jeden fall, aber mit bohren konnte ich mich noch mehr anfreunden als mit sägen

    1stDARKMAN


    AIR: HW 100 Fsb; Anschütz SuperAir 2001
    CO2: Airmagnum 850 Hunter; Walther Nighthawk
    Wbk: Glock 22; Savage Mark II; Hera AR 15; Savage 110; Fabarm sdass 12/76
    SC-Wernsdorf ; BDS

  • seh ich auch so. Wenn ich lese wie immer wieder AM850 Holzschäfte gesucht sind... puh, das muss man wollen. Auch wenn die Lösung ganz gut aussieht.
    Gibt es ähnliche Lösungen für den Kunststoffschaft, der ist ja bekanntlich hohl ?`(Holz zwischen legen, Beton reinfüllen ?? 8o )

    --- Field Target :W: iesloch - Da werden Sie geholfen :new2: ! ---

  • Entschuldige wenn ich einfach mal meine Persönliche Meinung dazu äußer.
    Das mit dem Kunststoff/Holz schaut wie eine Prothese aus.-bitte nicht pers.nehmen-


    Die Lösung von Heiko @Ferrobell sagt mir irgendwie zu,weil harmonischer.

    Gruß Burkhard



    FREE ALL H.-ANGELS

  • Das mit dem Kunststoff/Holz schaut wie eine Prothese aus.

    Das ist trotzdem eine gute Lösung für alle, die nicht ausschneiden wollen.
    Bei manchen Schäften könnte das sogar richtig gut passend aussehen.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • Ja,z.B. bei Kunststoffschäften,da würde es ganz gut passen.

    Ja, richtig! Bei Kunststoff- Schäften ist es ja nicht möglich, einen Ausschnitt zu machen.
    Dafür ist es eine sehr gute Lösung.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!