Erfahrungen mit Diana Mod. 36

  • Ich finde im Net leider fast keine Berichte oder ähnliches zum Diana Mod. 36.
    Kann mir jemand hier etwas zur Präzision und dem Abzug berichten?
    Oder gibt es ein ähnliches Diana Modell, dass die selben Eigenschaften hat?
    Ich finde einfach keine wirklich brauchbaren Infos, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    MFG keykey

  • das ist die diana 34 mit nem andern schaft, sonst ist alles gleich

  • präzise müsste es sein... hab selsbt ma ne diana 34 besessen


    war ne gutes teil :lol:

  • Quote

    Original von keykey
    Wie schneidet sie im Vergleich mit einem HW 77 ab?


    Beide Waffen schießen besser als Du ;)


    Theoretisch ist die HW77 etwas präziser, weil der Lauf starr ist. In der Praxis wirst Du das aber nicht merken, beides absolut präzise Gewehre.


    Gruß
    andy

  • Okay. Vielen Dank für die Antworten.
    Wie sieht es eigentlich mit dem abzug aus? Ist der aussreichend für einen Laien-Schützen?

  • abzug ist gut abzugsgewicht beträgt so ca. 1 kg und kann verstellt werden...

  • Quote

    Original von keykey
    Achso, vielen Dank.
    Kann mir jemand was zur Präzision dieses Modells sagen?


    Die ist so präzise, dass alle Diabolos auf 10 m Entfernung auf der 12er Freizeitscheibe mindestens im 11er Ring landen sollten.


    *lol**lol* Wer gut ist, schafft alle in den 12er. ;D ;D


    Quote

    Original von keykey
    ...
    Wie sieht es eigentlich mit dem abzug aus? Ist der aussreichend für einen Laien-Schützen?


    Auf alle Fälle reicht der Abzug für einen Laien-Schützen aus. Und nicht nur für die, auch für die Fortgeschrittenen-Schützen.


    Gruß
    Roland

    Gruß
    Roland

  • Wer bitte kennt eine Quelle, wo mal den Abzugshebel der Diana 36 in Metallausführung bekommen kann.Oder gibt es baugleiche die man in diesem LG verwenden könnte?
    Der Platik Abzug ist mir leider bei der Montage abgebrochen.

  • Naja!

    Edited once, last by nasowas ().

  • Oh ja... besten Dank.... wusste nicht das es sowas gibt.. aber da muss der Kolben auch getauscht werden weil der T6 hinten sicher ne andere Aufnahme hat.
    Meine Diana 36 sieht topp erhalten aus. Deshalb hatte ich sie mir auch zugelegt. Eigentlich hatte ich immer mal ein Auge auf die Weihrauch HW35 Export weil mir da die Schaftform mit Fischhaut so gefällt.
    Nun die Gewissensfrage... was würde mir der Wechsel von Diana 36 auf HW35 bringen? Ausser das es mehr Ersatzteile und Berichte für HW gibt.
    Wer kann dazu mal ne Aussage treffen und vielleicht beide LGs kennt und vergleichen kann.


    MFG Tom

  • Die HW35 mit Exportschaft gibt es neu so um die 300€ (SWS).
    Auch gebraucht bei egun gehen die noch um die 250€ weg.


    Soviel müsste man schon anlegen...

  • "DianaDK"
    36 ist indentisch mit 34... ok...was das Abzugssystem anbelangt.


    Wie ist der Aufbau vom System der Diana 34 im Vergleich zur 36?
    Mich würden mal die Angaben zu Federwechsel interessieren, weil ich mehr Auswahl an federn für das 34er Modell finde auch was die J-Angabe betrifft!

  • Wie ist der Aufbau vom System der Diana 34 im Vergleich zur 36?

    Genau das gleiche, ich habe gerade eine 34 bj 07 86, da past alles von eine neuen 34. Nur der Abzug und Kolben mussen zusammen passen T01, T05, T06.


    Mich würden mal die Angaben zu Federwechsel interessieren, weil ich mehr Auswahl an federn für das 34er Modell finde auch was die J-Angabe betrifft!

    Alle 34 Federn passen alle in deine 36


    MfG MA

  • Besten Dank!
    Mir fehlt jetzt nur noch ne vernünftige Federwechselvorrichtung.
    Habe hier mal gesucht, aber außer ner "Sammlung" Sammlung von Federspannhilfen
    habe ich nix gefunden. Ich hatte gehofft mal ne Art Bauanleitung zu finden.
    Vielleicht wäre das mal ein neues Thema hier aufzumachen.
    Es gibt das bei Aluprofielen mit Trapezgewindestangen oder normalen Gewindestangen schon einige Ideen.