Leipzig 19.02.

  • Diesmal möchte ich gerne wieder einem interessierten Laien unseren Sport vorstellen.
    Allerdings hat er (noch) kein Gewehr und und ich nur meines.
    Ist diesmal jemand mit zwei Gewehren bei, der es ausleihen könnte?
    Ein ZF mit Montagen könnte ich mitbringen.


    Eddi

    Ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
    Es ist nur schön wenn ich es habe.
    H. Peters (Peters Stahl)

  • Danke für das Angebot. :n1:
    Werden wir sicher auch nutzen, schon um verschiedene Gewehre zu probieren. Obwohl das bei ersten Versuchen eher nebensächlich ist. Aber wenn sich nix weiter findet, teile ich schon mit ihm.


    Wie es aussieht wird es ein Schneeschiessen. :new11:


    Eddi

    Ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
    Es ist nur schön wenn ich es habe.
    H. Peters (Peters Stahl)

  • hat sich schon wieder erledigt, die galoppierende Grippe hat ihn erwischt. Mit allen Gemeinheiten.


    Und so wie der Wetterbericht hellsieht wird es uns morgen auch alle erwischen. Also esst viel Obst.


    Hab es übrigens endlich geschafft, nach Z-mans Idee ein Putzstock zu basteln.
    Das war ja fast ein Schornsteinfegen. Der 20te Filz war immer noch hellgrau. :rotwerd:


    Eddi

    Ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
    Es ist nur schön wenn ich es habe.
    H. Peters (Peters Stahl)

  • Hallo FT-Freune


    Das heutige schießen war wiedermal ein perfekter Tag. Schneefal und ganztägiger Windwechsel aus allen Richtungen erschwerten etwas den Parcour der ansonsten sehr gut aufgebaut war trotz Zielemangel *g*. Ein Dankeschön an Kathrin und Thomas Schmiedel für den schönen tag in Leipzig (man gönnt sich ja sonst nix). Es waren insgesamt 11 Schützen am start, davon 3 aus dem Frankenlande und 2 au Oberbayern die es nach Sachsen verschlagen hat. Ergebnisse werden später von pojnt 338 noch eingetragen. Die Bilder des heutigen tages kommen dan im laufe des Abends noch online.


    Gruß
    Para

  • Hallo FT-Kollegen,


    als erstes gilt mein Respekt den Schützen, die selbst unter diesen Witterungsbedingungen weder Anreise noch Wettkampf scheuten! Zwar noch ein kleines Häuflein, aber wie gesagt, vom Ufer der Spree bis zum Inntal - das ist schon eine schöne Bandbreite! Zum Wettkampf selbst sollte vorab erwähnt werden, das, bedingt durch krankheitsbedingten Ausfall von Bernd -"Goldi" nur 20 Ziele zur Verfügung standen und ich versucht habe daraus einen Parcours mit 7 Lanes zu gestalten, der die Klasse 1-Schützen nicht unterfordert, den F-Schützen aber auch eine Chance einräumt. (Ziele bis 34m/25er Hitzone). Beachtenswert, wie gerade auch die FT-Novizen aus dem Inntal beide über 25% Trefferquote lagen.


    - Kathleen B. -5- 10/40
    - Gerhard B. -3- 13/40
    - Gunter S. -3- 16/40
    - Waldemar K. -4- 16/40
    - Kathrin S. -4- 18/40
    - Thomas (Kante) -3- 24/40
    - Eduard B. -5- 25/40
    - Thomas (Para) -3- 25/40
    - Florian S. -1- 28/40
    - Thomas (HaDes) -1- 30/40
    - Gerhard E. -1- 32/40
    - Thomas (point) -5- 35/40


    Für eine erste Standortbestimmung in der neuen Saison doch schon recht brauchbare Resultate auf denen sich zielgerichtet aufbauen läßt.
    Nicht versäumen möchte ich an dieser Stelle Bernd alsbaldige Genesung zu wünschen!


    Euch allen noch ein schönes Wochenende - in 14 Tagen in Starnberg!


    point

  • So, die Bilder des Tages werden auch gerade hochgeladen , hier mal ein kleiner vorgeschmack. Hintergrund sowie Bilduntertietel werden noch nachgeholt



    Gruppenbild aller Schützen des tages



    In Leipzig wissen die Eichhörnchen wie sie sich verstcken müssen *g*



    Gunther und Kathleen mit einem FWB 300S (die ersten schritte beim FT)



    Die Einschießlane ist kurz vor zwölf noch gut besetzt



    Das bejagte Blechgetier benötigt dringen frische farbe *g*


    So, mehr Bilder gibt es auf meiner FT-seite unter


    http://www.ft-shooting.de/Leipzig-190205/index.htm


    Gruß
    Thomas

  • Das war so schön Euch alle wiederzusehen. Besonderer Dank an Gerhard für das persönliche Überreichen meines ersten und Thomas (wievielten?) Preises - die Silberteller. Wir hatten manchmal fast scho Schneetreiben und ich kein einziges Bild ge"schossen" - herrlich dann die Erinnerungen wachgerufen zu kriegen durch die vielen Bilder, die es doch geworden sind. Ihr Berliner - meldet Euch mal, damit wir wissen, dass ihr gut angekommen seid.


    Es war ein Erlebnis bei dieser (wie bei jeder) Witterung.
    Wieland.

  • Hallo,


    tja, irgendwie haben wir in Leipzig fast immer Glück mit dem Wetter.
    Vor 14 Tagen fast Frühling und heute schönes Winterwetter.


    Edbru und ich sind auch gut in Berlin gelandet.


    Glückwunsch an alle zu den zum Teil sehr guten Ergebnissen, auch wenn meine Hämmerli mittendrin meinte die Treffpunktlage 1,5 cm nach oben korrigieren zu müssen. *lol*
    Aber Ausreden zählen nicht. ;-)



    Gruß Kante