Flaschendruckminderer 300 Bar regelbar von 0-300.....???

There are 3 replies in this Thread which has previously been viewed 690 times. The latest Post (May 21, 2023 at 8:21 PM) was by Muehlix.

  • Moin Mungs & Jädels,

    Nun habe ich schon etwas länger eine 300 Bar Pressluftflasche hier bei mir und möchte sie nun endlich nutzen.

    Allerdings habe ich ein Problem, ich möchte zum einen den Flaschendruck haben und zum anderen den Abgabedruck von möglichst 0 bis 300 einstellen können. Für das ein oder andere Projekt in einem meiner Nichtwaffenhobbys ist ein Druckbereich z.B. von 8-10 nötig oder auch von 50-100 Bar......

    Die Flaschendruckminderer welche ich im Netz gefunden habe, gehen bei 649 Gold los..... und enden in vierstelligen Bereichen..... =O =O =O (Gase Dopp)

    Dass kann doch wohl "so" nicht die Endlösung sein oder.....???

    Ich tue mich an dieser Stelle sehr schwer mit Alternativen, daher würde ich gerne euch fragen wie ihr das macht.

    LG,

    Tom

    Wer sich in der Kunst des richtigen "lesens" übt, der versteht auch fachliche Post´s..... ;);)

  • 0-300 gibt es nur gegen das Gewicht in Gold.

    Einen 0-10 (evtl. auch etwas mehr) bekommt

    man preiswert von einem Schweißgerät.

    Man muss nur den Anschluß ändern. Einen

    von 300 auf 200 Bar bekommt man von Lane

    oder Huma. Nicht günstig.

    Regler mit 60 Bar gibt es gelegentlich bei ebay.

    Wird wohl nicht viel gebraucht, kommt 1-2 x

    im Jahr vor und endet preiswert. Auch da ist

    der Anschluß zu tauschen.

    Die Regler von Lane und Huma lassen sich

    auch herunterdrehen (40 bzw. 80 Bar). Das

    geht aber nur von innen und ist nicht so

    richtig komfortabel.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Moin,

    Tjaaaaa..... oder ich muss eben auf den Flaschendruck verzichten.....

    Meine LEP's bekommen um die 230 Bar, nun soll noch ein K98 PCP mit 200er Kartusche kommen und es wird sicherlich noch was mit 300 Bar werden.

    Dann werde ich wohl mit einer normalen Füllstation arbeiten.

    Wer sich in der Kunst des richtigen "lesens" übt, der versteht auch fachliche Post´s..... ;);)

    Edited once, last by Eagle Eye Tom (May 21, 2023 at 7:22 PM).

  • 10 Bar is üblich für Erst Stufe sprich Druckregler für einen Atemregler zum Tauchen. 50 Bar etc. Gibt es ausm Paintballbereich. Meistens 57 Bar oder einstellbar für etwas mehr Geld. Fest verstellen mittels Shims lassen sich viele Regler.