Erfahrungen ProtonX LC Luftfullbare "12g" Co2 Erzatskapsel?

There is 1 reply in this Thread which has previously been viewed 578 times. The latest Post (February 1, 2023 at 11:43 AM) was by Eastwood.

  • Hat jemand Erfahrungen von das Proton X LC mit Pressluft nachfullbare "12g Co2" Erzatskapsel?

    Die Ide is ja besonders intressant, wenn es kalltes Wetter gibt, den Luftbetrieb ist ja nicht temperaturbedingt nutzbar, wie Co2. Das Kapsel wirt wie ublig PCP waffen gefullt. Nur kostet das Kapsel + Fulladapter so rund um 100 Euro. Und es ist mir nicht gelungen gute Informationen zu finden. Das einzige Benutzeraussage die ich gefunden habe, hat geschrieben das man wenige Schuss bekommt.

    Es soll mit so rundum 100 Bar gefullt sein, um nicht Pistolen mit Ventilen aus Zinkdruckguss möglicherweise zu schaden.

    Mittlerweile scheint das Ding nicht mer verkauft zu sein. Nur das Umfullventil ist noch ziemlig einfach zu finden. Es scheint also das letzte Chance zu sein, ein Stuck zu bekommen. Aber ist das Ding sein Preis wert?

    Umarex/Hämmerli 850 5,5; QB78 5,5; Umarex Cowboy Rifle; Hatsan AT44-10 4,5; CR600W + etliches. Röhm Twinmaster CO2; CP1-M; Colt SAA gezogene 7,5"; Remington 1875; S&W m29 gezogene 8,375"; UX Racegun. In Schweden bin ich 10J frei zu nutzen. Am liebsten schieße ich am Strand, auf meiner kleinen Insel, bei Sonnenuntergang, mit einem kühlen Bier daneben. :thumbsup: