Spyderco Resilience

  • Heute möchte ich euch das Spyderco Resilience vorstellen, welches ich nun seit 6 Monaten im Einsatz habe.

    Als Einhandmesser mit Linerlock, ist es leider nicht 42a konform!

    Allerdings macht es einfach Spaß mit dem Schneidteufel zu Schnibbeln.


    Das Resilience kommt im typischen Spyderco Karton, welches zum Werterhalt umbedingt behalten werden sollte.

    Es besitzt eine Klingenstärke von 3 mm, welche mit einem vollem Flachschliff bei 0,5 mm in die Schneidfase übergeht.

    Die Klinge besitzt eine Länge von 108 mm und eine Spyderco typische Droppointklinge.

    Der Stahl ist ein 8CR13Mov und das Gewicht des Messers liegt bei 145 gramm.

    Der Griff besteht aus G10, ist 133 mm lang und der Clip lässt sich auf 4 Positionen (links, rechts, Tip up, Tip down) umschrauben.

    Durch den Linerlock und das Spyderhole, lässt es sich auch sehr leicht, mit dem sogenannten Spyderflip mit dem Daumen aufflippen.

    Hergestellt wird dieses Modell in China.


    Fazit.

    Auch wenn es einem Führverbot unterliegt, macht dieses Messer eine super Figur.

    Von der Küche, bis hin zu Outdoor Aktivitäten.

    Brote lassen sich in einem Streich schmieren, beim Schnitzen beißt es richtig zu und selbst Batont hab ich damit schon in der Not, ohne das sich Klingenspiel einstellte.


    Wenn mal ein Salat zubereitet werden soll, eine Pizza geliefert wurde oder man euch im Restaurant ein Brötchenmesser anbietet? Dann ist es Zeit für Widerstand (Resilience).

    Nur den Schrauben vom Clip würde ich einen Tropfen Schraubensicherung spendieren und gegebenfalls den Clip nochmal entgraten.

    Bei einem Preis um die 90 € ist es auch recht erschwinglich für ein Spyderco, wobei die Verarbeitung genauso gut ist, wie bei den Brüdern aus Golden, Colerado.

    Nur beim Stahl wurden dort Abstriche gemacht, was der normale Benutzer allerdings kaum merken wird, wenn es nicht ganz so schnitthaltig ist.


    Übersicht:

    Gesamtlänge: 238 mm

    Klingenlänge: 108 mm (ab vorderster Griffkante gemessen)

    Grifflänge: 133 mm

    Griffhöhe: 30-25 mm

    Griffstärke: 12,3 mm

    Klingenstärke: 3 mm

    Klingenstahl: 8CR13Mov

    Gewicht: 145g

    Öffnungshilfe: Spyderhole

    Sicherung: Linerlock

    Preis: Um die 90 €,

    bei knivesandtools.de momentan auf 71 € runtergesetzt. (Stand 12.06.22)


    Details.






    Resilience in freier Wildbahn.







    Edited 2 times, last by Schultz: Ein Komma gesetzt ().