Diana 75 t01 Abzug einstellen

  • Hallo Diana Freunde

    Besitze neuerdings dieses ältere Matchgewehr für Trainingszwecke

    Der Abzug ist etwas undefiniert und geht für mich zu leicht los

    In ungespannten Zustand ist deutlich ein Druckpunkt zu spüren, in geladenen Zustand nicht

    Bin Edv techn nicht so bewandert um ein Foto des Abzuges beizufügen

    Der Abzug ist ein zylindrischer Metallstift mit einer Kunststoff umhüllung , unmittelbar am Abzug sind 2 Schrauben die offensichtlich nur der Abzugsbefestigung bzw. der Positionierung dienen

    Vor dem Abzug ist im Gehäuse eine Madenschraube mit Innensechskant von1,5 mm vorhanden, die offensichtlich einzige Verstellmöglichkeit darstellt

    Kann mir jemand sagen ob ich richtig liege und wie da eine zufriedenstellende Einstellung möglich ist

    lg Albert

  • Das System muss im Schaft sein, dann kannst Du entspechend justieren, Inbus 1,4??