hds 68 verliert co2 ,6mal benutzt ,neue Patrone original von umarex

  • servus

    Nach Wechsel der co2 Kapsel strömt das Gas direkt aus der Waffe durch den Lauf und das Ventil aus. Kann das an ner fehlerhaften Produktion der co2 Kapsel liegen?

    Die hds 68 ist knapp 1jahr alt und wurde nur mit original Kugeln getestet.

    =O

  • Bisher nur mit 1 Kapsel aufgetreten? An der Kapsel liegt wahrscheinlich nicht, sondern internes Ventil undicht. Kapsel raus, mal ordentlich Silikonöl Richtung Kapseldichtung / Anstechdorn sprühen, etwas warten, dann noch mal eine Kapsel sauber einschrauben. Wenns dann immer noch zischt, zur Reparatur einschicken. Man kommt ja bei dem Modell selbst nicht an Innereien ran, außer komplett auseinander zu schrauben. Also besser Garantie / Gewährleistung in Anspruch nehmen. Falls es die Silikonkur nicht richten sollte.

    ich schoss nem hipster ins bein, jetzt hopst er :cowboy:

  • Das Ding kann man durchaus zerlegen.

    Im www gibt es einige Videos dazu (besonders, wenn man nicht nur auf juhutube sucht).

    Wenn noch Garantie drauf ist wäre das aber wohl der sicherere Weg...

  • Ich habe jetzt auch ne Undichte. Gebraucht gekauft, und nur Ärger mit dem Kunden... Aber darum geht es nicht.

    Ich habe jetzt erstmal die Kapselkammer mit Silikonspray geflutet, und lass das jetzt erstmal 2-3 Tage ziehen ( HDS Kopfüber) wenn ich dann von meiner Tour zurückkomme, teste ich wieder. Wenn sie dann noch undicht ist, zerlege ich dann mal. werde Dich teilhaben lassen.

    Gruß

    Smoking Tom


    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

  • So, bei mir hat die silikonölkur gewirkt.

    Eben ne neue Kapsel eingelegt, und oh Wunder,… alles dicht.

    Also doch kein Bastelabend mit der HDS.

    Gruß

    Smoking Tom


    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück