Suche Erfahrungsberichte vom Smith&Wesson 629 Classic 6,5 zoll 4,5mm co2 Revolver

  • Hallo zusammen. Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach ein paar infos zum besagten Revolver. Da der noch ziemlich neu auf dem Markt ist finde ich leider keine wirklich hilfreichen Berichte die mir bei meiner kaufentscheidung helfen aber er ist ja schon auf dem Markt. Mir fehlt halt ein Revolver in meiner Sammlung und ich möchte auch nur einen von daher sollte er schon gut sein. Ich bin nach viel rum guckerei und Recherchen bei diesen hängen geblieben: Colt SAA 45 7,5 zoll. Dan Wesson 8 zoll. Dan Wesson 715 6 zoll. Smith&Wesson M29 44.Magnum 8 3/8 zoll. und den im Titel besagten. Alle 4,5mm Co2. Wichtig ist mir: So groß bzw massiv wie möglich, gute Schussleistung (Joule), Langlebigkeit, Prezision muss nicht der genauste sein. Hoffe mir kann da jemand ein wenig helfen der Erfahrung gesammelt hat.

  • und ich möchte auch nur einen


    Colt SAA 45 7,5 zoll. Dan Wesson 8 zoll. Dan Wesson 715 6 zoll. Smith&Wesson M29 44.Magnum 8 3/8 zoll. und den im Titel besagten



    Das sind aber schon 5 Stück.


    Letztlich sind die Spielzeuge alle gleich von der Technik und Mechanik. Nur die Optik ist jeweils eine andere und damit Geschmackssache des Käufers.


    Kauf was dir gefällt, dann machst du nichts falsch.

  • Wenn es um CO2-Revolver in 4,5 mm geht - dann bitte in die richtige Rubrik schieben.

    Zu all den Modellen gibt es hinreichend gute Reviews und Schusstests bei Youtube, wirklich ausführlich und zu allen, mir ist immer schleierhaft, weswegen es hier solche Anfragen gibt.

    si vis pacem para bellum
    und
    Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar