Kimme tauschen ohne Kimmentauschgerät bei Glock 17?

  • Moin,


    bald ist es soweit und meine Glock 17 Gen 5 kommt endlich an. Allerdings hab ich nun folgendes Problem. Die Tritium Sights sind schon hier und ich dachte, dass ich Kimme und Korn wie bei den Softairs einfach per Schraubendreher tauschen könnte.


    Jetzt les ich was vom Kimmentauschgerät von Glock? Was sage und schreibe um die 130 Euro kostet!?!


    Gibt's da auch eine einfache, aber günstigere Möglichkeit die Kimme tauschen zu können?


    Soviel wollte ich nicht ausgeben. :thumbdown:


    Viele Grüße,

    Adrian

  • Da gibt es ein Video dazu. Irgendwo auf YouTube. Weis aber nimmer von wem.


    Es geht auch ohne das Gerät von Glock.

    Der hat des mit nem Lappen, durchschlag, Schraubstock und Hammer gemacht. Musst nur drauf achten von welcher Seite du die Kimme austreibst.

    Weis aber nichts genaueres oder gar wie es gemacht wird. Soll nur ne kleine Info sein.