Baikal IJ60 MP60

  • Hi,


    ich hab heute mal mein altes Baikal rausgekramt. Ich hatte mir vor einiger Zeit das Baikal Diopter Set angebaut und wollte es nun einschießen. Da hatte ich dann irgendwann das Problem, dass ich meine Flachdiabolos nicht in den Lauf bekam. Mit etwas Druck ging es, die waren dann aber sofort deformiert. Dann hab ich noch Spitzdiabolos getestet, die gingen zwar gut in den Lauf, blieben aber auch ab und zu stecken. Hatte das schonmal jemand? Das Baikal ist jetzt über 20 Jahre alt. Ich weiß nicht, ob es Sinn macht, das mal prüfen zu lassen. Also preislich.

  • Hab selber nur das IJ61 mit Magazin...

    Ist vielleicht der Ladedorn verbogen/locker oder hat sich der Lauf gelöst ?


    Kannst ja mal den Lauf rausdrehen, die Gewinde säubern und wieder zusammen bauen,


    Schau mal ob sich irgendwelche Schrauben gelockert haben und zieh sie wieder fest,


    die Stelle wo die Diabolos in den Lauf geladen werden (bzw den kompletten Lauf von innen) auch mal ordentlich säubern, vielleicht hat sich da in den letzten 20 Jahren was festgepappt.