Waffenhalter / Rack Kurzwaffen / Hyskore

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einer Art Rack-Lösung für meine Sammlung.
    Bisher liegen die CO2 und SSW im Original Koffer in einem Stahlschrank.
    Wenig ansehnlich und auch unübersichtlich.
    Habe aktuell 6 Kurzwaffen.


    Jetz bin ich auf u.a. Lösungen gestoßen. Der Hyskore gefällt mir optisch ganz gut, sieht aber was die Abstände angeht, etwas eng aus (gerade 6" Revolver).
    Der zweite ist wenig ansprechend, scheint aber funktional sehr gut zu sein. Allerdings franst dieser Schaumstoff ja auch sehr schnell aus.


    Gibt es da Erfahrungen im Forum oder auch gerne eine schöne DIY Lösung?

  • Und die Wackeln da auch nicht rum? Bei rundem Revolverlauf oder bei deiner P38/08 da links im Bild?
    Was ist denn das mit dem chicken Holzgriff?

  • Doch manche wackeln schon... Das meinte ich mit "nicht optimal". Die 08er wackelt, das mit dem Holzgriff ist eine Baikal MP 654k... diese wackelt etwas in der Halterung. Am besten funktioniert das mit "eckigen" Waffen wie einer Walther PPQ oder noch besser einer CZ 75!

  • Ich suche eher eine Rack Lösung für den Stahlschrank, da auch einige SSW dabei sind.
    So frei präsentieren möchte ich die nicht, habe auch kleine Kinder die das nicht sehen sollen.

  • So eine Art Hyskore-Rack könnte man sich aus Sperrholz und/oder Polyethylen Schaumstoff, Gewindestangen, Muttern und Unterlegscheiben (oder einfach Leim/Kleber) auch selber günstig basteln ;)

  • Moin!

    8| Völlig überteuert!Für das Geld kann ich aus diesem Material 6 Stück fürs gleiche Geld selber bauen.
    https://www.ebay.de/itm/25-98-…ksid=p2060353.m1438.l2649

    "Völlig überteuert"???


    Knapp 8.- € mehr bezahlt und dafür kein Basteln ab damit in Waffenschrank "out of the box"


    Der Preis geht völlig in Ordnung mMn. Der Material-Wert eines Produktes ist oft nur der kleinste Teil des VK's. Und der Verkäufer will auch noch was verdienen.


    Da sind die 25.- € für den Plexiglasständer (s. o) ja auch viel zu teuer.

  • 21,45€ +Versand vs. 2x 12,99€ = 1x Pistolenständer universell vs. 6x Pistolenständer Individuell.
    Die 25€ Plexiständer sind auch überteuert.


    Und die selbstgebauten passen zu 100%. Das Basteln ist doch der halbe Spaß bei der Sache.
    Ein Gewehr out of the Box ist doch auch nur halb zu gebrauchen.
    Das Optimieren und verbessern ist die 2te (gute, Spaßige) Hälfte. ;)

  • Schon mal die Versatile Gun Racks angesehen. Gibt es z.B. hier: KLICK.Passen auch sehr gut in flache Tresore. 8)

    Ist ja Geschmacksache, aber die Teile haben für mich eher den Charme von Küchen- oder Badzubehör, sehen aus wie Geschirrtrockner bzw. Seifenablage :D


    Das Hyskore-Design gefällt mir um einiges besser

  • Ich denke ich bastel mal was aus Holz, L-Profil und Moosgummi - hab schon eine Idee im Kopf :D
    Etwas ansehnlich sollte es schon sein, nicht nur zweckdienlich.
    Danke für eure Einschätzung :rolleyes:

  • Wenn ich in den Schrank gucke sehe ich es, dann könnte ich die Pisolen auch einfach in zurechtgeschnittene Verpackungskartons da rein stellen ;)
    Wie gesagt, wenn man die Möglichkeit hat am besten selber was schönes basteln,
    'Das Auge lagert mit" :D


  • Da es dort keiner sieht können und Charme & Anmut aussen vor bleiben.

    Also Stahlschrank ja, Bauhöhe spielt weniger eine Rolle.
    Aber ich finde die Versatile sehen echt etwas nach Spülmaschinen-Korb aus. Sorry :P