Capture-Nocks auf AB-Pfeilen

  • Moin,


    habe die Tage meine Capture-Nocks bekommen :)


    Die Teile haben folgende Daten:


    ID 7,6/ OD 8,8
    Gewicht 17,2gn


    Einige Pfeile habe ich zum Testen bereits umgerüstet (20" + 22"). Foto ist von 20 Zöllern.



    Sehr gute Passgenauigkeit, Montage absolut problemlos.


    Habe sie jetzt mit meinen beiden Dartons, der Varmint Hunter und meiner Tomahawk getestet. Funktioniert da völlig problemlos.
    Durch das einnocken ist die Genauigkeit gefühlt besser geworden, exact sagen kann ich das aber erst wenn unser Platz wieder freigegeben ist und ich auf entsprechend grössere Distanzen testen kann.


    Meine einzige AB die ein bisschen Probleme macht ist die Barnett. Wie es aussieht liegt das an der von Barnett verbauten Bürste als Pfeilniederhalter, die zum einen sehr weit hinten liegt und auch kaum Druck auf die Pfeile ausübt. Bei der "hebt" die Pfeilspitze ein bisschen ab.


    Mit 17,2gn sind sie auch etwas schwerer als die Standard-Kunststoffnocken, was einem sicher die Wurfarme danken.
    Die Moonnocks lagen bei 10,6gn.

  • Schmale Capture Nocks habe ich für AB bisher noch nicht gesehen. Hast du mal geprüft ob die Nocken seitliches Spiel auf der Sehne haben, sich also leicht verschieben lassen wenn du sie auf die Sehne clipst?

  • Ne da bewegt sich nichts, hab ich probiert. Eigentlich wirklich optimal.


    Hab mir 50 Stück bestellt, werde wohl nochmal welche holen :)