Aus einer 9x19 Hülse einen Magneten machen

  • Hallo,


    habe im Internet gesehen, das es Kühlschrankmagnete aus einer Hülse gibt wie z.b. 9x19.
    Jetzt habe ich mir gedacht, das man sowas ja auch selber machen könnte, aber bevor ich sowas anfangen würde stellen sich mir eine frage in Bezug auf das Waffg.


    Wie sieht das rechtlich aus, wenn man eine Hülse mit einem intakten Zündhütchen benutzt und anstelle eines Geschoss ein Magneten in die Hülse presst?


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • Mit deaktivierte Zündhütchen sollte das soweit ich weiss kein Problem sein.
    Warum willst du da ein intaktes nehmen?
    Kauf dir doch eine Deko Patrone. Da ist das Zündhütchen deaktiviert, und du kannst in den Hohlraum zwischen Patrone und Hülse Magnete machen. Das sollte so funktionieren, und müsste besser Aussehen

  • Möchte halt kein abgeschlagenes Zündhütchen benutzen, sieht halt besser aus. Wie deaktiviert man den ein Zündhütchen? Das mit dem Kriechöl soll ja nicht funktionieren.. Gibt es da evtl. Tipps?
    Ja das mit einer Dekopatrone wäre eine Möglichkeit, ist da sicher das Zündhütchen immer deaktiviert?

    Grüße


    Mike

  • Mit einem Heißluftfön erhitzen bis es Peng macht. :D


    Warum nimmst Du nicht eine neue Hülse ohne Zünder (frei verkäuflich), setzt anstelle des Zündhütchens einen kleinen Neodynmagneten da rein und bestückst die Hülse mit einem passenden Geschoss? (ebenfalls frei verkäuflich) ;)

  • ist da sicher das Zündhütchen immer deaktiviert?

    Leider nicht, daher habe ich durch Zufall auch herausgefunden, das die mit genug Hitze auslösen.

  • Das wäre natürlich auch eine Idee. :)
    Dachte immer, das Zündhütchen auch frei verkäuflich sind ( ab18 ) ?


    Wenn das mit dem Zündhütchen doch so ein rechtliches Problem darstellt, dann lasse ich das einfach weg und deine Idee mit dem kleinen Magneten anstelle des Hütchen ist auch gut.

    Grüße


    Mike

  • Werde mir nur Hülsen und passende Magnete besorgen, damit bin ich auf der sicheren Seite.


    Danke für die Infos.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • Sind sie doch auch.

    Das mit dem Zh lass ich aber dennoch lieber, würde zwar optisch besser aussehen, aber so wie ich mir den „Hülsenmagneten“ vorstelle, würde anstatt eines Projektil ein flacher Magnet eingepresst und ein intaktes Zh würde es doch irgendwie unnötig gefährlich machen.


    Wenn ich einen Magneten fertig habe, werde ich ihn hier reinstellen.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • Moin!

    Hoffentlich ist nichts passiert...

    Gott sei Dank nicht. Hatte mir für meine Deko-Winchester .38 spezial Dekopatronen gekauft und natürlich auch in das Röhrenmagazin eingelegt. Beim Repetieren habe natürlich, wegen dem verschweißten Patronenlager, das Geschoss in die Hülse gedrückt. :whistling:
    Hab mir gedacht: Hülse warm machen, kurz schütteln, dann fällt das Geschoss bestimmt vorne wieder raus.
    Naja, soweit die Idee.
    Im Endeffekt hat es beim Erhitzen kurz geknallt und das Geschoss saß wieder passgenau im Hals der Hülse!! :D:D


    Anders bei einem Kollegen von mir. Der hatte zu verkaufszwecken Bilder seiner SSW mit Dekopatronen gemacht und im Zuge dessen auch eine in die SSW eingelegt.
    Blöderweise hat sich beim hantieren ein Schuss gelöst. Das Projektil steckte danach im Lauf vor der Sperre fest.
    Gott, was hat der geflucht. :rolleyes: Vor Schreck, über die angebliche Deaktivierung, den Verkäufer und über das feststeckende Geschoss. :D


    Das ich weiter oben nicht erwähnt hatte das Zündhütchen ebenfalls frei verkäuflich sind lag einfach daran, das ich das nicht auf der Reihe hatte. ;(
    Sorry!

  • Ja das mit den ZH ist so eine Sache, wenn diese nicht unbrauchbar gemacht wurden und da reicht das mit dem Kriechöl einfach nicht aus, da viele Hersteller dem Zündplättchen eine lackschicht verpassen, damit sie gegen Feuchtigkeit geschützt sind, trotzdem meinen leider viele das dies schon ausreicht..
    Eine Entlastungsbohrung würde helfen, ist aber unschön oder schon ein abgeschlagenes ZH, was aber optisch auch nicht so toll ist.


    Deswegen bin ich erstmal vom Zh abgekommen und gar keines benutzen (was optisch halt nicht so toll ist) oder eben die Idee aufgreifen und anstelle eines Zh einen passenden Magneten einsetzen. Es soll auf jeden Fall ein ungefährlicher Gegenstand sein /werden.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • Es gibt doch solche Delaborierhammer, das ist doch viel sicherer erstmal das Geschoss von der Hülse zu trennen. Dann kann man sich ja dem Zündhütchen widmen. Oder habe ich da den falschen Gedanken?
    Ich habe auch ein paar Dekopatronen für meinen Westerngürtel und ganz ehrlich, mir ist es lieber wenn das Zündhütchen abgeschlagen ist und ich die Geschosse selbst eingeklebt habe, dann bin ich safe. So detailverliebt bin dann doch nicht :)

    "Bakterien leben saprophytisch und sind fakultativ pathogen."

  • So, habe heute einen Magneten bekommen und konnte schon aus einer Hülse einen Magneten machen. Habe jetzt doch ein Zh genommen, welches allerdings deaktiviert ist.


    deaktiviertes Zh:



    Magnet:




    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • So, habe die Idee von „KannDasNicht“ aufgegriffen und übernommen, das ich statt dem ZH einen Magneten einsetzte. Danke für den spitzen Vorschlag :)





    Das einzigste was ich erwähnen möchte ist, das natürlich der Magnet anstelle eines Geschoss stärker ist, weil die Fläche größer ist.. Aber der Magnet anstelle eines Zh ist stark genug um ein Blatt Din A4 oder eine Visitenkarte etc. anzuheften.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike


  • Hey Mike, woher hast Du denn die Neodyn Magnete? Die müssten doch genau 4,4mm sein im Durchmesser? Haste sie zusätzlich geklebt?


    Danke ;-)

  • Hi, habe die bei ebay bestellt und habe einen 2 Komponenten Kleber verwendet. Genaueres kann ich dir heute abend sagen,wie genau der Kleber heißt,bin noch in der Arbeit.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

    Edited once, last by Mike83 ().

  • Habe diesen Kleber verwendet, das klappt wunderbar:



    (Entschuldigt für das doppelte Foto, irgendwie hängt und spinnt grad das Forum bei mir)


    Hier nochmal ein Foto von den Magneten:





    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

    Edited once, last by Mike83 ().