Wurfarm beschädigt, oder?

  • Guten Tag,
    hatte mir vor den Corona ein Set Wurfarme im Netz bestellt. Da dann durch Corona die Parcours zu waren und danach wegen der Arbeit bin ich nicht dazu gekommen die Teile zusammen zubauen. Was ich heute machen wollte. Also heute auch erst die Wurfarme aus der Verpackung geholt und so vorgefunden. Das an den eine Wurfarm sieht nicht gut aus, oder? Oder ist das normal und eine Klebestelle?

  • Was soll das auf dem oberen Bild sein? Sind das Wurfarme? Mach mal ein paar mehr Bilder. Sieht für mich aus wie ein WA mit Holzfurnier.


    Unten der Samick WA kann ich nichts ungewöhnliches erkennen.

  • Ast im Furnier? Sieht für mich jetzt ganz normal aus, ist halt Holz. An der Stelle arbeitet der Wurfarm ja ohnehin nicht mehr.


    Gruß Stefan

  • die bilder sagen zu wenig aus. wenn das ein vollholzwurfarm ist , und das astloch ein lebendes astloch ist , und die jahresringes nicht angeschnitten sind um das astloch , dann ist alles ok.

    INVICTUS

  • Es geht um dem Wurfarm 2 Bild. Bild 1 ist die Sehnekerbe, es geht mir um den Riss wo da im Bild 1 zu sehen ist.
    Ich vermute mal dass da in dem Wurfarme etwas Carbon eingesetzt ist. Es ist wegen der weiße Farbe schwer zu sehen. Ich war mir jetzt bei diesen Riss nicht sicher ob sich die Schichte des Wurfarm lössen oder ob es wegen der Farbe nur so aussehen tut.
    Deshalb wollte ich vor dem Schießen fragen, nicht dass der Wurfarm bricht.


    Habe jetzt mal markiert um was es mir geht.

  • da oben am ende ist ganz schön druck drauf. letztlich kommt es auf einen versuch an . sehne raufziehen und langsam ziehen und wieder zurücklassen, bis du irgendwann auf auszugslänge bist. wie alt er aber wird , weiß immer der himmel..... ich hab nen reiterbogen, der hat seit 15 jahren an der stelle nen knick in einer lage nach nem lauten knacken.


    der schiesst trotzdem seitdem problemlos du kannst einfach nicht reingucken

    INVICTUS

  • Ist das denn ein Riss der in die Tiefe geht oder blos die Kante von der Verstärkung für die Sehne die nicht sauber gearbeitet ist?
    Ist ja aus mehreren Lagen zusammengepappt.


    Gruß Stefan

  • Die Fotos sind einfach zu schlecht um final was sagen zu können. Ich würde auch langsamen Bogen mehrfach mit steigenden Auszug aufziehen und beobachten was passiert. Mehr kannst nicht machen. Kann sein, dass es tatsächlich ein Riss ist. In Zukunft merken, dass du solche Sachen immer gleich nach Erhalt anschaust. Dann kannst es notfalls reklamieren beim Händler. Wenn du natürlich etliche Monate wartest, würd ich sagen, selber Schuld...

  • der haarriss ist nicht das was mich schockt ,sondern die unsaubere wurfarmoberfläche , die sieht so angekittet aus .....

    INVICTUS