Griffschalen Selbstbau für meine Revolver

  • Wie an anderer Stelle dieses Forums schon mitgeteilt, habe ich mit dem Sammeln von 6-Zoll-Revolvern begonnen. Einige meiner Revolver haben Plastikgriffschalen, das will ich ändern. Hier mein erster Versuch. Das erste "Opfer" ist ein Crosman 357 im Ausgangszustand mit farblich abgesetzter Trommel und fehlender linker Griffschale:



    Ein Frühstücksbrettchen aus Olivenholz ist mein Material der Wahl, mit der Stichsäge ausgeschnitten:


    Damit die neuen Griffschalen null Spielraum zum Wackeln haben (ich fixiere sie mit nur einer Schraube), leime ich ein Hartholzstück von innen auf die Griffschale, das exakt in einen Hohlraum des Metallrahmens paßt. Der Platz für die CO2-Kartusche geht so verloren, aber die Waffe hat sowieso keine Dichtungen mehr und ich will nur sammeln, nicht schießen:


    Hier jetzt beide Griffschalen, jeweils mit präzise zugefeiltem Hartholzeinsatz:


    Anpaßprobe mit eingesetzter Schraube, Griffe noch nicht geschliffen:


    Grobe Formgebung durch Flex mit Holzschleifteller:


    Mit eingesetzter Mutter und so weit fertig geschliffen:


    Große Frage jetzt: wie die Oberfläche behandeln???


    Bis bald, Hans-Georg alias HGH.

  • Luftpuster, ich bin Deinem Vorschlag gefolgt. Dieses Hartwachsöl hatte ich mal bei einem Lebensmitteldiscounter gefunden:


    Und so sieht das Ergebnis nach zweimaliger Behandlung aus:


    Und so an der Waffe montiert:


    Zum Abschluß nochmal direkter Vergleich vorher-nachher. Trommelmagazin schwarz lackiert:

  • Freut mich, daß es auch Euch gefällt!


    Jetzt mal in meiner Quick-and-dirty-Fotobox (Baubericht siehe hier: Schneller Bau (m)einer Fotobox ) aufgenommen, allerdings ohne LED-Ausleuchtung, sonst blendet das Licht zu sehr auf den hellen Griffschalen: