T4E Smith & Wesson M&P 2.0

  • Liebe Gemeinde, ich bin vorhin im Netz auf eine "neue" T4E Pistole im Cal.43 gestoßen. Scheint ein ähnliches System wie bei der PPQ zu sein, zumindest die Magazine schauen doch sehr ähnlich aus. Die Leistung ist mit 4-5 J. der PPQ ebenfalls sehr ähnlich.
    In den USA wird diese Waffe wohl ab Oktober ausgeliefert.
    Ich weiß, dass dies jetzt eine Frage ins Blaue ist, da ich selbst kaum etwas darüber finde, aber: Hat irgendjemand Infos (oder Gerüchte) darüber gehört oder eine Einschätzung, ob Umarex den Vertrieb in DE plant?



    Hier mal ein paar Links dazu:


    https://mcsus.com/collections/…sson-m-p-paintball-pistol


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.




    Grüße,
    Tom

  • Sehr interessanter Nachbau der Smith&Wesson M&P 40, könnte eine Alternative zur PPQ sein - insofern sie hierzulande auch irgendwann erscheint... Das Net hält sich da zur Zeit noch leider sehr bedeckt, die wirklichen Infos werden dann wohl erst im Herbst zu erfahren sein, wenn das Ding auf dem Testmarkt USA erhältlich ist. Hoffen wir mal für unsereins das Beste.

    si vis pacem para bellum
    und
    Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar

  • Hallo,
    der Herbst ist ja vorbei. Hat hier von den Insidern schon jemand was neues gehört?

    Diese Signatur kann in deinem Land nicht angezeigt werden

  • Ja meine ist auch schon angekommen.


    Und - wie ist sie so?


    Nebenbei: In einem anderen Fred hatte ich ja über FPS um 300 geschrieben, es gibt dazu gleich mehrere Videos im Netz, die das mit Test-Shoots bestätigen.
    Wie ist dein Eindruck dazu (vielleicht hast du ja einen Vergleich zu anderen T4Es)?