Mehrschüssige und leise Waffe gesucht?

  • Hallo!
    Ich möchte mir eine Waffe kaufen um damit in der Garage oder am Dachboden auf Zielscheiben oder kleine Plastikdosen zu schießen.
    Plan habe ich keinen außer das sie mehrere Schuss pro Magazin haben sollte, so leise wie möglich ist und so einfach zu bedienen und zu warten sein soll wie es nur geht.
    Bekommt man da sowas für circa 200 Euro und welche Waffe soll ich wählen?

  • Es gibt hier eine Checkliste zum durchkreuzen, aber ich denke die würde dir zumindest im Moment nicht weiter helfen.


    Also....Gewehr oder Pistole? Und welche Entfernung etwa?

  • Das mit der Checkliste habe ich erst später gesehen und im entsprechenden Forenbereich nochmal hingeschrieben.
    Also ich glaube das ich mit einem Gewehr besser zurecht komme.
    In der Garage sind es sicher 10 Meter und am Dachboden wären es sogar 15 Meter in der Diagonale.
    Am Anfang würde ich aber sicherheitshalber nur auf 5 Meter schießen bis ich den Dreh raus habe.

  • Ich bin selbst eher Pistolenschütze,gerade weil auf kurze Distanzen die Gewehre ab einer gewissen Preisklasse zumindest für Hobby quasi Loch in Loch bzw. 10cent Münze schießen. Pistole ist einfach bisschen anspruchsvoller bzw. wird nicht so schnell langweilig.


    Da würde ich Richtung Diana Chaser oder CP1-M schauen. Erstere gibt's auch als Kit mit langem Lauf.


    Bei Gewehren würde ich ehrlich gesagt noch etwas drauf legen und eine Airmagnum ins Auge fassen.


    Generell mag ich Stahl BB's nicht so, da die gerne mal zurück kommen wo ein Diabolo platt gedrückt zu Boden fällt. Daher würde ich 4,5mm Diabolo bevorzugen, unabhängig von Kurz oder lang Waffe.

  • Dieses Airmagnum Gewehr und die Diana Chaser wurden mir auch im anderen Beitrag empfohlen.
    Schwierig da irgendwie die richtige Auswahl zu treffen, rein vom Gefühl würde ich zum Airmagnum Gewehr tendieren.
    Kostete aber leider mehr als ich geplant hatte, zum Glück ist bald Monatsende und dann kann ich nochmal einen Hunderter oder auch zwei auf die Seite legen.
    Diese Co2 Flaschen für das Airmagnum Gewehr sind aber nicht gerade billig obwohl man andererseits damit bis zu 400 Schuss abgeben kann, zumindest wird das in einem Testbericht behauptet.
    Damit käme ich sicher eine Woche durch, wenn ich jeden Tag 50 Schuss damit mache.

  • Gab es für die Airmagnum nicht auch Adapter für 2x12g CO2? Damit wären wir bei 50Cent für 350 Schuss plus 5 € für Diabolos.


    Falls du doch Pistole probieren magst und dir die Sache mit den Kapseln nix ist würde ich noch die HW40 oder Zoraki Hp01 vorschlagen. Letztere hätte etwas mehr Power und einen besseren Griff. Mehr Power wäre aber auch lauter und für deine Distanzen nicht nötig.

  • Falls hier ein Admin mitliest, könnten wir das bitte in den Richtigen Bereich verschieben?


    Dann könnte noch jemand die HW30s vorschlagen und dann diskutieren wir noch ein paar 30 Jahre alte Matchwaffen weg. ;)


    Gäbe es eigentlich noch neue Vorkomprimierer Gewehre im Hobbybereich?