Phospathierten Schlitten P38 brünieren

    • Phospathierten Schlitten P38 brünieren

      Das Wechselsystem auf 22 lang für eine P38 / P1 ist original grünlich matt bis schwarz matt phospathiert. Das sieht natürlich einfach nur mistig aus.
      Hab den Schlitten komplett zerlegt, alle Teile gebeizt und anschließend polliert.

      Heut Nachmittag gehen alle Teile ins 137°C heiße Brünierbecken zum hochglanzbrünieren.

      Bild folgt danach.

      Hier schonmal die fertig blanken Teile:




      Images
      • DSC_0118.JPG

        226.72 kB, 800×449, viewed 197 times
    • Da tut das Sammlerherz weh wenn man sowas sieht.. Sowas Ähnliches ist auch der Ursprung von den vielen vernickelten M1911A1 Pistolen und ähnlichen Verbrechen ;)

      Gruß Georg
      "Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
      (Adolf Hitler, Reichsparteitag am 15.09.1935)
    • Was willst du bei nem 22er Wechselsystem sammeln? Die Dinger gibts wie Sand am Meer für n Äppel und ein Ei!? Meinste es freut wenn das Zeug unter den Händen bei Gebrauch weggammelt?
    • So schauts aus. Und ne Sammlerwaffe auf dem Schießstand ist eh ein no go. Wobei ich sagen muss das ich von der P38 in Sachen sportschießen und Präzision nix halte. Das Ding ist eher zum Werfen gut oder als Genickschusswaffe gedacht.
    • jailbird25 wrote:

      Was willst du bei nem 22er Wechselsystem sammeln? Die Dinger gibts wie Sand am Meer für n Äppel und ein Ei!? Meinste es freut wenn das Zeug unter den Händen bei Gebrauch weggammelt?

      Das sagte man auch lange von den 98ern. Und die Volkssturmgewehre, billigte Dinger die keine Qualität haben und für den Schützen lebensgefährlich sind, wo diese heute preislich sind, muss ich wohl nicht sagen ;-).

      In Ulm lag ein P.38 Einstecklauf von Erma, in der Holzkiste. Hätte schlappe 1500 gekostet!

      Gruß Georg
      "Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
      (Adolf Hitler, Reichsparteitag am 15.09.1935)
    • Ein 98er oder ein VG was eh nen Neubeschuss hat, ist für den Sammler eh wertlos. Und das Wechselsystem ist ausn euerer Fertigungszeit. Wenn der Besitzer es so wünscht das es brüniert werden soll, dann bekommt er es auch so. Dem einen schmeckt Schokolade und dem anderen Schmierseife. ;)