Diskussionen um den FWK - Teamwettbewerb

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallihallo!

      Eine Frage zum Schießstand:

      Gibts irgendwo Regeln, wie der Schießstand aussehen muss? Also Hohe der Scheibe / Kugelfang sowie Winkel?

      Habe leider nichts dazu gefunden und man kann diesen Thread auch nicht so richtig klasse durchsuchen...

      Danke!
    • Hallo Jan,

      dieser Thread ist weniger zum durchlesen gedacht, eher als Plattform für "Smalltalk" und Kurzinfos.
      Niemand kann erwarten das jemand diese Threads von vorn bis hinten durchliest - das erwartet auch niemand. :ngrins:

      Eine kleine Übersicht oder auch Zusammenfassung findest Du hier ganz oben unter dem Themanbereich "Wichtig".

      Wir unterscheiden in:

      - EWK - Einzelwettkampf
      - TWK- Team Wettkampf
      - FBR -Fern Bench Rest
      - Bonus Wettkampf

      Fragen kannst Du gern in den jeweiligen Diskussionsthreads zum entsprechenden Wettkampf Stellen.


      Zum Stand:

      Wir schießen auf die jeweils vorgegebene Distanz gemessen ab Mündung der Waffe.
      Die höhe der Scheibe ist nicht vorgeschrieben, bewährt hat sich wohl die DSB Standardhöhe (140 - 145 cm Mitte Scheibe).
      Das ist aber jedem selbst berlassen.

      Bei Fragen immer gern, beste Grüße,

      Micha
      Fernwettkampf - wer es nicht versucht ist selber Schuld. :nuts:
    • Original von JanW
      Hallo Helmut, die Überisicht und Zusammenfassungen habe ich alle gelesen, aber nichts zum Stand gefunden, vielleicht sollte man das mal einfügen.

      Danke für Deine Infos. Habe Dir auch grad ne PM geschickt ;)


      5m bis zur mündung,höhe scheibenkasten 1,40m vom zentrum der scheibe aus gemessen,fertich.

      gruss...gunny
      :new2:Die letzten Worte seines Vaters waren,nicht Junge,das Ding ist geladen :n17:

      FWR.NR.26338

      Fernwettkampf...I want You :deal:Scheibenabgabe nur nach Aufforderung an gunsmoker@gmx.net
    • hallo liebe schützenschwestern und brüder!

      ich will ja nu nicht mehr über irgendwelche zielhilfen auf kurz-langwaffen nörgeln,bin da ja für alles offen, :new16:,nich wahr,bärmut.

      aber mal nen kleinen tip von einem nicht ganz unerfahrenem
      ex-kurzwaffenschützen für alle,welche gleich mit einem reddot in den wettkampf stürzen,zwecks anscheinlich besserer ergebnisse.,leichterem zielverhalten.jeder hat natürlich andere vorlieben,es geht nur darum,sich vielleicht dauerhaft etwas zu steigern und auf diesem niveau zu verbleiben.deshalb hat mir folgende weisheit
      immer geholfen und vielleicht hilft es dem einen oder anderen,durch hartes training welches auch spass machern muss,sich treppchenweise zu steigern. ;)

      wenn du etwas schwieriges lernen willst,lerne erst etwas,was nach deiner meinung noch schwerer ist.dann wird das nachfolgende einfacher.
      zb,die gute alte kimme und das korn. ;)


      gruss...gunny
      :new2:Die letzten Worte seines Vaters waren,nicht Junge,das Ding ist geladen :n17:

      FWR.NR.26338

      Fernwettkampf...I want You :deal:Scheibenabgabe nur nach Aufforderung an gunsmoker@gmx.net
    • dem stimme ich voll zu gunny. Gerade auf Entfernungen unter 10m, lernt

      man mit Kimme und Korn das Gewehr ( ich nehme bewußt Langwaffen ) zu

      beherrschen, und gerade die kleinen und für manch einen unwesentlich

      erscheinenden Dinge ( wie der richtige Stand, die Körperhaltung und ganz

      wichtig, der richtige Anschlag ) bewußt für sich selbst zu nutzen.

      Denn wie schon so oft zitiert: die beste Waffe ist nur so gut wie der Schütze der sie bedient.

      Ich persönlich schieße sowieso lieber mit offener Visierung wenn es sich

      anbietet, und ich habe eine meiner Softair Langwaffen extra auf Kimme

      und Korn umgerüstet.

      Gruß
      Dirk
      bekennender Haenel FAN :thumbsup:
    • hallo dirk!
      danke für deine optimierenden worte zu meinem beitrag,würde mir niemals rausnehmen jemand zu tadeln,aber die alte schule der schiesskunst darf nicht in vergessenheit geraten durch den ganzen elektronischen zoomenden zauberkram.(welchen ich ja auch verwende)gerade bei den hobbyschützen. wenn viele neulinge hier mitmachen und das erste was passiert,ist die standardvisierung abzuschrauben,ohne vielleicht 20 schuss abgegeben zu haben.hab ich schon mehrfach beobachtet.doch wenn die batterie alle ist,
      wie und wer soll nun zielen. :crazy2:

      aber wie gesagt,es soll kein angriff sein oder eine diskussion entfachen,es soll nur denen helfen,welche daran intresse haben und beherzigen wollen einen guten einstieg zu finden.oder jene,die es doch nochmal von anfang an versuchen. :crazy2:
      ich hoffe,das wird nicht falsch verstanden. :n17:

      ausserdem war mir grade danach. ;D


      gruss...gunny
      :new2:Die letzten Worte seines Vaters waren,nicht Junge,das Ding ist geladen :n17:

      FWR.NR.26338

      Fernwettkampf...I want You :deal:Scheibenabgabe nur nach Aufforderung an gunsmoker@gmx.net

      The post was edited 1 time, last by gunsmoker ().

    • Verstehe, gunny - du willst Paramags das RedDot ausreden! :crazy2:
      Ich gebe dir völlig Recht, auch wenn ich ein ZF auf der Twinmaster verwende, den Rest meiner Schätzchen schiesse ich offen. Und grade auf die kleinen Steigerungen kommt es an; und die dauern nun mal, da kann man auch mit dem ganzen Rest nichts erzwingen. Bei mir hat es auch gut 5 Jahre gedauert, bis ich in KW - Disziplin die 350er Marke geknackt habe....und das ist bei weitem immer noch nicht selbstverständlich....aber es ist eben machbar und darauf kommt es an! Ohne Training geht eben nichts...auch wenn man kein Meisterschütze wird...die kleinen Erfolge sind doch grade das Salz in der Suppe!

      Zum TWK: Scheint ein sehr spannendes Kopf an Kopf Rennen zu werden, es könnte sein, dass erst die letzte Runde die Entscheidung bringt.
      Gratulation an alle Schützen!

      Gruß, Stefan
    • Hi Gunny,

      Du sprichst mir aus der Seele!

      Bin zwar leider kein TWK-Schütze, aber Du kennst mich ja vom EWK, siehe letztes Ergebnis, Sonderrunde vom Sonntag. ;)

      Wahrscheinlich ist es unabdingbar, eine Zeitlang traditionell "Kimme und Korn" zu schießen, um die Grundlagen des korrekten Anschlages zu verinnerlichen.

      Es erinnert mich an die Worte eines erfahrenen Piloten: "Du erkennst sofort, wer das Fliegen auf einem Segler gelernt hat, das sind einfach die natürlichsten Flieger!"

      So ähnlich kann man es wohl auch auf den Schießsport übertragen.
      Gruß
      Spanier

      „Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzu zu fügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“ Antoine de Saint-Exupéry
    • wie zum geier hast das mit paramags rausgefunden? :crazy2:


      gruss...gunny
      :new2:Die letzten Worte seines Vaters waren,nicht Junge,das Ding ist geladen :n17:

      FWR.NR.26338

      Fernwettkampf...I want You :deal:Scheibenabgabe nur nach Aufforderung an gunsmoker@gmx.net
    • Sobald mein Patent für die Teile zugelassen wird, bau ich ne Firma.
      Und die leeren Kapseln bezieh ich dann direkt von den deutschen Sportschützenvereinen :laugh:
      Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!

      Ich will eine Daisy 717 :cry:
    • Hehehe, die sind ja niedlich - geil gemacht...

      Dann kann ich mir in der Zukunft, ja die Grafikpokale Sparen, wenn wir jetzt sonen fantasievollen Pokal-Bastler haben...

      Schöne Arbeit... ;)


      ...dat------->
      :S "Die Welt ist ein sch... Spiel, aber die Grafik ist geil" 8o
      Meine HP, schaut doch mal rein... Teddy-Trucker.de
    • Müssen wir uns absprechen, hab ja auch nicht immer zeit :n17:

      Für die nächste Runde mach ich auf jeden Fall welche.
      Mitschießen kann ich leider nicht, bin gezwungen, meine Waffen zu verkaufen :cry:
      Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!

      Ich will eine Daisy 717 :cry:
    • ich brauch Geld für was neues ;)
      Und da ich eh nur am Wochenende schießen kann und auch da nur unregelmäßig, verkaufe ich jetzt die Waffen, bevor sie verstauben und an Wert verlieren.

      Sobald ich wieder bissl Geld auf die Seite gelegt hab, hol ich mir wieder ein FWB 300 :new11:

      oder ein Crosman 70 :n17:
      Irgendwann krieg ich eins, und wenn ich 20 jahre warten muss :marder:

      Geh leider noch zur Schule und hab keine Arbeit. Da ist das Geld leider knapp :(
      Diese Seite beweist, was bisher keine Studie beweisen konnte: Die Intelligenz deutscher Bürger wird unterwandert von einer zeitung und deren Onlineportal!

      Ich will eine Daisy 717 :cry: