Werdet Ihr dumm angeguckt, wenn ihr mit einem max. 12 cm Klingenlänge Messer durch die Gegend lauft?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werdet Ihr dumm angeguckt, wenn ihr mit einem max. 12 cm Klingenlänge Messer durch die Gegend lauft?

      ... nicht oft bei mir, manche weichen mir dann allerdings erkennbar aus.

      Von Polizisten wurde ich zwei mal angesprochen, das eine Mal hat wohl ein verängstigter Passant die Polizei gerufen (Hannover City), das zweite Mal war hier auf dem Land an der Kasse vom Rewe, der war uniformiert und hat bloß gefragt, ob ers mal sehen darf... war selber Sammler :D

      Hab dann seelenruhig in der Warteschlange mein 12 cm Muela rausgeholt und wir haben gelabert.

      Und, Euer Erlebnis?
    • Letzten Sommer in Lüchow- Dannenberg an einer großen Tankstelle wo ich mit dem LKW geparkt habe. ich stand im Kassenraum und habe mir einen Kaffee geholt und nach mir kamen 2 Polizisten rein und fragten was das ist, was an meinem Gürtel hängt. Ich hab es ihnen gezeigt und wurde für gut befunden obwohl die Klinge 12,3cm lang ist, war kein Problem. Das Messer war ein Gerber Strongarm
    • Nein. Aber als ich mir im Linienflugzeug mit einem 14cm Messer einen Apfel geschält habe. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Yup. Auch die Meßmethode variiert. Mal Schneide, mal Klingem, ...

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Keramiktitan-Sinterklinge. Also eine Titanmatrix mit Keramikpulver drinnen. Wurde vom Scanner nicht erfaßt. Sauscharf, bleibt scharf und bricht nicht wie Keramikklingen. :D Werden aus unerfindlichen Gründen nicht mehr hergestellt. :whistling: Ich sammel ja Messer. Vorwiegend Messer aus aussergewöhnlichen Stahlsorten und Klingenmaterialien.

      Böker macht nur noch Kochmesser daraus (wennüberhaupt noch)
      kochmesser.com/Boeker-Cera-Titan-Messer
      Aber auch die sind z.B. bei Amazon nicht verfügbar.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      The post was edited 2 times, last by the_playstation ().

    • Ein Freund von mir ist vor bestimmt 37 Jahren grundsätzlich mit Messer am Gürtel
      ( Lederetui ) rumgelaufen.
      Warum? Weiss ich nicht.
      Zwei andere waren Hosenschisser die hatten immer einen kleinen SSW Revolver
      dabei der eine hat den in einer Kneipe rausgeholt und dann gleich was in die Fresse
      gekriegt und wir haben den Revolver auf den Heimweg in die Kanalisation geworfen.
      ( Aber der war auch Hackezu, hat nichts vertragen, typisch Engländer. ) ;)

      Mit Freund 1 konntest du in keine Disco, wir kamen ja nicht rein.
      Warum er bis heute immer ein Messer dabei hat? Ich weiss es nicht.
      Er sagt nichts dazu und grinst nur.
      Aber das Thema ist ja alt, bleibt die Frage: Warum will jemand auffallen?

      Mir ist es doch egal aber den meisten eben nicht.

      Zumindest eines hat der Kumpel immer erreicht.
      Egal wo wir waren, die Messerträger haben sich immer erkannt und sich unterhalten.
      Der hat überall Freunde. Egal wo er hin kommt.
    • Büroklammer wrote:

      Ein Freund von mir ist vor bestimmt 37 Jahren grundsätzlich mit Messer am Gürtel
      ( Lederetui ) rumgelaufen.
      Warum? Weiss ich nicht.
      Zwei andere waren Hosenschisser die hatten immer einen kleinen SSW Revolver
      dabei der eine hat den in einer Kneipe rausgeholt und dann gleich was in die Fresse
      gekriegt und wir haben den Revolver auf den Heimweg in die Kanalisation geworfen.
      ( Aber der war auch Hackezu, hat nichts vertragen, typisch Engländer. ) ;)
      Alter, Du machst Dich mit solchen Verlautbarungen nicht gerade beliebt.

      Zum Thema: Ich werde immer blöd angeguckt.

      Das bin ich gewohnt.

      Ausser dort, wo ich wohne, da kennt man mich.


      We have the Fossils - we win!
    • Was auch immer...

      Ich hatte bereits erwähnt, daß ich gerne jeden Tag so gestalte, wie ich es für richtig halte.

      Gestern beispielsweise stand ich ab wie frisch von Woodstock abgehauen. Perfekt mit knalloranger Schlaghose.

      Ihr könnt mir glauben, das Khukrie fiel da gar nicht weiter auf...


      We have the Fossils - we win!
    • Play ich hoffe beim Anblick deines Messers im Flugzeug hat dich unverzüglich ein Sky Marshal mit nem Taser niedergestreckt :D

      Aber mal im Ernst, warum nimmt ein klar denkender, Erwachsener ein Messer mit ins Flugzeug, und jetzt sag bitte nicht "zum Äpfel schälen" :huh:
    • Habe nicht dran gedacht und automatisch das Messer gezückt, als ich Hunger hatte. Alleine weil es viel schärfer ist als so ein Flugzeugbesteck. Ne. Hat sich keiner an mich ran getraut. Das Klick des Messers war wohl furchteinflössend genug. :D Gut. Der Apfel hat es nicht überlebt. ;) Alle haben geguckt aber als Sie sahen, daß ich nur den Apfel killen wollte, war alles in Ordnung.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Es ist auch alles halb so wild, wenn man einen sozialverträglichen Eindruck hinterlässt. Ich beispielsweise bin wider Erwarten sehr pflegeleicht.

      Warum auch nicht? Einen Flunsch zu ziehen ändert nix, außer dass nachher vielleicht noch mehr Leute schlechte Laune haben als nur Du selbst.

      Ich zum Beispiel lächele recht oft. Das bringt andere zum lächeln. Und deren gute Laune hilft wiederum mir. Alles halb so wild...

      Ich bin ein fuckin' Egoist...


      We have the Fossils - we win!
    • Ich werd auch einfach wirklich oft doof (und v.a.: gehässig) angeglotzt, obwohl ich normal rumlaufe. Ich glaub aber das liegt auch an der gegend. Wenn man lächelt wirst angekuckt als ob de ausm Behindertenheim ausgebüxt bist. zurückgrüßen wird mit verrächtlichen Gesten quittiert. die Leute sind hier einfach dermaßen provinziell, kleinkariert, denunziant, oberlehrerhaft und besonders hinterfotzig... , schon die Reutlinger halten sie spießig, und das soll schon was heißen.. :)

      Das ist auch alles leicht nachzuvollziehen wer hier mal war...
      Habe in Tü auch oft irgendwelche Nordlichter über Schwaben lästern / aufregen gehört. Das gibt mir etwas lebensmut woanders leben zu wollen...

      Ich kuck eigentlich niemand mehr an, die Leute hier sind mir mittlerweile vollkommen bummps.

      The post was edited 2 times, last by zocker ().

    • Ich mache keine Engländer Witze, ich wollte nur gucken ob der Moderator auch wirklich
      alles liest... :whistling:

      Das andere ist klar. Messer dabei?
      Da kommt es immer auf den Typen an der es dabei hat.



      Es kommt auch auf die Körperhaltung dabei an.
      Bei meinem Kumpel hast du das Messer immer gleich gesehen.
      Weil er es darauf angelegt hat.
      Andere laufen mit einem ganzen Schwert rum und du merkst es nicht.
    • Magnum Opus wrote:

      Was auch immer...

      Ich hatte bereits erwähnt, daß ich gerne jeden Tag so gestalte, wie ich es für richtig halte.

      Gestern beispielsweise stand ich ab wie frisch von Woodstock abgehauen. Perfekt mit knalloranger Schlaghose.

      Ihr könnt mir glauben, das Khukrie fiel da gar nicht weiter auf...

      Kagge, wie zum Teufel misst man bei einem Kuhkri die Klingenlänge?