Zielfernrohre auf kurze Distanz scharf stellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NC9210 schrieb:

      Dann hat das Teil einfach zu viel Spiel.
      Nein, der Messbereich ist größer. Die Messpunkte verschieben sich trotzdem, wenn man an dem Dioptiering dreht.
      Field Target ist eine sehr harte Prüfung für alle ZFs. Z.B. mein March hat nach einem Jahr gebrauch Kondeswasser drin. Ist schon unterwegs nach Japan.
      Würde ich deshalb sagen, das ZF ist schlecht? Auf gar keinen Fall. Ist bis jetzt das besste, welches ich jemals hatte.
      Technik ohne Toleranz
    • Es gibt 2 Effekte welche da wirken.
      Zum einen mechanisches Spiel. Das ist immer vorhanden.
      Die Frage ist halt wie viel.
      Zum anderen die Akkommodation. Man stellt ja den Dioptrien-
      ausgleich gegen einen hellen Hintergrund auf das Absehen
      scharf. Nach Möglichkeit soll das dann in der Ruhelage des
      Auges scharf sein. Bereits hier gibt es div. Fehlermöglichkeiten.
      Dann stellt man das ZF auf ein Objekt ein welches bauartbedingt
      nicht mehr vollständig scharf abgebildet werden kann. Durch
      drehen des Dioptrienausgleichs hin und zurück schafft es das
      Auge auf das Objekt scharf zu stellen. Auch das Absehen kann
      noch scharf sein - aber nicht mehr in der Ruhelage.
      Mal kurz kann man sich damit helfen. Wenn man das länger
      praktiziert kann es zu Kopfschmerzen führen.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Die Ursprüngliche Frage war glaub ich: "Wie stell ich ein günstiges ZF scharf?". Der TE hat unter anderem genau wie ich das Walter 4x32 Compact. Antwort: Dieses gar nicht ohne basteln. Da ich das gleiche habe und dieses, im Gegensatz zu seinem, auch auf 7m noch scharf ist gibt es da wohl auch kleine Abweichungen bei der Produktion.

      Wie ihr hier zum extrem-Fachsimpeln gekommen seid versteh ich nicht ganz. Scheinbar sind wir mittlerweile bei 3000€ ZF´s angekommen.

      Ich glaube nicht, dass das für den Fragesteller noch von Nutzen ist ;)