Knall Ziel MegaBoom Universal Set

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Völlig überteuerte Spielerei.
      Knallt schon ordentlich,kann man sich aber für den Bruchteil(und ich meine wirklich Bruchteil ^^ ) selber bauen.
      Plastikflasche mit Schraubdeckel nehmen ,Loch in den Deckel bohren (die Größe habe ich nicht mehr parat,kann ich aber messen), die Autoventile gibts in der Bucht für wenig Geld. Ein Ventil vorsichtig mit der Zange durch das Loch ziehen, aufpumpen und drauf halten. Das ganze kostet im Eigenbau vielleicht 10,00 Euro und die Flasche ist danach auch bloß kaputt.
    • Gibt so Wasserraketen Bausets bzw Gardena-Schlauchsystem + Adapter auf Petflsche bzw Ventil.
      Gibt es günstig bei Ebay. Ist quasi ein identisches Prinzip. Statt das die Rakete hochschießt (mein Rekord lieht bei knapp 300m) wird Sie halt perforiert und platzt. :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • ...mit anderen Worten : mit wenig Aufwand , viel Geld verdienen .... :rolleyes:

      ...wer von Euch ein Garten hat kann ja mal so eine "Bombe" bauen und hier berichten...

      ...wäre was für @German-Redneck , der könnte noch ein Video dazu machen .... :D
    • Probiert habe ich das schon-allerdings mit Rücksicht auf Nachbarn und Anwohner sollte man das nicht übertreiben.
      Es gibt schon einen ordentlichen Knall. Nach dem 3. Knall habe ich dann aufgehört - hat ja auch eigentlich keinen besonderen Mehrwert :)
    • Als PCPler hat man doch 300 Bar Pressluftflaschen. :thumbsup: :thumbup: Knapp unter den Berstdruck der PET-Flasche füllen und .... Aber immer mit größter Vorsicht und Schutzbrille, ... hantieren!

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ein gutes Manometer. Einmal gucken, wann Sie platzt und dann 2-5 Bar drunter füllen. ;) :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation wrote:

      Als PCPler hat man doch 300 Bar Pressluftflaschen. :thumbsup: :thumbup: Knapp unter den Berstdruck der PET-Flasche füllen und .... Aber immer mit größter Vorsicht und Schutzbrille, ... hantieren!

      Gruß Play
      Weicheier ... no Risk no Fun ... no Airbag ... die like a man ... ;) :D :whistling: