Messer fürs 3D Bogenschießen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mal eine Zange vom Multitool in Donaueschingen einsetzen müssen. Es hat geregnet, der Pfeil hat tief im Tier gesteckt, mit Pfeilzieher und Schmirgelpapier keine Chance! Der Aluschaft hatte zwar einige Kratzer, aber Tier und Pfeil haben die OP gut überstanden.

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Baikal MP46M + 53, FWB LP65, Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • @nimbus0
      ja, die normale Schaumstoff-Pfeilziehhilfe.
      Wenn es damit nicht geht, wickele ich noch zusätzlich 80er Schleifpapier um den Pfeil, dann die Pfeilziehhilfe drüber, damit mehr Grip entsteht.


      Ich habe keinen Arrow-Jack. Mit "Bordmitteln" bin ich bisher immer klargekommen.


      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Baikal MP46M + 53, FWB LP65, Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • Es gibt so ziemlich nichts, was den Arrow-Jack übertrifft. Was man mit dem nicht rausbekommt,
      kriegt man auch mit Schmirgelpapier usw. nicht raus, mal abgesehen von der Schufterei.

      Der Arrow-Jack ersetzt:

      (Multitool-) Zange
      Pfeilziehhilfe
      Schleifpapier
      Schufterei
      Verkratzten Pfeil
      Hohen Zeitaufwand


      Keine weiteren Fragen ;)
    • Danke für den Tipp, nimbus0. Ich schau mir das Teil mal an.

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Baikal MP46M + 53, FWB LP65, Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • Hast du mal einen Link?

      Ja, AB-Pfeile sind noch widerspenstiger...

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Baikal MP46M + 53, FWB LP65, Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • Die nehmen es auch nur den Lebenden...

      Da poppel ich lieber mit Pfeilziehhilfe, Schleifpapier und allenfalls Messer den Pfeil raus. Ich hab ja Zeit.

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Baikal MP46M + 53, FWB LP65, Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • nimbus0 schrieb:

      Ich will nicht für die Werbung machen, ich würd ohne das Teil aber auch nicht mehr mit der Armbrust
      auf 3D losgehen. Ein Bogenschütze braucht das Teil nicht unbedingt, aber mit der AB ist das eine
      ekelhafte Schufterei.
      Kleiner Spaß:
      Du darfst aber auch nicht mit Jagdpfeilen auf die 3D Ziele schießen. :D ;) :sleeping: :anon:

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Wenn es sich dann bewegt, war/ist es das falsche Ziel. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Raziel schrieb:

      Grizzly305 schrieb:

      Ich find das schon seltsam wiso sollte man kein Messer dabei haben?
      Wie sagt schon Regel Nr.8 Gehe niemals ohne Messer aus dem Haus ^^
      Ich habe seit meinem 12 Lebensjahr immer ein Messer in der Tasche ( heute bin ich 53 )
      Es geht doch nicht darum das man kein Messer führen sollte,es geht hier lediglich darum das man für die Ausübung des Bogensportes nicht explizid ein Messer benötigt.Wenn man auf so manchem Turnier schaut wie da versucht wird mit dem Messer Pfeile aus Bäumen zu operieren dann bekommt man schon mal schlechte Laune.Das ein Messer hilfreich ist beim entfernen von Klebstoffresten oder beim entfernen verschlissener Mittelwicklungen ist ja so,aber dafür braucht man eher feine sehr scharfe Klingen.Die müssen auch nicht sehr lang sein,da reichen schon 2cm locker aus. :D
      Also mit dem Rasierer zum Turnier ;)
    • Man braucht auch keine Schuhe. Trotzdem ist es angenehm, Schuhe zu tragen. Ein Messer ist für kleine Reperaturen sinnvoll.
      Ich sehe keinen Grund, KEIN Messer mitzunehmen. Auch Angler brauchen kein Messer. Trotzdem hat nahezu jeder Angler ein Messer dabei. Um Angelschnur durchzuscvhneiden, den Fisch auszunehmen, ...

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation schrieb:

      Auch Angler brauchen kein Messer. Trotzdem hat nahezu jeder Angler ein Messer dabei.
      Stimmt nicht ganz, wenn Du kein passendes Messer dabei hast, um einen Fisch waidgerecht zu töten,
      musst Du einen anderen geeigneten Gegenstand haben.

      In meinem Verein, kontrollieren die Fischereiaufseher, ob ein geeignetes Messer dabei ist.
      Wenn nicht, einpacken und Ende!

      Gruß Otti
    • Hi Otti.

      Klar. Weis ich. Man könnte zwar den Fisch auch mit einem stumpfen Schlag töten und mit einem scharfen Feuerstein ausnehmen. Aber mit einem Messer ist das deutlich leichter. :) Daher finde ich ein Messer generell oft sehr praktisch. Ob nun zum Karton öffnen, ein Brot schneiden und schmieren oder die Befiederung reparieren.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Nein. Habe ich nicht. Ich hatte aber um die Ecke Forellenteiche, wo ich das eine oder andere gelernt habe, nachdem ich beim illegalen Fischen als Kind vom Besitzer "geschnappt" wurde.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • @Otti208
      Schauen die Fischereiaufseher nur nach den Messer bei Euch. Bei uns wollen sie immer Messer, Fischtöter, Unterfangkecher und Hakenlöser sehen. Das verstehe ich ja nuch wird ja auch bei der Fischereiprüfung so gesagt. Was mich wundert hatte mal ein Gewässer da wollte er auch eine Maulsperre sehen.

      Da ich hier gelesen habe vom Armbrust, gibt es Parcours wo Armbrüste freigeben sind, auf allen wo ich kenne sind die verboten.