Posts by thisissparta

    Viel erschreckender finde ich den Umstand, dass sich jemand einen Schraubendreher ausleihen muss. Ein gewisses Grundsortiment an Werkzeug, und sei es vom Discounter, halte ich in jedem Haushalt für angemessen.

    Ausgenommen ist das Clientel, bei dem der Nagel schon krumm wird, wenn es den Hammer nur in die Hand nimmt. Die sollten sich von jedwedem Werkzeug schon aus Eigenschutz fern halten und wer so jemandem etwas ausleiht macht sich der Beihilfe zur Körperverletzung schuldig.

    Ich hab mal eine stinknormale 1/2 17er Nuss verliehen.

    Soll ja schonmal vorkommen das man an Autos verschiedenster Fabrikaten auch mal komische Schrauben findet und selbst nicht kaufen kann will etc, aber da war ich auch baff.

    Auf Nachfrage (Nüsse verlieren ist ja wirklich auch keine Kunst) wurd mir mitgeteilt das er ein paar Stecknüsse selber hatt aber sich die erst kaufen wollte wenn er sie wirklich braucht.

    Naja lass mers :D man munkelt ja das es Baumärkte gibt, die soviele vollausgestattete Ratschenkoffer haben dass die die sogar verkaufen!!!

    Also auf der Arbeit schlimmer als die Elstern, wenn die Kärren mal unbeaufsichtigt zu lange nebeneinander stehen wurden da schon öfters einseitig Eigentumsverhältnisse firmenintern geändert.

    Privat kommt es auch wirklich auf die Leute an. Teils leiht man Sachen aus und bekommt sie sauberer zurück als man sie ausgeliehen hatt was ich dann auch nett finde.

    So wie ich es eigentlich selber auch zurückgeben wollen würde, bei Motorgeräten natürlich auch nett wenn die im Idealfall wieder vollgetankt wurden was ja eigentlich auch selbstverständlich ist.

    Wiederrum anderen Leuten kann man nichtmal n Ratschenkasten ausleihen ohne das der unvollständig zurückkommt, das war dann auch das erste und das letzte mal.

    Kollegen denen man alles anvertrauen würde und kann, und sie einem auch sind natürlich Gold wert und die Mietpauschale Bierkasten wird dann natürlich auch meistens direkt geteilt :thumbsup:

    Schütze Benjamin wie gut das unsere beiden Vornamen mit dem gleichen Buchstaben anfangen, da belass ichs doch beim Anfangsbuchstabe :thumbsup:

    burns merci Grundierung usw hab ich alles da, dachte es könnte eventuell eine spezielle Farbe sein. Mir kam an Silvester schon die Idee die einfach zu lacken, frage mich aber wie gut das hält. Schätze bei dem günstigen Preis für die Plastegriffschalen such ich einfach noch ne nette Farbe und probiers aus

    Ich hab im Januar 2021 n Liter Addinol W18 gekauft und hab den jetzt dann langsam aber sicher leer.

    Ich find es super und füll mir das immer in solche kleinen 100ml Liquidflaschen ab die ich im E-Zigarettenbereich mal gesehen habe. Wenn man die in der Bucht ordert sind da auch immer kleine Trichter dabei. Da kann man nem Kumpel auch mal ein Fläschchen mitgeben. Ballistol mag an sich ja super sein, riecht aber doch schon penetrant. Auf den Liter W18 hätt ich locker ein paar Dosen davon gebraucht und ich finde das mit den Tröpfchenflaschen auch etwas besser als mit der Sprühdose. Akutell würde mich mal interessieren ob es Empfehlungen für ein gutes Waffenfett gibt. Ich hab schon von schweizer Geschossfett und technischer Vaseline gelesen. Gibt es da Empfehlungen? Vorwiegend für Schreckschuss als auch LuPi/Luftgewehr... Der Rest ergibt sich dann, das Addinol schmier ich mittlerweile auch überall hin wos mal klemmt

    Frohes neues Jahr alle zusammen 8)

    HW37: 2 Trommeln SWS Thunder, wie anzunehmen natürlich garkein Problem.

    GSG MP40: 2 Magazine SWS Thunder eine Zufuhrstörung und einen Klemmer, zuvor jungfräulich gewesen wird vielleicht besser seh ich dann im Dezember

    Record 15-9: circa 50 Schuss SWS Thunder zur größten Zufriedenheit ohne nennenswerte Komplikationen, hatte ich so nicht erwartet, wird deswegen jetzt wahrscheinlich auch mehr eingesetzt gefällt mir gut

    Röhm RG56: circa 150 Schuss ohne Störung ebenso 6mm SWS Thunder

    HW94: sollte neues Silvesterarbeitstier werden, hatte circa 200 Schuss abgegeben und zum Schluss hin mit zunehmender Verschmutzung Probleme mit dem einrepetieren/zuführen der ersten Patrone, schliesse aber einen Bedienerfehler nicht aus. Hab gemerkt man muss den Verschluss einfach echt richtig schnappen lassen. Klemmer sind mir aber keine im Gewissen geblieben und deswegen werd ich sie auch kommendes Silvester wahrscheinlich stärker einsetzen weil sie mir super gut gefällt. Summa summarum deswegen kein Abzug in der B Note :thumbsup:

    Gibt es da Empfehlung für Munition?? Ich habe ebenso SWS Thunder eingesetzt

    Zoraki 914: immer wieder ein absolutes Fest mit diesem Panzer.... circa 300 Schuss SWS Thunder aus 3 Magazinen und einfach abgeliefert wie auch nicht anders gewöhnt. Meiner Meinung nach wirklich sehr schwer einen Ersatz/ was gleichwertiges zu finden, wenn man einmal diese Zuverlässigkeit gewohnt ist. Einfach klasse!!!

    Im Lidl heute morgen kurz nach Öffnung war die Schlange schon wieder ewig auf den Parkplatz raus. Drinnen hatte das Personal aufgegeben und nurnoch die Kartons aufgeklappt hingestellt. Man kam in die zwei Gänge garnicht herein. Ich hab mir das Spektakel angeschaut weil ich schon seelenruhig geschnappt hatte was ich wollte bin den gleichen Trick wie letztes Jahr gefahren, der Discounter um die Ecke bei dem seit Jahren falsche Öffnungszeiten im Internet stehen, der macht nämlich ne Stunde früher auf als es online steht :thumbsup:

    Alles in allem freu ich mich schon sehr, muss aber sagen das der Drang nicht so gross ist wie letztes Jahr als man nach langem wieder "durfte".

    Gruss thisissparta

    https://www.ebay.de/itm/1258231237…emis&media=COPY

    Sowas vielleicht? Also ich bin den ganzen Tag draussen und entweder ist es warm genug für ne normale Basecap oder ich hab auch meine BW Klappmütze an.

    Alternativ gibt es verschiedene Armeemützen bei denen das Schild länger ist siehe:

    https://www.ebay.de/itm/2041151667…emis&media=COPY

    Hier nochmal besser zu sehen:

    https://www.ebay.de/itm/3729558902…emis&media=COPY

    Hallo,

    auch wenn ich mich nicht erinnern kann das mir sowas selber schonmal passiert wäre, soll es doch schon vorgekommen sein dass es bei Diabolos niedrigerer Güte mal zu leichtem Übermass kommt. Sowas kann dann mit nem Rohrkrepierer enden, wie von dir beschrieben.

    Natürlich können auch andere Ursachen dafür verantwotlich sein....

    Ich kann dir zu den Umarex Diabolos nichts sagen, da ich diese nicht selber benutze...

    Wenn du schreibst das Gewehr ist neu und vom Händler, würde ich persönlich wohl so vorgehen:

    Diabolo falls vorhanden mit dem Reinigungsstab vorsichtig entfernen.

    Nochmals probieren und schauen ob das absehbar reproduzierbar ist bei nem schiessstarken gemütlichen Abend... Eventuell mal ne andere Sorte Diabolos noch dazu.

    Falls ja würde ich mich nochmal mit dem Händler in Verbindung setzen, ich meine da sie neu ist brauchst du das ja dann nicht zu deinem Problem machen..

    Weihrauch ist zwar sehr allgemein für seine hohe Produktqualität bekannt und ich besitze selber einige Weihrauch Waffen, darunter auch die besagte Puste, aber gibt ja nichts was es nicht gibt. Trotzdem würde ich jetzt grade weil Neuwaffe, eher von nem vernuddelten Diabolo als von Kompressionsproblemen ausgehen.

    Das dieseln ist normal, sie ist neu und muss sich erst etwas einspielen nach Werksölung.

    Unter den ausblasbaren "Resten" kann ich mir nichts so richtig vorstellen

    Gruss thisissparta

    Hätte auf jedem Fall mal die Zoraki 914 ins Rennen geworfen. Kann allerdings nur für die alte PTB sprechen die ich auch besitze. Die beuen PTBs sind wohl etwas verpönt aber ich hab da keine grossen Aufschreie dazu mehr gelesen falls doch bitte weiterleiten das würd mich interessieren.

    Weihrauch HW94 gelten ja auch als Panzer im Schreckschussbereich, hab ich noch keine.

    Meinen togeglaubten Röhm RG89 will ich auch mal erwähnen. Alleine ich hab da irgendwas um die 800 Schuss durchgejagt und schon stark gebraucht erhalten

    Hallo frohes neues Jahr euch allen!

    Hab geschossen circa 250 Schuss mit 3 14er Magazinen mit meiner Zoraki 914, eine einzige Störung beim zuführen nicht der Rede wert absolut fantastische Waffe. Waren SWS Thunder aktuelle Charge...

    Hab mich dieses Jahr extrem auf 6mm Waffen festgefahren, und hatte riesen Vorfreude auf meine reparierte B1S.

    Leider kam es am laufenden Band zu Zündproblemen in der oberen Kammer, sodass ich sie dann im Einzelschussbetrieb benutz hab, was natürlich nicht soviel Spass macht.

    Ich bin noch sehr unschlüssig ob ich da nochmal bei Record nachforschen soll.

    Erst hatte ich Probleme mit der Geco und die Walther lief 2-3mal super durch doppelt, danach nurnoch Zündprobleme oben und unten teilweise auch. Schade hatte mich so drauf gefreut.

    Meine RG300 hat hingegen mit 5 Magazinen besagter Munition fehlerfrei gezündet....

    Also ich war irgendwie der Auffassung ich bin der einzigste Idiot der um 7 vorm Lidl steht - dem war nicht so. Riesen Schlange und die haben teils sehr streng in den Wagen gestiert, sodass es nicht weit davon war das mir Sachen ausm Wagen gemopst wurden. Etwa 5min nach Einlass waren die Regale dann schon ziemlich leer und wurden aufgestockt. Beim Aldi gings ab als gäbs was umsonst, beim Einlass wurde einfach nachgedrückt und geschoben, da die Feuerwerkstheke ziemlich klein war gings entsprechend zu

    Hallo kleines Update zu meiner B1S:

    Hatte bei Record angerufen und meinen Fall ehrlich geschildert und konnte die erhaltenen Ersatz/Austauschteile einbauen.

    Hierfür möchte ich mich nochmal vielmals bei der Firma Record bedanken, das ist nicht selbstverständlich und bei der nächsten Silvesterspassgeräteinvestition werd ich das auf jedem Fall im Hinterkopf haben :thumbsup: einfach super

    Hab zum Vergleich nochmal Walther Floberts besorgt.

    Nach Reparatur hatte ich direkt einen Doppler, wodurch ich erst dachte ich hab da im jugendlichen Leichtsinn was falsch zusammen gebaut.

    Der zweite Versuch verlief dann wie es sein soll oben wird gezündet und ausgeworfen und unten wird gezündet.

    Ich denke ich werde mich dann nach Silvester nochmal melden, da wird sie ein bisschen rangenommen :love:

    Für den Moment sieht alles erstmal gut aus und funktioniert wie es soll.

    Schöne Weihnachten und danke an alle Beteiligten

    Besten Gruss thisissparta

    Hallo, wiegesagt es hat davor ja auch nicht funktioniert.

    Warte auf die Antwort von Record zwecks Explosionszeitung und eventuell neuer Feder.

    Vielleicht schicken die mir für nen Taler ja nochmal nen Hahn mit.

    Ansonsten punkt ich da zweimal drauf und feils zurecht

    Hat jemand eine Explosionszeichnung?