Vorstellung Field Target in Bamberg

  • Hallo FT-Freunde


    Nachdem vor kurzen die Schützengesellschaft 1306 Bamberg dem BDS beigetreten war wurde heute in Bamberg bei einem Tag der offenen Tür den Gästen verschiedene Disziplinen des BDS vorgestellt. Der Eberner WCFTSC wurde hierbei ebenso eingeladen um am heutigen Tag den Sport Field Target der öffentlichkeit vorzustellen.


    Unten das allgemeine Tagesprogramm.



    Dem WCFTSC wurde hierbei der für Field Target abgenommene 50m "Kailerstand" zur Verfügung gestellt wo wir neben Field Target auch nebenbei Luftgewehr Silhouette vorstellen durften. Unter den Wachsamen Augen des Oberschützenmeister Rudi Reuss wurde gestern bereits begonnen den Stand für den heutigen Tag vorzubereiten um ihn heute ab 10 Uhr der Öffentlichkeit zu zeigen. Da auf den anderen Schießbahnen zum teil eine Landesmeisterschaft ausgetragen wurde hatte man zunächst die Befürchtung daß unser kleiner Stand unendeckt bleibt und sich kaum interessierte zeigen würden. Jedoch genau das Gegenteil trat ein. Es drängten sich schon bald viele Interessierte auf den kleinen Keilerstand um FT mal Life zu sehen und natürlich um diesen Sport auch einmal selbst auszuprobieren. Was zunächst für die Zuschauer recht einfach aussah änderte sich sobald diese bestückt mit einem FT-Gewehr selbst auf die Blechjagd gienegn. So manch einer stellte sich hierbei garnichtmal so schlecht an und ein manch anderer hatte auch mühe schonmal das Ziel zu finden. Allgemein war jedoch jeder Gastschütze mit sich zufrieden gewesen und natürlich auch mit der Betreuung unter der Obhand unseres Leitwolfes Gerhard Einwag.


    An dieser Stelle möchte ich mich bei ihm und allen anderen Schützen die heute vom WCFTSC anwesend waren für den reibungslosen Ablauf bedanken und natürlich auch beim Oberschützenmeister Rudi Reuss der uns das ganze ermöglicht hatte.
    Ein seperates Dankeschön noch an unseren Ralf Wirth der mit seinen Kenntnissen in Powerpoint eine Erstklassige Präsentation für heute erstellt hatte die den Gästen noch zusätzliche Informationen zukommen lies.


    Bilder von heute gibt es natürlich auch noch welche, die dauern aber noch ein bisschen.


    Gruß
    Thomas

  • So, hier nun einige Impressionen von heute



    Zu einer guten Schützengesellschaft gehört natürlich auch eine gute Küche die einige von uns heute Mittag
    ausprobierten und satt wieder aauf dem FT-Stand ankamen :D



    Das Vereinsbanner darf natürlich hier nicht fehlen.



    Auf den selbsterstellten Informationsblättern konnten sich die Gäste schonmal einige Waffen für den FT-Sport betrachten.



    Ein Großteil der Waffen war natürlich auch wirklich mit auf dem Stand, diese durften natürlich auch unter Aufsicht
    dann geschossen werden, ansonsten hies es für die Gäste "Finger weg"



    Neben den Informationsblättern und einem Fotoalben wurde den Gästen auch noch eine Powerpointpräsentation
    präsentiert, hier wurden wichtige Informationen zu dem Sport den Gästen vermittelt, unter anderen waren hier natürlich auch Bilder,
    Videos und ein Suchbild gezeigt.



    unter dem Hinweisschild hieng noch ein Bericht über die erste Bayerische Landesmeisterschaft in Field target der auch von vielen Gästen interessiert studiert wurde.



    Einer der Gäste probiert sich mit der Dominator



    Ein anderer mit einer Diana 75



    Gerhard zeigt mit einer Anschütz 2002 das Silhouettenschießen für die Gäste



    Hier wird gerade versucht mit der Anschütz 2002 die Silhouetten von der Stange zu holen. Ich versuche mich derweil mit der Jagd auf FT-Ziele (keine Sorge, ein Stativ ersetzte den Fotografen)



    Sehen schon ganz schön mitgenommen aus die beiden



    Zum Feierabend sahen die beiden jedoch noch etwas schlimmer aus, nichts was man aber nicht durch ein bisschen Lack aus der Sprühdose wieder richten könnte.



    Selbst Vrenis bemalter Schmunzelhase musste so einiges einstecken.


    Ansonsten kann ich nur Hoffen daß die heutige Vorführung allen Gästen gefallen hat und daß evtl. solche Vorstellungen unseren gemeinsamen Sport des öfteren irgendwo in Deutschland gemacht werden würden um diesen noch weiter zu verbreiten.


    Weitere Bilder gibt es bei mir unter http://www.ft-shooting.de/FT-BA-040307/ . Sollte jemand der Schützen die dabei waren ein Original haben wollen so schickt mir einfach eine PN oder E-Mail. die Originale haben eine größe von ca 3-5MB, bedenkt das bitte falls ich es euch zuschicken soll.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo liebe Eberner Freunde,


    dieser Auftritt ist Euch gut gelungen, tut einiges dazu, dass sich FT weiterverbreitet. Auf unbekanntem Gelände zu trainieren bringt auch die alten Hasen immer weiter. Und schön, dass Ihr soviele neugierige und schießfreudige Besucher hattet.


    Indoor/Outdoor: einige Fotos erinnern mich an was, was noch kommen wird ??? (auch die einfallsreiche Bemalung und Dekoration ist vergnüglich)


    Herzliche Grüße
    Kathrin