Mercury 25 Luftpistole Druckfeder ersetzen, eventuell Federbruch vorhanden?

There are 7 replies in this Thread which has previously been viewed 1,804 times. The latest Post (June 20, 2023 at 5:16 PM) was by ArrisArcher.

  • Hallo,

    Hat jemand an seiner Mercury 25 die Feder getauscht und kann das grob beschreiben :thumbsup:

    Soweit ich gesehen haben ist das Endstück mit einem Bolzen im Laufmantel gesichert.

    Alles äußere demontieren, Abzug komplett demontieren.

    Die Luftpistole auf ein Stück Holz setzen, Druck erzeugen zum Entspannen des Dornes,

    Eine andere Person treibt mit Hammer und Dornaustreiber den Bolzen vorsichtig raus,

    Dann langsam den Laufmantel nach oben gleiten lassen?

    Ich will keine Exportfeder einbauen, sondern nur eine Ersatzfeder mit 7,5 Joule einbauen.

    Danke im Vorraus :thumbsup:

    BearX intense crossbow 175 ibs, Alligator 80 ibs that rules during C-Lockdown light! ;(

  • Servus,

    ich habe die stärkere Mercury (Hatsan) 25 SuperCharger.

    Siehe mein Beitrag hier -> KLICK

    Ob die zum Zerlegen gleich sind kann ich nicht 100% sagen... vermute aber schon.

    Wahrscheinlich muss auch nur der Haltebolzen vom Federlager ausgetrieben werden -> Achtung wegen der Vorspannung!

    Der Abzug muss wahrscheinlich nur entfernt werden wenn man auch den Kolben / Kolbendichtung ausbauen will.

    Hier mal die Zeichnung (schnell über Google gefunden)

    Hatsan Mod 25 Exploded View (evtl. noch auf das Bild klicken dann wird das PDF geöffnet).

    Viel Erfolg, kannst ja ein paar Bilder und die Maße der "F" Feder hier reinschreiben.

    Solche Daten sind immer gut falls es keine org. Ersatzteile gibt.

    Gruß PlinKing

    Edited once, last by PlinKing (April 14, 2023 at 5:03 PM).

  • Die Explosionszeichnung zeigt m. E. die Supercharger. Erkennbar am zweiteiligen Griffstück mit der Rückhaltefeder.

  • Der Link zum PDF ist definitiv ein Mercury 25, da vorne der Lauf kein Aussengewinde zum aufschrauben der verlängerten Spannhilfe hat. Die Abbildung des Griffes ist nicht ganz richtig (Form)

    Das Dämpfungssystem besitzt die Super harter gar nicht ... zumindest meine 25 Tactical QE 8o

    BearX intense crossbow 175 ibs, Alligator 80 ibs that rules during C-Lockdown light! ;(

  • Der Wechsel ging sehr einfach, so wie oben beschrieben :thumbsup:.

    Diesmal verwendete ich allerdings eine Spannhilfe von Wolfcraft 2V-Pad (Anhang Bild)

    Abzug kann komplett dran gelassen werden, Griff abschrauben, hintere Visierung abziehen,

    Schraube Knicklauf entfernen, Spannmittel anbringen, 8er Bolzen raustreiben, Spannmittel entspannen und Feder "kontrolliert" entspannen, Feder erfolgreich in Händen halten + freuen.

    Bei LG's sind mir schon Federn durch die Bude "geflogen"

    Durch die weichen Backen kann bei der Montage des 8er Bolzens,

    je nach Druckpunkt am Spannmittel, kann der Bolzen ausgerichtet werden und

    lässt sich montieren ohne 2. ten Mann ;)

    Maße "F" Feder:

    Lo = 188,0 mm

    Drahtstärke = 3,00 mm

    Durchmesser aussen = 19,0 mm

    Durchmesser innen = 13,0 mm

  • Der Link zum PDF ist definitiv ein Mercury 25, da vorne der Lauf kein Aussengewinde zum aufschrauben der verlängerten Spannhilfe hat. Die Abbildung des Griffes ist nicht ganz richtig (Form)

    Das Dämpfungssystem besitzt die Super harter gar nicht ... zumindest meine 25 Tactical QE 8o

    Meine SuperCharger schon.

  • Das Wolfcraft - Werkzeug sieht interessant aus. Ist offensichtlich die Einhandzinge EHZ "PRO". Gibt es in verschiedenen Spannbereichen, von 150 bis 915 mm. Frage an den Erazer: Lässt sich das Ding langsam entspannen oder ist das dann eine schlagartige Entriegelung?

  • Ich möchte hier mal anknüpfen, und zwar habe ich mir eine gebrauchte Mercury 25 super charger qe gekauft, Defekt ohne Feder laut Verkäufer wurde sie sehr lange im gespannten Zustand gelagert, warum auch immer etwas merkwürdig . Ich habe jetzt im Internet mal nach Ersatzteile geschaut finde aber weder noch eine F Feder noch Kolbendichtung, nun gut die Kolbendichtung wäre nicht so wichtig aber wenn ich das Teil schon zerlege, dann möchte ich alles neu machen. Ich finde im Netz nur eine Exportfeder mit 20,5 cm keine F Feder mit 18,8 cm, muß ich die Ex Feder kürzen? Ehrlich gesagt möchte ich keine Exportfeder bestellen, würde eventuell eine von der Weihrauch hw30 passen? Die Maße sind ja sehr ähnlich.

    Edited once, last by ArrisArcher (June 21, 2023 at 2:18 AM).