There is 1 reply in this Thread which has previously been viewed 511 times. The latest Post (November 13, 2021 at 11:43 PM) was by Leerschuss.


  • Erste Frage ist immer, was sagt der Hersteller.

    Um was für ein Schloß/AB geht es? Gibt es Prozmit dem Schloss?

    Bei mir hängt vom Abzug ab, bei z.B. Triggertech gar nichts, an andere hochwertigen Schlössern (Jim Kempf, T5 etc.) mache ich auch nichts, if it aint broke, don’t fix it.

    Alte rostige Schlössern: zerlegen, leicht sanden und dann ein nicht verharzendes Öl, eher als Korrosionsschutz.

    Wenn man schmieren will/muss, würde ich zu Trockenschmierstoffen greifen, z.B. MoS2 Pulver.

    p.s. Wie handhabt ihr das?