Glock 17 GEN 4

  • Hallo,


    habe heute eine neue Glock 17 GEN 4 geliefert bekommen. Mir ist gleich aufgefallen, das der Verschluss
    bzw. Lauf grossen Spiel hat? Ist das normal ich dachte bei der Gen 4 klappert nichts? :|

    Edited once, last by gilmore ().

  • Hallo,


    habe heute eine neue Clock 17 GEN 4 geliefert bekommen. Mir ist gleich aufgefallen, das der Verschluss
    bzw. Lauf grossen Spiel hat? Ist das normal ich dachte bei der Gen 4 klappert nichts? :|

    Ja, das ist normal. Auch die Pistole schießt mit sehr niedrigen Schüssen. Es spielt keine Rolle, dass Sie sehr gut zielen. Die Schüsse werden zu niedrig

    Wem gehört diese Schweinestall?

  • Die Glock 17 Gen 4 hat als eine der wenigen CO2-Waffen in 4,5mm tatsächlich ein funktionierendes Hop-Up. Einfach drehen bis zum Anschlag und schon hat man keine Tiefschüsse mehr.


    Zum dem Lauf: Das Patronenlager und Lauf sich bei hinten festgestelltem Verschluss ca. 1 Zentimeter weit hin und her bewegen ist normal. Auch greift der Verschlussfang weiter hinten, als bei den VFC Modellen in 6mm. Das ist ne GLOCK-KWC Eigenart.

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Die Glock 17 Gen 4 hat als eine der wenigen CO2-Waffen in 4,5mm tatsächlich ein funktionierendes Hop-Up. Einfach drehen bis zum Anschlag und schon hat man keine Tiefschüsse mehr.


    Zum dem Lauf: Das Patronenlager und Lauf sich bei hinten festgestelltem Verschluss ca. 1 Zentimeter weit hin und her bewegen ist normal. Auch greift der Verschlussfang weiter hinten, als bei den VFC Modellen in 6mm. Das ist ne GLOCK-KWC Eigenart.


    Ich konnte die niedrigen Schüsse, die das Hopup drehten, nicht korrigieren :S

    Wem gehört diese Schweinestall?

  • Ich habe die Glock 17 gen4 und den Tiefschuss/leichtes klappern ebenfalls, hatte mich aber noch nicht großartig mit dem Problem weiterbeschäftigt, da das Schießen mit ihr trotzdem ordentlich Spaß macht.


    Das die Glock 17 ein einstellbares Hopup hat kann ich bestätigen, hatte sie gerade mal auseinander genommen und in den Innenlauf geleuchtet während ich an der Einstellschraube gedreht habe.
    Das Hopup Gummi bewegt sich von oben in den Innenlauf wenn man die Schraube reindreht,
    habe aber noch nicht getestet ob sich das Problem des Tiefschuss bei mir damit beseitigen lässt.


    Eine Möglichkeit wäre das das Hopup Gummi von Öl oder Silikon zu verschmiert ist und so nicht wirklich die bb's greifen kann...dann müsste es vorsichtig gereinigt werden.


    @ACTA NON VERBA weißt du ob man das Hopup austauschen kann, und falls ja, welches Hopup nimmt man da ?


    Was mir vorhin aber aufgefallen ist:
    In dem Moment wo man den Abzug betätigt/durchzieht bewegt sich das "Patronenlager" minimal nach oben, und die Laufmündung minimal nach unten,
    jedenfalls wenn keine CO2 Kapsel und keine bb's geladen sind,
    könnte also auch eine Ursache für den Tiefschuss sein...

  • @Giftick, ne weiß ich leider nicht. Ich glaube aber, dass das Hop-Up fest verbaut ist.


    Ich hab das eben bei mir nochmal nachgeschaut, bei mir geht ohne CO2 und BBs der Lauf nicht nach unten und auch das Patronenlager bleibt bei seiner ursprünglichen Position beim abdrücken des Abzugs.

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Die CO2-Repliken des Kalibers 4,5 mm haben im Allgemeinen einen Sprung nach oben, wie er von der Airsoft-Version geerbt wurde, und sind nicht betriebsbereit.

    Wem gehört diese Schweinestall?

  • Hallo,


    allso ich habe die ersten Magazine durch.
    Es hat sich bestätigt das die Waffe zu Tief schießt auf einer 17er Scheibe aus 6m habe ich 10-15cm über das Ziel gehalten
    damit die Treffer auf der Scheibe waren ?( die Schaube habe ich auch reingedreht hat auch nix gebracht.
    Jedenfalls habe ich mich nicht getraut diese noch weiter rein zu drehen.
    Ansonsten macht die Waffe richtig Spaß

  • Also meine ist jetzt auch kein Präzisionswunder, aber wenn ich auf 10m auf ne Scheibe halte, treffe ich sie auch in der Regel.

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Ich hänge mich mal hier mir rein (obwohl das Thema schon was alt ist).


    Ich habe mir jetzt auch die Glock 17 Gen4 CO² 4,5 mm bestellt.
    Jetzt habe ich mal nach dieser Hop-Up bei der Pistole gesucht?
    Wo sitzt den da die Einstellschraube.


    In der Anleitung steht darüber leider nichts.
    Und wie gesagt, ich habe sie auch noch nicht bei mir.


    EDIT: Habe gerade erfahren, dass die 4,5 mm Version KEIN Funktionierendes Hop-Up hat.
    Das hat nur die 6 mm Version

    Gruß Tommi
    Airsoft: VFC Glock 45 Gen 5, MaxTact Derringer Double Barrel (black & silver)
    Novritsch SSP-1 Custom , 2 x SSP-18 Custom

    Edited once, last by Tommi155 ().

  • Ob es funktioniert oder nicht, jedenfalls ist ein mit einer Schraube einstellbares Hopup-ähnliches Teil verbaut, dessen Funktion, oder Sinn, oder überhaupt Vorhandensein, in der Anleitung nicht beschrieben wird.
    Eine Explosionszeichnung für die 4,5mm bb Version gibt's in der Anleitung auch nicht.


    Zuerst dachte ich mit der Schraube lässt sich der Innenlauf im Außenlauf fixieren, scheint aber wohl nicht so zu sein...


    vl soll dieses "Hopup-Etwas" auch nur die bb's daran hindern einfach aus dem Lauf zu kullern, wobei sich mir dann aber immer noch nicht dessen Einstellfunktion erklärt...


    "...Habe gerade erfahren, dass die 4,5 mm Version KEIN Funktionierendes Hop-Up hat..."
    Woher hast du die Info, und kann die Quelle vl auch sagen wozu es dann dient ?

  • Wenn man also nicht damit gezielt schiessen kann, ist dies wohl dann doch die falche für mich.


    Ab Minute 9:11


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß Tommi
    Airsoft: VFC Glock 45 Gen 5, MaxTact Derringer Double Barrel (black & silver)
    Novritsch SSP-1 Custom , 2 x SSP-18 Custom

  • Wenn man also nicht damit gezielt schiessen kann, ist dies wohl dann doch die falche für mich.

    Sagen wir mal so, sie ist nicht einfach zu schießen, und Bulls Eye wirst du auf 6-7 m nicht reproduzierbar schaffen. Aber das Feeling beim Schießen ist nicht übel.
    Vorsicht: Sie neigt beim "Patronenauswurf" dazu leicht zu verkratzen.

    Die Wichtigsten: FWB 300s, Walther LGU, Weihrauch HW95, Weihrauch HW30S, Diana 350 N-Tec Magnum, Diana P1000 Evo TH, GSG M11, Hämmerli AirMagnum 850, Weihrauch HW45 Silver Star, Diana LP8 Magnum Tactical, Zoraki HP-01, WLA, WLA Duke, diverses Co2 Geraffel und Heißgaser
    Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

  • Das war meine erste Scheibe auf 5 m :D



    Die Wichtigsten: FWB 300s, Walther LGU, Weihrauch HW95, Weihrauch HW30S, Diana 350 N-Tec Magnum, Diana P1000 Evo TH, GSG M11, Hämmerli AirMagnum 850, Weihrauch HW45 Silver Star, Diana LP8 Magnum Tactical, Zoraki HP-01, WLA, WLA Duke, diverses Co2 Geraffel und Heißgaser
    Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

  • Ja. Die haptik (wie ich geört habe) und die der funktionierenden Schlittenfang und Entrieglung zum auseinander nehmen, würden mir schon sehr gut gefallen. Aber mann muss halt auch damit schiessen könne.
    Die meiste Zeit wird sie eh in der Vitrine stehen.



    Ach, ich weiß einfach nicht, was ich machen soll...

    Gruß Tommi
    Airsoft: VFC Glock 45 Gen 5, MaxTact Derringer Double Barrel (black & silver)
    Novritsch SSP-1 Custom , 2 x SSP-18 Custom

  • Ich hab die Walther Premium Stahlkugeln 4,5 mm / 0,32 g.
    Mal sehen, wann ich zum Schusstest mit der Gen4 komme.


    Mochmal zum Thema Hop-Up:
    Hat meine Glock 17 Gen4 Co² nicht.


    Gruß Tommi
    Airsoft: VFC Glock 45 Gen 5, MaxTact Derringer Double Barrel (black & silver)
    Novritsch SSP-1 Custom , 2 x SSP-18 Custom

  • Tja, was soll ich sagen ? Bei mir sieht’s so aus



    Wenn man durch den Lauf schaut sieht man im oberen Teil das “Hopup” (gerade Stelle)



    Evtl sprechen wir hier über unterschiedliche Hersteller einer Co2 4,5mm bb G17 gen4, bei mir waren noch 2 verschiedene Griffrücken zum austauschen, und der Magazinschuh mit dem Glock Logo dabei


  • Das kenn ich ja von Dir.
    Dann müssen die irgendwann mal etwas geändert haben.

    Gruß Tommi
    Airsoft: VFC Glock 45 Gen 5, MaxTact Derringer Double Barrel (black & silver)
    Novritsch SSP-1 Custom , 2 x SSP-18 Custom